Im Angesicht des Raubtiers - Unter Hyänen

  • In dieser Folge untersucht der ehemalige Navy Seal das Verhalten der Tüpfelhyänen, die in vielerlei Hinsicht ungewöhnlich sind. Vergrößern
    In dieser Folge untersucht der ehemalige Navy Seal das Verhalten der Tüpfelhyänen, die in vielerlei Hinsicht ungewöhnlich sind.
    Fotoquelle: MG RTL D / Plimsoll Productions
  • In dieser Folge untersucht der ehemalige Navy Seal das Verhalten der Tüpfelhyänen, die in vielerlei Hinsicht ungewöhnlich sind. Vergrößern
    In dieser Folge untersucht der ehemalige Navy Seal das Verhalten der Tüpfelhyänen, die in vielerlei Hinsicht ungewöhnlich sind.
    Fotoquelle: MG RTL D / Plimsoll Productions
  • In dieser Folge untersucht der ehemalige Navy Seal das Verhalten der Tüpfelhyänen, die in vielerlei Hinsicht ungewöhnlich sind. Vergrößern
    In dieser Folge untersucht der ehemalige Navy Seal das Verhalten der Tüpfelhyänen, die in vielerlei Hinsicht ungewöhnlich sind.
    Fotoquelle: MG RTL D / Plimsoll Productions
  • In dieser Folge untersucht der ehemalige Navy Seal das Verhalten der Tüpfelhyänen, die in vielerlei Hinsicht ungewöhnlich sind. Vergrößern
    In dieser Folge untersucht der ehemalige Navy Seal das Verhalten der Tüpfelhyänen, die in vielerlei Hinsicht ungewöhnlich sind.
    Fotoquelle: MG RTL D / Plimsoll Productions
Natur+Reisen, Tiere
Im Angesicht des Raubtiers - Unter Hyänen

Infos
Originaltitel
Predators up close with Joel Lambert, 102 - Hyenas
Produktionsland
Großbritannien
n-tv
Mo., 10.06.
07:10 - 08:00


Mit Joel Lambert auf Safari im afrikanischen Busch: In dieser Folge untersucht der ehemalige Navy Seal das Verhalten der Tüpfelhyänen, die in vielerlei Hinsicht ungewöhnlich sind. Hier geben die Weibchen den Ton an. Hyänen sind außerdem die einzigen Tiere auf der Erde, die sogar Knochen fressen können. Und im Gegensatz zu ihrem schlechten Ruf sind die Räuber sehr sozial. Die Dokumentation kommt diesen faszinierenden Tieren ganz nah.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Für ein Gorilla-Baby gibt es im Regenwald viel zu entdecken.

Gabun - Im Land der Gorillas

Natur+Reisen | 10.06.2019 | 02:00 - 02:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Im Süden Afrikas, in Sambia, liegt das Tal des Luangwa-Flusses. Von Mai bis Ende Oktober herrscht Trockenzeit. Wasserstellen versiegen, Flüsse werden zu schmalen Rinnsalen.

Die Gesichter der Savanne - Monate der Dürre

Natur+Reisen | 10.06.2019 | 02:45 - 03:30 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Dreharbeiten am Rio Trombetas (Amazonasbecken, Brasilien): Peter Praschag beim Endoskopieren einer jungen Arrau-Schildkröte.

natur exclusiv - Turtle Hero - Ein Leben für die Schildkröten

Natur+Reisen | 10.06.2019 | 14:30 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die finale Folge von "Game of Thrones" hat Sky Atlantic Traumwerte beschert.

Auch wenn nicht alle Fans von der letzten Staffel begeistert waren, hat die finale Folge von "Game o…  Mehr

Niki Lauda wurde 70 Jahre alt.

Privatsender RTL, für den Niki Lauda lange als Formel-1-Experte im Einsatz war, hat auf den Tod des …  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr

Susanna Simon gibt im "Hotel Heidelberg" die strenge Hotelmanagerin.

Gemeinsam mit ihrer TV-Schwester Meike Droste übernimmt Schauspielerin Susanna Simon das "Hotel Heid…  Mehr

Ralf Rangnick will RB Leipzig zu seinem ersten Titel führen. Der Trainer kennt das "Gänsehaut-Gefühl" im Berliner Olympiastadion. Rangnick holte den DFB-Pokal 2011, damals als sportlicher Verantwortlicher von Schalke 04.

Am Samstagabend überträgt die ARD das Pokalfinale zwischen dem FC Bayern München und RB Leipzig live…  Mehr