Im Angesicht des Verbrechens

  • Sven Lottner (Ronald Zehrfeld) sucht einen Eingang in die illegale Zigarettenfabrik in Schnötzwitz. Vergrößern
    Sven Lottner (Ronald Zehrfeld) sucht einen Eingang in die illegale Zigarettenfabrik in Schnötzwitz.
    Fotoquelle: © BR/ARD/Julia von Vietinghoff
  • SENDER: ARD - SENDETITEL: Im Angesicht des Verbrechens Folge 10 - UNTERTITEL:  Alles hat seine Zeit - CAPTION: 
ARD IM ANGESICHT DES VERBRECHENS, zehnteilige ARD-ARTE-ORF-Serie, Regie Dominik Graf, Buch Rolf Basedow, Folge 10 "Alles hat seine Zeit", am Freitag (19.11.10) um 23.25 Uhr im Ersten..Marek Gorsky (Max Riemelt) telefoniert nach dem Einsatz in der illegalen Zigarettenfabrik in Schnötzwitz mit seiner Schwester Stella..© ARD/Julia von Vietinghoff - honorarfrei, Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD - Sendung bei Nennung: "Bild: ARD/Julia von Vietinghoff" (S2). ARD Programmdirektion/Bildredaktion, Tel. 089/59004302, Fax089/5501259, mail rita.jacobi@daserste.de Vergrößern
    SENDER: ARD - SENDETITEL: Im Angesicht des Verbrechens Folge 10 - UNTERTITEL: Alles hat seine Zeit - CAPTION: ARD IM ANGESICHT DES VERBRECHENS, zehnteilige ARD-ARTE-ORF-Serie, Regie Dominik Graf, Buch Rolf Basedow, Folge 10 "Alles hat seine Zeit", am Freitag (19.11.10) um 23.25 Uhr im Ersten..Marek Gorsky (Max Riemelt) telefoniert nach dem Einsatz in der illegalen Zigarettenfabrik in Schnötzwitz mit seiner Schwester Stella..© ARD/Julia von Vietinghoff - honorarfrei, Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD - Sendung bei Nennung: "Bild: ARD/Julia von Vietinghoff" (S2). ARD Programmdirektion/Bildredaktion, Tel. 089/59004302, Fax089/5501259, mail rita.jacobi@daserste.de
    Fotoquelle: © BR/ARD/Julia von Vietinghoff
  • SENDER: ARD - SENDETITEL: Im Angesicht des Verbrechens Folge 10 - UNTERTITEL:  Alles hat seine Zeit - CAPTION: 
ARD IM ANGESICHT DES VERBRECHENS, zehnteilige ARD-ARTE-ORF-Serie, Regie Dominik Graf, Buch Rolf Basedow, Folge 10 "Alles hat seine Zeit", am Freitag (19.11.10) um 23.25 Uhr im Ersten..Bei Mischas Trauerfeier im Odessa: v.l.n.r. Onkel Sascha (Ryszard Ronczewski ), Gorsky (Max Riemelt) und Vater Gorsky (Küf Kaufmann)..© ARD/Julia von Vietinghoff - honorarfrei, Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD - Sendung bei Nennung: "Bild: ARD/Julia von Vietinghoff" (S2). ARD Programmdirektion/Bildredaktion, Tel. 089/59004302, Fax089/5501259, mail rita.jacobi@daserste.de Vergrößern
    SENDER: ARD - SENDETITEL: Im Angesicht des Verbrechens Folge 10 - UNTERTITEL: Alles hat seine Zeit - CAPTION: ARD IM ANGESICHT DES VERBRECHENS, zehnteilige ARD-ARTE-ORF-Serie, Regie Dominik Graf, Buch Rolf Basedow, Folge 10 "Alles hat seine Zeit", am Freitag (19.11.10) um 23.25 Uhr im Ersten..Bei Mischas Trauerfeier im Odessa: v.l.n.r. Onkel Sascha (Ryszard Ronczewski ), Gorsky (Max Riemelt) und Vater Gorsky (Küf Kaufmann)..© ARD/Julia von Vietinghoff - honorarfrei, Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD - Sendung bei Nennung: "Bild: ARD/Julia von Vietinghoff" (S2). ARD Programmdirektion/Bildredaktion, Tel. 089/59004302, Fax089/5501259, mail rita.jacobi@daserste.de
    Fotoquelle: © BR/ARD/Julia von Vietinghoff
  • SENDER: ARD - SENDETITEL: Im Angesicht des Verbrechens Folge 10 - UNTERTITEL:  Alles hat seine Zeit - CAPTION: 
ARD IM ANGESICHT DES VERBRECHENS, zehnteilige ARD-ARTE-ORF-Serie, Regie Dominik Graf, Buch Rolf Basedow, Folge 10 "Alles hat seine Zeit", am Freitag (19.11.10) um 23.25 Uhr im Ersten..Bei Mischas Trauerfeier im Odessa: Stella (Marie Bäumer, l.) und Mischas Geliebte Karina (Justyna Pawlicka, r)..© ARD/Julia von Vietinghoff - honorarfrei, Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD - Sendung bei Nennung: "Bild: ARD/Julia von Vietinghoff" (S2). ARD Programmdirektion/Bildredaktion, Tel. 089/59004302, Fax089/5501259, mail rita.jacobi@daserste.de Vergrößern
    SENDER: ARD - SENDETITEL: Im Angesicht des Verbrechens Folge 10 - UNTERTITEL: Alles hat seine Zeit - CAPTION: ARD IM ANGESICHT DES VERBRECHENS, zehnteilige ARD-ARTE-ORF-Serie, Regie Dominik Graf, Buch Rolf Basedow, Folge 10 "Alles hat seine Zeit", am Freitag (19.11.10) um 23.25 Uhr im Ersten..Bei Mischas Trauerfeier im Odessa: Stella (Marie Bäumer, l.) und Mischas Geliebte Karina (Justyna Pawlicka, r)..© ARD/Julia von Vietinghoff - honorarfrei, Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD - Sendung bei Nennung: "Bild: ARD/Julia von Vietinghoff" (S2). ARD Programmdirektion/Bildredaktion, Tel. 089/59004302, Fax089/5501259, mail rita.jacobi@daserste.de
    Fotoquelle: © BR/ARD/Julia von Vietinghoff
Serie, Krimiserie
Im Angesicht des Verbrechens

