Im Bann der Pferde

  • Der 14-jährige Sonaram träumt seit Jahren davon, sein ganzes Leben mit Pferden zu verbringen. Vergrößern
    Der 14-jährige Sonaram träumt seit Jahren davon, sein ganzes Leben mit Pferden zu verbringen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Jedes Jahr im November verwandelt sich die kleine, karge Wüstenoase Pushkar zum Pilgerort für Millionen Inder. Pferderennen in Pushkar. Vergrößern
    Jedes Jahr im November verwandelt sich die kleine, karge Wüstenoase Pushkar zum Pilgerort für Millionen Inder. Pferderennen in Pushkar.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Füttern des Marwaripferdes. Vergrößern
    Füttern des Marwaripferdes.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Jedes Jahr im November verwandelt sich die kleine, karge Wüstenoase Pushkar zum Pilgerort für Millionen Inder. Kamele an der Pferdetränke. Vergrößern
    Jedes Jahr im November verwandelt sich die kleine, karge Wüstenoase Pushkar zum Pilgerort für Millionen Inder. Kamele an der Pferdetränke.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Mit dem alten Pferdemeister seines Gestüts macht Sonaram (links) sich auf den Weg in die Wüste Thar, um dieses "heilige Pferd" zu kaufen. Vergrößern
    Mit dem alten Pferdemeister seines Gestüts macht Sonaram (links) sich auf den Weg in die Wüste Thar, um dieses "heilige Pferd" zu kaufen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Tiere
Im Bann der Pferde

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2009
BR
Mi., 12.09.
11:10 - 11:55
Indien


Maharaja-Paläste, Tempel und Zitadellen, Frauen in bunten Saris und Männer mit leuchtenden Turbanen - das Land der Rajas, der Königssöhne, weckt Fantasien aus tausendundeiner Nacht. Reger Handel und kriegerische Ereignisse in der Vergangenheit haben in der Region eine einzigartige Pferdekultur entstehen lassen: Marwaris - die stolzen Pferde der indischen Rajas. Jedes Jahr im November verwandelt sich die kleine, karge Wüstenoase Pushkar zum Pilgerort für Millionen Inder. Auf der Pushkar Mela, dem turbulenten Markt für über 50.000 Pferde und Kamele trifft sich, was in Rajasthans Pferdewelt Rang und Namen hat: Maharajas, Züchter und Pferdemeister. Pushkar ist der Ort, wo sie ihre Geschäfte mit den legendären Marwaris machen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Die Falknerei am Rennsteig

Die Falknerei am Rennsteig

Natur+Reisen | 25.09.2018 | 06:35 - 07:00 Uhr (noch 1 Min.)
/500
Lesermeinung
HR Logo

Nashorn, Zebra & Co - Ein Leopard geht auf Reisen

Natur+Reisen | 25.09.2018 | 08:25 - 09:15 Uhr
2.6/5010
Lesermeinung
BR .

Eisbär, Affe & Co

Natur+Reisen | 25.09.2018 | 08:45 - 09:35 Uhr
3.81/5031
Lesermeinung
News
Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr

TV-Kunstgriff: "24  Hours" erzählt ein Verbrechen aus zwei Perspektiven.

Alles eine Frage der Perspektive? Ein Banküberfall in einer Kleinstadt bei Brüssel läuft völlig aus …  Mehr

Beim Ironman Hawaii müssen die Triathleten auch einen Marathon zurücklegen (Symbolfoto).

Der Ironman Hawaii ist seit Jahren fest in deutscher Hand. Ob beim wichtigsten Triathlon-Wettkampf d…  Mehr

Michael Bully Herbig steht wie kein Zweiter nahezu synonym für das Comedy-Genre. Nun probiert er sich in einem gänzlich anderen Genre aus - und überzeugt auf ganzer Linie!

Mit dem Thriller "Ballon" legt Michael Bully Herbig sein Meisterstück vor und zeigt endgültig, dass …  Mehr

Bayern-Präsident Uli Hoeneß zeigt Herz für den Fußball-Fan ohne Pay-TV-Abo. Er weiß aber auch: "Bis auf Weiteres ist es nicht zu verhindern."

Seit dieser Saison läuft die Champions League nur noch im Pay-TV. Den Vereinen bringt das zwar zusät…  Mehr