Wie den Jakobsweg gehen, wenn man im Rollstuhl sitzt? Justin Seesuck lebt mit einer Autoimmunerkrankung, die ihn zunehmend lähmt. Doch eines Tages beschließt er, das Unmögliche zu wagen. Er schlägt seinem Jugendfreund Patrick Gray vor, gemeinsam den Jakobsweg zu gehen: Eine Pilgerreise über einen 800 Kilometer langen Weg nach Santiago de Compostela. Patrick stimmt dieser Reise zu. Er sagt zu seinem Freund Justin: "I'll push you", ich werde Dich den ganzen Weg schieben. Doch keiner ahnt dabei, wie sehr diese sechs Wochen lange Reise über Stock und Stein durch Nordspanien die beiden Pilger herausfordern wird.