Im Angesicht des Verbrechens

Serie, Krimiserie
Im Angesicht des Verbrechens

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
ARD
Di., 20.11.
22:45 - 23:35
Folge 3, Überfall


In Mischas Auftrag gibt Dimitri dem Polizisten Gorsky einen Tipp. Er zeigt ihm eine Lagerhalle im Westhafen, die in zwei Tagen überfallen werden wird. Obwohl LKA-Gruppenleiter Nico Roeber Gorsky und Lottner kaum kennt, glaubt er den beiden Ermittlern. In der fraglichen Nacht ist die Lagerhalle im Westhafen vom SEK umstellt. Die LKA-Ermittlungsgruppe nimmt fünf Männer bei dem Einbruch fest. Nur der Anführer der multiethnischen Brigade, der Kapo Joska Bodrov, kann fliehen, weil seine Leute die Polizisten aufhalten. Aber immerhin, Marek Gorsky hat bei einem Schusswechsel kurz das Gesicht des Kapos gesehen. Andrej, der Chef der kriminellen Struktur, der den Auftrag zu dem Einbruch gegeben hat, ist sauer. Wofür schmiert er Bernd Hollmann und Sabine Jaschke in der LKA-Ermittlergruppe, wenn die ihn nicht warnen? Hollmann und Jaschke sollen herausfinden, woher das LKA den Tipp mit dem Lagerhaus hat. Ansonsten wisse Hollmann, was mit seiner Familie passieren wird. Derweil holt sich Stella Rat bei Onkel Sascha, dem alten Freund der Familie Gorsky. Sie spürt, dass ihre Ehe immer tiefer in die Krise gerät. Nur die schöne Frau an der Seite des wohlhabenden Russen zu sein und ansonsten über Mischas Geschäfte hinwegzuschauen, das reicht ihr nicht mehr. Onkel Sascha bittet Stella, gerade jetzt zu ihrem Mann zu stehen. Mischa wolle im Gesetz leben, werde aber bekämpft von einer Gruppe, die Krieg wolle, deutet er an.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Die Kommissare (l. Wolfgang Bathke, r. Wolfgang Krewe) und Claudia Petry (Niki Greb) erkennen, dass die Situation in der Buswerkstatt eskaliert...

Im Namen des Gesetzes - Falsches Spiel

Serie | 09.12.2018 | 23:40 - 00:35 Uhr (noch 2 Min.)
3.25/5024
Lesermeinung
WDR Mord mit Aussicht

Mord mit Aussicht - Klingelingeling

Serie | 10.12.2018 | 03:00 - 03:50 Uhr
3.74/50214
Lesermeinung
ZDF Bei einer alltäglichen Personenkontrolle fühlt sich Nils (Thomas Scharff, M.) von dem betrunkenen Marc Weller (Fritz Roth, l.) bedroht und greift zu harten Methoden. Melanie (Sanna Englund, r.) versucht ihn zu beruhigen.

Notruf Hafenkante - Der lange Weg zurück

Serie | 10.12.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.23/50158
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr