Illuminati

  • Illuminati Vergrößern
  • Kommandant Richter (Stellan Skarsgård), Oberst der Schweizergarde, ahnt nicht, dass der Feind mitten unter ihnen weilt ... Vergrößern
    Kommandant Richter (Stellan Skarsgård), Oberst der Schweizergarde, ahnt nicht, dass der Feind mitten unter ihnen weilt ...
    Fotoquelle: © SONY PICTURES TELEVISION
  • Armin Mueller-Stahl, Ewan McGregor Vergrößern
    Armin Mueller-Stahl, Ewan McGregor
    Fotoquelle: © SONY PICTURES TELEVISION
  • Während die Weltöffentlichkeit auf den Vatikan schaut und auf "weißen Rauch" hofft, entführt ein Fanatiker vier der aussichtsreichen Papst-Kandidaten, um sie nach und nach mit Hilfe der vier Elemente Erde, Luft, Feuer und Wasser umzubringen. Für Robert Langdon (Tom Hanks, r.) und Vittoria Vetra (Ayelet Zurer, l.) beginnt in den Katakomben Roms ein mörderischer Wettlauf mit der Zeit ... Vergrößern
    Während die Weltöffentlichkeit auf den Vatikan schaut und auf "weißen Rauch" hofft, entführt ein Fanatiker vier der aussichtsreichen Papst-Kandidaten, um sie nach und nach mit Hilfe der vier Elemente Erde, Luft, Feuer und Wasser umzubringen. Für Robert Langdon (Tom Hanks, r.) und Vittoria Vetra (Ayelet Zurer, l.) beginnt in den Katakomben Roms ein mörderischer Wettlauf mit der Zeit ...
    Fotoquelle: © SONY PICTURES TELEVISION
Spielfilm, Thriller
Illuminati

Infos
Originaltitel
Angels & Demons
Produktionsland
USA, I
Produktionsdatum
2009
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 14. Mai 2009
DVD-Start
Do., 22. Oktober 2009
Sky Cinema Hits
Fr., 06.03.
20:15 - 22:35


Actionreiche Fortsetzung des Thrillerhits "The Da Vinci Code - Sakrileg": Tom Hanks hetzt als smarter Wissenschaftler auf einer Schnitzeljagd durch Rom, um ein Attentat auf den Vatikan zu verhindern. - Aufruhr im Vatikan: Nach dem Tod des Papstes hat der Geheimbund der Illuminaten dessen vier potenzielle Nachfolger entführt und droht Rom mit einer hochexplosiven Antimaterie-Bombe. Wissenschaftler Robert Langdon (Tom Hanks) versucht, die Botschaften der Illuminati zu entschlüsseln, um die Ewige Stadt zu retten.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Illuminati" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Illuminati"

Das könnte Sie auch interessieren

kabel eins classics Westwärts zieht der Wind

Westwärts zieht der Wind

Spielfilm | 06.03.2020 | 20:15 - 22:45 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
ProSieben Fun Der verbotene Schlüssel

Der verbotene Schlüssel

Spielfilm | 06.03.2020 | 21:40 - 23:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.33/5015
Lesermeinung
Sky Cinema Hits Ein neues Rätsel tut sich für Sherlock Holmes (Robert Downey Jr., M.) und seinen Gehilfen Watson (Jude Law, l.) auf, in dem der Meisterdetektiv auf seine Ex-Geliebte (Rachel McAdams, r.) stößt, die allerdings eigene Interessen verfolgt ...

Sherlock Holmes

Spielfilm | 07.03.2020 | 11:35 - 13:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.09/5035
Lesermeinung
News
Da Massimo Sinató im Vorjahr die Profichallenge gewonnen hatte, durfte er sich seine Partnerin unter den sieben Promi-Kandidatinnen selbst auswählen. Er entschied sich für Zirkus-Tochter Lili Paul-Roncalli.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr

Zwischen Ingrid Bergman und dem Regisseur Roberto Rossellini gab es eine skandalumwitterte große Liebe.

Für den italienische Regisseur Roberto Rossellini verließ die schwedische Schauspielerin Ingrid Berg…  Mehr

Elton weiß selbst meistens nicht, wie sich seine Action-Experimente entwickeln werden.

ProSieben strahlt eine neue Folge der von Elton moderierten Show-Reihe "Alle gegen Einen" aus. Diesm…  Mehr

Kai Pflaume moderiert wieder den generationenübergreifenden Wettkampf mit Denk- und Sport-Aufgaben.

"Tatort"-Ermittlerin Nora Tschirner stellt sich bei "Klein gegen Groß" einem Denksport-Duell, das es…  Mehr

Es ist ihre einzige Szene im Film: Süher Özlügül (Sophie Dal), verabschiedet sich in eine Fortbildung. Kollege Henk Cassens (Maxim Mehmet, links) und Sühers Bruder Yunus (Yunus Cumartpay) bleiben an der Nordsee zurück.

Die ZDF-Reihe "Friesland" feiert ein kleines Jubiläum. Allerdings (fast) ohne Hauptdarstellerin Soph…  Mehr