Im Angesicht des Verbrechens

  • ARD IM ANGESICHT DES VERBRECHENS, zehnteilige ARD-ARTE-ORF-Serie, Regie Dominik Graf, Buch Rolf Basedow, Folge 8 "Was kostet Berlin", am Freitag (19.11.10) um 21.45 Uhr im Ersten.
Razzia im Restaurant Odessa: (v.l.n.r.) Marek Gorsky (Max Riemelt), Sven Lottner (Ronald Zehrfeld), Hansen (Jˆrg Malchow), Dimitri (Anton Levit ), Mischa (Misel Maticevic), Stella (Marie B‰umer), Olga (Oana Solomon) und Victor Lushin (Jevgenij Sitochin).
© ARD/Julia von Vietinghoff, honorarfrei - Verwendung gem‰fl der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD-Sendung und bei Nennung "Bild: ARD/Julia von Vietinghoff" (S2). ARD-Programmdirektion/Bildredaktion, Tel: 089/5900-4302, Fax: 089/550-1259, bildredaktion@DasErste.de. Vergrößern
    ARD IM ANGESICHT DES VERBRECHENS, zehnteilige ARD-ARTE-ORF-Serie, Regie Dominik Graf, Buch Rolf Basedow, Folge 8 "Was kostet Berlin", am Freitag (19.11.10) um 21.45 Uhr im Ersten. Razzia im Restaurant Odessa: (v.l.n.r.) Marek Gorsky (Max Riemelt), Sven Lottner (Ronald Zehrfeld), Hansen (Jˆrg Malchow), Dimitri (Anton Levit ), Mischa (Misel Maticevic), Stella (Marie B‰umer), Olga (Oana Solomon) und Victor Lushin (Jevgenij Sitochin). © ARD/Julia von Vietinghoff, honorarfrei - Verwendung gem‰fl der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD-Sendung und bei Nennung "Bild: ARD/Julia von Vietinghoff" (S2). ARD-Programmdirektion/Bildredaktion, Tel: 089/5900-4302, Fax: 089/550-1259, bildredaktion@DasErste.de.
  • Die Verräter im LKA, Bruno Hollmann (Uwe Peuss, r.) und Sabine Jaschke (Ulrike C. Tscharre, l.) scheitern an ihren eigenen Widersprüchen. Vergrößern
    Die Verräter im LKA, Bruno Hollmann (Uwe Peuss, r.) und Sabine Jaschke (Ulrike C. Tscharre, l.) scheitern an ihren eigenen Widersprüchen.
  • Lottner (Ronald Zehrfeld) beschattet eine Gruppe Vietnamesen, die mit ihren guten Geschäften im Zigarettenverkauf geprahlt hat. Vergrößern
    Lottner (Ronald Zehrfeld) beschattet eine Gruppe Vietnamesen, die mit ihren guten Geschäften im Zigarettenverkauf geprahlt hat.
  • ARD IM ANGESICHT DES VERBRECHENS, zehnteilige ARD-ARTE-ORF-Serie, Regie Dominik Graf, Buch Rolf Basedow, Folge 8 "Was kostet Berlin", am Freitag (26.09.14) um 00:20 Uhr im Ersten.
Verräter Bruno Hollmann (Uwe Peuss) ist am Ende. Vergrößern
    ARD IM ANGESICHT DES VERBRECHENS, zehnteilige ARD-ARTE-ORF-Serie, Regie Dominik Graf, Buch Rolf Basedow, Folge 8 "Was kostet Berlin", am Freitag (26.09.14) um 00:20 Uhr im Ersten. Verräter Bruno Hollmann (Uwe Peuss) ist am Ende.
Serie, Krimiserie
Im Angesicht des Verbrechens

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2010
One
Sa., 04.04.
02:05 - 02:55
Folge 8, Was kostet Berlin?


