Im Auftrag der Toten

Report, Recht und Kriminalität
Im Auftrag der Toten

tagesschau24
Sa., 04.08.
20:15 - 21:00


Ein Toter, der mit zertrümmertem Schädel mitten im Wald gefunden wird. Wer ist er? Und was ist mit ihm geschehen? Die Kölner Rechtsmedizinerin Dr. Sibylle Banaschak leitet die Untersuchung und stößt auf eine unglaubliche Geschichte. Und dann taucht plötzlich ein zweites Opfer auf - schwerverletzt aber lebendig. Rechtsmediziner - sie sind die Spezialisten, die der Polizei zur Seite stehen und oft den entscheidenden Hinweis geben, welcher die Ermittler auf die Spur des Täters führt. Sie sind Spurensucher, Analytiker, Wissenschaftler. Ohne sie würden die meisten Kapitalverbrechen wohl nicht aufgeklärt und die Täter wegen 'Mangels an Beweisen' freigesprochen. Doch manchmal ist es purer Zufall, dass ein auf den ersten Blick klarer Unfall auf dem Tisch des Rechtsmediziners landet - wie der junge Mann, der offenbar betrunken in den Rhein gestürzt war. Filmemacherin Saskia Weisheit hat einen Blick in die Abgründe des Verbrechens geworfen. Sie zeigt, wie Rechtsmediziner, Genetiker und Profiler arbeiten um dem Mörder auf die Spur zu kommen. Winzige Hautschüppchen, die Verteilung der Blutspuren aber auch Maden am Tatort - all dies können Beweise sein, die den Opfern am Ende zur Gerechtigkeit verhelfen. Der Film wirft aber auch einen Blick in die Zukunft. Was wird in wenigen Jahren möglich sein? Wie lange wird es noch dauern, bis sich aus der DNA weniger Zellen ein komplettes Phantombild des Verdächtigen konstruieren lässt? Wird die virtuelle Leichenschau die klassische Obduktion ablösen? Lassen sich Verbrechen vielleicht irgendwann sogar im Vorfeld erkennen und verhindern - zum Beispiel durch die Erkenntnisse der Fallanalytiker? Und welchen Preis sind wir bereit zu zahlen für ein Höchstmaß an Sicherheit - finanziell aber auch in Bezug auf unsere Daten?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Die spektakulärsten Kriminalfälle

Die spektakulärsten Kriminalfälle

Report | 29.07.2018 | 20:15 - 22:20 Uhr
4/506
Lesermeinung
ARD Scheinidentität: Gesicht und Fingerabdruck. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

TV-Tipps Pässe für Kriminelle - Biometrischer Datenhandel im Dark Web

Report | 06.08.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Poschs Criminalz - Gangster packen aus

Poschs Criminalz - Gangster packen aus - Der Schneekönig(Episode 6 (Pilot))

Report | 10.08.2018 | 22:00 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jette Joop ist selbst erfolgreiche Unternehmerin. Jetzt gibt sie ihr Wissen weiter.

Designerin Jette Joop möchte jungen Unternehmerinnen in ihrer Show "Jung, weiblich, Boss!" unter die…  Mehr

Radiomoderator, Jurist und Vorbild für einen weltweiten Kinohit: Adrian Cronauer, der mit seinem Slogan "Good Morning, Vietnam" bekannt wurde, ist verstorben.

Der legendäre Radio-DJ Adrian Cronauer ist tot. Aus seinen Kriegs-Erlebnissen wurde 1987 der Film "G…  Mehr

Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr