Ilona und Kurti

  • Louise Martini (Mama), Elfi Eschke (Ilona). Vergrößern
    Louise Martini (Mama), Elfi Eschke (Ilona).
    Fotoquelle: © Verwendung
  • Elfi Eschke (Ilona), Hanno Pöschl (Kurti). Vergrößern
    Elfi Eschke (Ilona), Hanno Pöschl (Kurti).
    Fotoquelle: © Verwendung
  • Elfi Eschke (Ilona), Milena Zupancic (Mizzi). Vergrößern
    Elfi Eschke (Ilona), Milena Zupancic (Mizzi).
    Fotoquelle: © Verwendung
  • Elfi Eschke (Ilona), Hanno Pöschl (Kurti). Vergrößern
    Elfi Eschke (Ilona), Hanno Pöschl (Kurti).
    Fotoquelle: © Verwendung
Spielfilm, Komödie
Ilona und Kurti

Infos
Originaltitel
Ilona & Kurti
Produktionsland
A
Produktionsdatum
1992
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Mi., 02. Januar 1991
ORF1
Mo., 03.02.
10:30 - 12:00


Mutter und Sohn Kurti haben es sich so schön ausgedacht: Die alte Vermieterin ist tot, Verwandte nicht in Sicht, da legt sich Mama noch einmal schnell ins Bett und gibt an Stelle der Verstorbenen ein Testament zu Protokoll, das sie und ihren Sohn zu Alleinerben macht. Dass plötzlich aus dem orientalischen Südosteuropa eine Fremde mit berechtigten Erbansprüchen auftaucht, ist ein Lapsus, den Mutter und Sohn schnell zu beheben gedenken. Dieses Unterfangen jedoch gestaltet sich schwieriger als erwartet, denn Ilona, die Fremde, ist klüger, liebenswerter und reaktionsschneller als vermutet wird.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Ilona und Kurti" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

One Diane Kruger (Marie Antoinette).

Leb wohl, meine Königin!

Spielfilm | 03.02.2020 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/506
Lesermeinung
SF2 Männerhort
Wo Männer sein dürfen:
Detlev Buck als Helmut

Männerhort

Spielfilm | 03.02.2020 | 23:00 - 00:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.85/5039
Lesermeinung
TNT Serie Als mehrere ihrer Kollegen ermordet aufgefunden werden, erkennen Breacher (Arnold Schwarzenegger), Grinder (Joe Manganiello) und Lizzy (Mireille Enos), dass sie auf der Hut sein müssen, da das Drogen-Kartell es auf die DEA-Agenten abgesehen zu haben scheint.

Sabotage

Spielfilm | 03.02.2020 | 23:50 - 01:35 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/5010
Lesermeinung
News
Katja (Simone Thomalla, Mitte) muss bei einem Streit zwischen Linda (Julia Brendler) und Landwirt Feichtmayr (Franz Xaver Zeller) dazwischengehen. "Frühling - Spuren der Vergangenheit" ist der bereits 25. Teil der ZDF-Reihe "Frühling".

Dorfhelferin Katja trifft auf eine mysteriöse Frau. Sie scheint obdachlos zu sein. Doch dann stellt …  Mehr

"Die Leute mögen sagen, ich könne nicht singen. Aber niemand kann sagen, ich sang nicht", Florence Foster Jenkins (Meryl Streep) wird sich mit einer realistischen Selbsteinschätzung aus Stephen Frears berührender Tragkomödie verabschieden.

Florence Foster Jenkins wollte eine große Opern-Diva sein - doch leider konnte sie nicht singen. Die…  Mehr

Wer wurde in den bisherigen zwölf Staffeln von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" Dschungelkönig? Wir blicken in einer Bildergalerie auf die Sieger zurück.

Zwölf mehr oder weniger prominente Kandidaten sind 2020 ins RTL-"Dschungelcamp" gezogen. Doch am End…  Mehr

"Sportschau"-Moderator Alexander Bommes war vor seiner Karriere beim Fernsehen selbst in der Handball-Bundesliga aktiv, er spielte u.a. für Gummersbach und Dormagen.

Das Finale der Handball-EM findet ohne deutsche Beteiligung statt. Hier finden Sie die Sendetermine …  Mehr

Ständig wechselt die Lage für Batic (Mitte) und Leitmayr (rechts).

Krimi oder Doku? In einem Linienbus wird der Kontrolleur erschossen – vor den Augen der Fahrgäste. D…  Mehr