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2010
One
Sa., 04.04.
03:45 - 04:35
Folge 10, Alles hat seine Zeit


Trauerfeier im 'Odessa'. Lieder, viel Gefühl, Wodka - und dann das Geschäft. Überraschend lehnt Stella das Angebot ab, das ihr Leonid Bondarenko und Victor Lushin machen: fünf Millionen Euro, ein Haus am Mittelmeer und eine lebenslange Rente von monatlich 10.000 Euro. Stella will Mischas Platz in der Organisation einnehmen. Stella nimmt an dem Treffen teil, bei dem Onkel Sascha die Kämpfe zwischen den kriminellen Gruppen der Stadt durch einen Urteilsspruch beenden soll. Zu viel Blut sei geflossen, zu viel Aufsehen erregt worden. Andrej akzeptiert den Urteilsspruch Saschas, der ihm die Geschäftsfelder Prostitution, Drogen und Schutzgelderpressung überlässt. Von jeder Beteiligung an den legalen Geschäften der kriminellen Struktur um Stella habe er sich fernzuhalten. Andrej akzeptiert, um im gleichen Moment Victor Lushin zuzuflüstern, dass man sich nicht das letzte Mal gesehen habe. Gorsky hat auf der Trauerfeier Sokolov entdeckt, der aus der Ukraine zurückgekehrt ist. Er sagt Stella, dass Sokolov Grischas Mörder ist. Aber Stella verbietet Marek, am Tag der Trauer auf ihrem Grund und Boden Sokolov zu stellen. Sie will Sokolov auf ihre Art erledigen. Aber dazu wird es nicht kommen. Als Spediteur Lenz, Bondarenko und Sokolov die illegale Zigarettenfabrik in Schnötzwitz inspizieren, greift das LKA zu. Sokolov flieht. Gorsky folgt dem Mörder seines Bruders in die dunklen Gänge der verrottenden Industrieanlage.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sky Atlantic HD On left: Mike McClintock	Matt Walsh and on right Selina Meyer (Julia Louis-Dreyfus).

Veep - Die Vizepräsidentin - Klappentext

Serie | 04.04.2020 | 07:40 - 08:10 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Die Bergretter

Die Bergretter - Abgeschnitten (2)

Serie | 04.04.2020 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.1/5021
Lesermeinung
beate-uhse.tv Horny Hostel

Horny Hostel - Der Geschäftsmann

Serie | 04.04.2020 | 20:40 - 21:05 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Als Nazan trägt Vildan Cirpan (links, mit Gamze Senol) bei GZSZ ein Kopftuch.

Seit Kurzem spielt Vildan Cirpan in der der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit. In der Ro…  Mehr

Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Familie hat Vorrang: John Kelly verzichtet aufgrund einer Erkankung auf seine Teilnahme an der vierten Entscheidungsshow von "Let's Dance".

Nach seinem endgültigen Ausstieg bei "Let's Dance" aus familiären Gründen hat John Kelly nun erklärt…  Mehr

Am kommenden Montag werden Laura Maack und Manuel Denniger erstmals live am Set mit ihren Zuschauern via Schalte kommunizieren.

Besondere Maßnahme in der Corona-Krise: RTLZWEI sendet ab sofort das Format "Berlin – Tag und Nacht …  Mehr

Steffen Hallaschka und Günther Jauch wollten eigentlich 30 Jahre "Stern TV" feiern.

Am 1. April wollte RTL eigentlich das Jubiläum von "Stern TV" feiern. Wegen der Corona-Krise hat sic…  Mehr