Im Angesicht des Verbrechens

  • Marek Gorsky (Max Riemelt) und seine Schwester Stella (Marie Bäumer) erinnern sich an ihren Bruder Grischa, der vor zehn Jahren erschossen wurde. Der Täter wurde nie gefunden. Vergrößern
    Marek Gorsky (Max Riemelt) und seine Schwester Stella (Marie Bäumer) erinnern sich an ihren Bruder Grischa, der vor zehn Jahren erschossen wurde. Der Täter wurde nie gefunden.
    Fotoquelle: ARD / Julia von Vietinghoff
  • Bild einer schwierigen Ehe: Mischa (Misel Maticevic, rechts) macht seiner Frau Stella (Marie Bäumer) das Leben schwer. Vergrößern
    Bild einer schwierigen Ehe: Mischa (Misel Maticevic, rechts) macht seiner Frau Stella (Marie Bäumer) das Leben schwer.
    Fotoquelle: ARD / Julia von Vietinghoff
  • Swetlana (Katja Nesitowa, links) berichtet Jelena (Alina Levshin) von der "guten" Arbeit, die auf sie in Deutschland wartet. Vergrößern
    Swetlana (Katja Nesitowa, links) berichtet Jelena (Alina Levshin) von der "guten" Arbeit, die auf sie in Deutschland wartet.
    Fotoquelle: ARD / Julia von Vietinghoff
  • Ein Hochhaus in Marzahn: Die Polizisten Marek Gorsky (Max Riemelt, zweiter von rechts), Sven Lottner (Ronald Zehrfeld, zweiter von links), Eva Padelski (Klara Manzel, rechts) und Anja Kirchner (Carmen Birk) nehmen eine Wohnung hoch. Vergrößern
    Ein Hochhaus in Marzahn: Die Polizisten Marek Gorsky (Max Riemelt, zweiter von rechts), Sven Lottner (Ronald Zehrfeld, zweiter von links), Eva Padelski (Klara Manzel, rechts) und Anja Kirchner (Carmen Birk) nehmen eine Wohnung hoch.
    Fotoquelle: ARD / Julia von Vietinghoff
Serie, Krimiserie
Berlin ist nicht das Paradies
Von Jasmin Herzog

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
ARD
Di., 06.11.
22:45 - 23:35
Folge 1, Berlin ist das Paradies


Qualität ohne Quote: Dominik Graf schrieb mit seinem Mehrteiler TV-Geschichte.

Über Dominik Grafs Russenmafia-Serie "Im Angesicht des Verbrechens" von 2009 ist viel geschrieben worden: Die Kritiken waren überschwänglich. Fast schien es, als hinge es allein von Grafs Meisterwerk ab, wie es mit der deutschen TV-Fiction weitergeht. Fakt ist, der zehnteilige Krimi war die erste deutsche TV-Arbeit, die es mit den großen, komplex erzählten und bebilderten US-Qualitätsserien aufnehmen konnte. Und dennoch sollte man nicht so viel Druckluft in diese Serie hineinpumpen, denn "Im Angesicht des Verbrechens" ist am Ende auch nicht mehr als ein Stück Fernsehunterhaltung. Aber definitiv eines der besten der letzten Jahre. Grimme-Preis, Deutscher Fernsehpreis und viele andere renommierte Auszeichnungen zeugen davon. Grund genug, um das TV-Epos über den Kampf zwischen Polizisten und Russenmafia im Berlin der Nullerjahre einmal mehr ins Gedächtnis des Publikums zu rufen: Die zehnteilige Serie mit Max Riemelt, Ronald Zehrfeld, Marie Bäumer und Alina Levshin wiederholt das Erste nun. Zum Auftakt steht eine Doppelfolge auf dem Programm. Weiter geht es nach einer Unterbrechung erst am Dienstag, 20. November, wieder um 22.45 Uhr.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Mitten im Wald liegt der leblose Robert Pohl (Giovanni Strauss, liegend), in seinem Herz steckt ein tödlicher Pfeil. Stine (Sidsel Hindhede, 3.v.l.) klärt die irritierten Kollegen Pöhlmann (Dominic Boeer, l.) und Joost (Nike Fuhrmann, 2.v.l.) auf: Eine Gruppe Erwachsener hat im Wald ein LARP veranstaltet- ein Live Action Role Play, bei dem die Beteiligten eine Geschichte in einem Rollenspiel nachspielen. Doch nun ist aus dem Spiel Ernst geworden. Welcher Mitspieler hat den jungen Mann auf dem Gewissen?

SOKO Wismar - Tödliche Spiele

Serie | 12.12.2018 | 18:00 - 18:54 Uhr
3.58/50106
Lesermeinung
ARD Edwin Bremer (Tilo Prückner, l.) und Hui Ko (Aaron Le, r.) mit dem verletzten Nachwuchs-Fußballer Leon (Nick Julius Schuck, M.).

Rentnercops - Mehr Druck

Serie | 12.12.2018 | 18:50 - 19:45 Uhr
4.06/5017
Lesermeinung
ZDF Dr. Dorothea Lehberger (Katy Karrenbauer, l.) möchte von Dr. Katrin Stoll (Valerie Niehaus, r.) wissen, wer sie an die Interne Ermittlung verpfiffen hat.

Die Spezialisten - Im Namen der Opfer - Sonne statt Reagan

Serie | 12.12.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.04/5027
Lesermeinung
News
Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr

Der nächste Schritt für Rebecca Mir: Sie führt gemeinsam mit Thore Schölermann durch die neue ProSieben-Show "Masters of Dance" (ab Donnerstag, 13. Dezember, 20.15 Uhr).

Bei "Germany's Next Topmodel" begann ihrer TV-Karriere, bei "Let's Dance" fand sie ihr privates Glüc…  Mehr

Blümchen ist erwachsen geworden: Jasmin Wagner wagt nach 18 Jahren ein Comeback.

Die Kinder der 90-er dürfen sich wieder jung fühlen: Die Sängerin Blümchen feiert ihr Comeback.  Mehr

Cecilia, Kellnerin und Model aus Hamm: "Ich bin ein echtes Unikat. Bekloppt, ehrlich, und ich hab' mein Herz am rechten Fleck", sagt die 22-Jährige. Und: "Männer sind oft überfordert von mir". Bachelor, man hat dich gewarnt!

Für welche Dame wird sich Bachelor Andrej entscheiden? Der 31-Jährige hat die Qual der Wahl.  Mehr

Kai (Jan Böhmermann) verbringt Heiligabend mit der Schwangeren Jette (Jasmin Schwiers, rechts) und Nachbarin Traudel Herold (Ilse Strambowski). Jettes Tochter Lea (Juliette Madeleine Jozwiak, linkls) ist mehr am aktuellen Social-Media-Geschehen interessiert.

Heiligabend zwischen Hipster-Familie, Influencern, Nazi-Omas und Singles: "Böhmermanns perfekte Weih…  Mehr