Andrej stellt Gorsky und Lottner eine Falle. LKA-Mann Bernd Hollmann soll seinen Dienstgruppenleiter Roeber zu einer Razzia im "Odessa" überreden. Andrej wird dafür sorgen, dass bei dieser Razzia nichts gefunden wird. Ein Hinweis, dass Marek Gorsky der Bruder der Chefin des "Odessa" ist, genügt, und schon ist klar, wer die Razzia verraten hat. Alles läuft wie geplant: Nico Roeber schmeißt Gorsky und Lottner aus der Ermittlungsgruppe. Gorsky und Lottner ermitteln ohne Rückendeckung des LKA weiter, während die Verräter im LKA, Bernd Hollmann und Sabine Jaschke, an ihren eigenen Widersprüchen scheitern. Der Lohn für den Verrat, das Geld, das Hollmann im Keller seines Wohnhauses versteckt hat, wird von seinem Sohn Sandro gefunden. Als Hollmanns Ehefrau droht, ihn mit den Kindern zu verlassen, will Hollmann Schluss machen. Er sagt seiner Geliebten und Komplizin Sabine Jaschke, dass er seine Familie nie verlassen wird. Sabine Jaschke greift in das Steuerrad des fahrenden Wagens, mit dem die Ermittler unterwegs sind. Die beiden landen in einem Kanal. Hollmann kann Jaschke retten, aber das schmutzige Geld schwimmt auf der Wasseroberfläche des Kanals, als die Polizei eintrifft. Jelena bittet Gorsky und Lottner, im "King George" nachzuschauen, ob es Swetlana gut geht. Hier erfährt Lottner, dass Swetlana nicht mehr in dem Bordell arbeitet. Zugleich bekommt er mit, wie eine Gruppe Vietnamesen mit ihren guten Geschäften im Zigarettenverkauf prahlt. Lottner beschließt, die Vietnamesen zu beschatten. Gorsky berichtet derweil Jelena, dass Swetlana verschwunden ist. Die beiden verbringen eine Nacht miteinander, ohne dass Gorsky sein Misstrauen gegenüber Jelena wirklich ablegen kann. In dieser Nacht klingelt Jelenas Handy. Swetlana fleht Jelena an, sie aus dem Bordell in Weißrussland zu befreien.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ORF1 "The Blacklist", "Ruslan Denisov (Nr. 67)." Ruslan Denisovs hat sich auf ein fragwürdiges Geschäft spezialisiert: Mit seiner Separatisten-Gruppe SRU entführt er in Usbekistan hochrangige ausländische Geschäftsleute und verlangt von deren Unternehmen Lösegeld. Was die SRU nicht weiß: Hinter ihrem letzten Opfer, dem katholischen Pater Nabiyev, verbirgt sich in Wirklichkeit der verdeckte CIA-Agent Burke. Deshalb werden Liz und Ressler nach Usbekistan geschickt. Kurz nach ihrer Ankunft werden sie von Denisovs Leuten entführt. Zu ihrer Überraschung treffen sie auf Reddington, der für Denisovs die Verhandlungen führt.Im Bild (v.li.): Faran Tahir (Ruslan Denisov), James Spader (Raymond 'Red' Reddington).  SENDUNG: ORF eins - FR - 03.04.2020 - 04:00 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.

The Blacklist - Die Kenyon Familie (Nr. 71)

Serie | 04.04.2020 | 02:55 - 03:35 Uhr
/500
Lesermeinung
nickjr. Blaze und die Monster-Maschinen

Blaze und die Monster-Maschinen - Das Große Team-Truck-Rennen

Serie | 04.04.2020 | 16:40 - 17:01 Uhr
/500
Lesermeinung
Cartoon Network Ben

Ben 10 - Tokio-Spaß: Das große Käfer-Kloppen

Serie | 04.04.2020 | 20:00 - 20:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Marie-Luise Marjan sagt als Mutter Beimer leise Servus.

Nach fast 35 Jahren endete am Sonntag mit der letzten Folge der "Lindenstraße" eine Ära. Zum Abschie…  Mehr

Regisseur, Schauspieler und Bauer Detlev Buck macht sich anlässlich der Corona-Krise Gedanken übers Filmemachen und Menschsein.

Regisseur Detlev Buck musste die Dreharbeiten für seine Neuverfilmung des Thomas Mann-Romans "Felix …  Mehr

Salma Hayek weiß: Reichtum ist Fluch und Segen zugleich.

Seit 2009 ist Schauspielerin Salma Hayek mit dem französischen Geschäftsmann François-Henri Pinault …  Mehr

Eine ganze Reihe von Merkwürdigkeiten passieren den Menschen einer US-Kleinstadt, unter der ein Teilchenbeschleuniger gebaut wurde: "Tales From The Loop" erzählt davon.

"Tales From The Loop" stellt alles auf den Kopf, was man bislang von Raum und Zeit zu wissen glaubte…  Mehr

Kai Pflaume (M.) und die beiden Teamkapitäne Bernhard Hoëcker (l.) und Elton (r.).

Die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas" lockt Woche für Woche Prominente ins Quizstudio in Hamburg. H…  Mehr