Im Bauch von Palermo

  • In der Nähe des Bahnhofs von Palermo befindet sich der Ballarò Markt, auf welchem die Kunden frische Ware aus dem sizilianischen Umland kaufen können. Vergrößern
    In der Nähe des Bahnhofs von Palermo befindet sich der Ballarò Markt, auf welchem die Kunden frische Ware aus dem sizilianischen Umland kaufen können.
    Fotoquelle: ZDF/arte/Fabrizio Profeta
  • In Grotte, nahe Agrigento wächst auf Sizilien bester wilder Fenchel. Vergrößern
    In Grotte, nahe Agrigento wächst auf Sizilien bester wilder Fenchel.
    Fotoquelle: ZDF/arte/Fabrizio Profeta
  • Der Ballarò Markt liegt teilweise dicht gedrängt zwischen den Altstadtstraßen Palermos. Vergrößern
    Der Ballarò Markt liegt teilweise dicht gedrängt zwischen den Altstadtstraßen Palermos.
    Fotoquelle: ZDF/arte/Fabrizio Profeta
  • Antonino Gnoffo verkauft frischen Kohl auf dem Ballarò Markt in Palermo. Vergrößern
    Antonino Gnoffo verkauft frischen Kohl auf dem Ballarò Markt in Palermo.
    Fotoquelle: ZDF/arte/Fabrizio Profeta
  • Die Kirche Maria Santissima del Carmelo bietet eine barocke Kulisse für den Ballarò Markt in Palermo. Vergrößern
    Die Kirche Maria Santissima del Carmelo bietet eine barocke Kulisse für den Ballarò Markt in Palermo.
    Fotoquelle: ZDF/arte/Fabrizio Profeta
  • Marinella Romanos Kaktusfeigen von ihrer Plantage bei Roccapalumba werden auf dem Ballarò Markt in Palermo angeboten. Vergrößern
    Marinella Romanos Kaktusfeigen von ihrer Plantage bei Roccapalumba werden auf dem Ballarò Markt in Palermo angeboten.
    Fotoquelle: ZDF/arte/Fabrizio Profeta
  • Bruder Mauros Auberginen aus seinem Gemüsegarten in Palermo sind auf dem Ballarò Markt sehr begehrt. Vergrößern
    Bruder Mauros Auberginen aus seinem Gemüsegarten in Palermo sind auf dem Ballarò Markt sehr begehrt.
    Fotoquelle: ZDF/arte/Fabrizio Profeta
  • Gianni Cannatella in seinem Laden für getrocknete Früchte auf dem Ballarò Markt in Palermo. Vergrößern
    Gianni Cannatella in seinem Laden für getrocknete Früchte auf dem Ballarò Markt in Palermo.
    Fotoquelle: ZDF/arte/Fabrizio Profeta
  • Der Ballarò Markt liegt teilweise dicht gedrängt zwischen den Altstadtstraßen Palermos. Vergrößern
    Der Ballarò Markt liegt teilweise dicht gedrängt zwischen den Altstadtstraßen Palermos.
    Fotoquelle: ZDF/arte/Fabrizio Profeta
Report, Dokumentation
Im Bauch von Palermo

Infos
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
2017
3sat
Fr., 03.08.
02:15 - 02:55
Der Ballarò-Markt


Bunte Farben, anregende Gerüche, lautes Feilschen - Märkte sind ein Rausch der Sinne. Die Reihe besucht berühmte europäische Märkte. Diese Folge führt nach Palermo zum Ballarò-Markt. Der Ballarò ist große Oper, dort trifft Italien auf den Orient. Auf dem größten Markt Palermos bieten Verkäufer singend Fisch und Fleisch an. Frisches Obst und Gemüse sind das ganze Jahr über zu haben, genauso wie geröstete und gesalzene Früchte oder Dörrobst. Zwischen Palermos engen historischen Gassen liegt der größte und beliebteste Markt der Stadt, der Ballarò. Beim Gang entlang den Marktständen werden alle Sinne geweckt vom Spektakel aus Geräuschen, Gerüchen und Farben. Die ganze Vielfalt, die die mediterrane Insel mit ihrer reichen landwirtschaftlichen Tradition hervorbringt, hat der Markt zu bieten. Dazu gehören geheimnisvolle Streetfood-Spezialitäten aus Innereien, aber auch Dutzende von gerösteten, gesalzenen, sauer eingelegten oder gebratenen Köstlichkeiten. Der arabische Einfluss ist auch in der traditionellen Abbanniata zu spüren, dem unverwechselbaren Marktgesang der Verkäufer. Bruder Mauro hat unweit des Marktes das Gelände hinter einem Pfarrhaus in einen Gemüsegarten verwandelt. Dort wachsen die besten Auberginen der Insel. Im Inneren Siziliens wiederum verleihen die trockenen Berglandschaften dem Wilden Fenchel sein unverwechselbares Aroma. Andrea Martini kennt die geheimen Orte, an denen er wächst. Matteo Sanfilippo beherrscht noch die alte Technik des Laternenfischens und fängt bei einer nächtlichen Bootsfahrt den Geschmack des Tyrrhenischen Meeres ein. Wilder Fenchel und Fisch treffen dann in der fabelhaften Komposition als Pasta con le Sarde aufeinander. Kaum jemand kann sich den Verlockungen der sizilianischen Dolci entziehen. Am Ballarò können die Kunden Cristian Trentacoste bei der Herstellung der barock anmutenden Cassata zuschauen. Für alle, die es eilig haben, hält der Konditor eine Cassatina bereit, eine Mini-Form des Traditionskuchens für den direkten Genuss.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Feuer und Flamme

Feuer und Flamme

Report | 02.08.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Andrea Hanke, Lisa Hanke, Sophie Hanke.

Eismädchen

Report | 03.08.2018 | 00:15 - 01:10 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Unsere Jungs

Unsere Jungs

Report | 03.08.2018 | 06:15 - 06:45 Uhr
2/503
Lesermeinung
News
Sie suchen ihre Traumfrau bei RTL: Eddy, Jan und Daniel gehören zu den Kandidaten der neuen "Bachelorette"-Staffel.

Sommer, Sonne und heiße Flirts: Für 20 Kandidaten geht es in der fünften Staffel der RTL-Show "Die B…  Mehr

Vanessa Mai hat ein neues Projekt: Sie singt den Titelsong der RTL-Serie "Freundinnen - Jetzt erst recht". Und nicht nur das: Sie wird auch für Cameo-Auftritte vor der Kamera stehen.

Mit ihrem Song "Stärker" steuert Schlagersängerin Vanessa Mai den Titelsong zur neuen RTL-Serie "Fre…  Mehr

Die Frauen rund um Piper (Taylor Schilling, Mitte) werden nach dem Aufstand in Litchfield in ein neues Gefängnis verlegt.

"Orange is the New Black" startet mit der sechsten Staffel. Fans der Serie müssen sich umgewöhnen: N…  Mehr

Johann Lafer darf sich freuen: ntv schickt ihn auf Entdeckungsreise nach Korea.

Der Nachrichtensender ntv schickt Johann Lafer auf eine Entdeckungsreise nach Korea. Dort lässt sich…  Mehr

Kelsey (Hilary Duff, links) hilft der frisch verlassenen Mutter Liza (Sutton Foster), sich in der Arbeitswelt wieder zurechtzufinden.

ProSieben setzt am Serienmittwoch auf frische Folgen: Um 20.15 Uhr setzt der Sender Staffel 14 von "…  Mehr