Im Einsatz gegen Mietwucher

Report, Dokumentation
Im Einsatz gegen Mietwucher

HR
Sa., 13.10.
04:40 - 05:10
Die Sozialfahnderin


Drei Familien mit insgesamt elf Personen in einer Fünf-Zimmer-Wohnung - ohne Heizung, ohne Küche, die einzige Toilette auf halber Treppe im Hausflur: Solches Elend sieht Petra Windrich fast täglich. Der Vermieter kassiert von jeder Partei 700 Euro, insgesamt also 2.100 Euro - jeden Monat. Ein Fall von Mietwucher. Seit mehr als zehn Jahren ist Petra Windrich beim Jobcenter der Stadt Offenbach zuständig für den Bereich Leistungsmissbrauch, und Fälle wie dieser bereiten der Sozialfahnderin die meiste Arbeit und das meiste Kopfzerbrechen. Fast unbewohnbare Bruchbuden werden für horrende Summen an Hartz-IV-Empfänger vermietet - zum großen Teil auf Kosten der Kommune und damit der Steuerzahler. Die Mieter sind häufig Familien aus den östlichen EU-Ländern, erst seit Kurzem in Deutschland. Sie haben keine Alternative und müssen mit ihren Kindern in solch überbelegten Wohnungen voller Ungeziefer und Schimmel leben. Denn die Chancen auf ein ordentliches Zuhause sind für Migranten angesichts der Wohnungsnot in Offenbach gleich null. Oft ist es schwer, die Vermieter, die mit der Wohnungsnot skrupellos Geschäfte machen, zur Rechenschaft zu ziehen. Trotzdem gibt Sozialfahnderin Petra Windrich nicht auf. "Hessenreporter"-Autorin Simone Behse hat sie bei ihren Ermittlungen ein halbes Jahr lang begleitet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Planet Wissen - Logo

Planet Wissen

Report | 19.11.2018 | 11:15 - 12:15 Uhr (noch 58 Min.)
3.63/5046
Lesermeinung
arte Dr. James Chatter und die Restauratorin Diana Arano Recio sichern Naias Schädel für den Transport.

Naia und der Ursprung der Besiedlung Amerikas

Report | 19.11.2018 | 11:25 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Alles was kommt" ist das Porträt einer Philosophielehrerin (Isabelle Huppert), die an der Schwelle zum Alter gezwungen wird, ihr Leben noch einmal neu zu ordnen.

Die wunderbare Isabelle Huppert gerät in dem meisterlichen Porträt "Alles was kommt" unvermittelt in…  Mehr

Ein Stück deutsches TV-Kulturgut geht zu Ende. Fans der "Lindenstraße" wollen das allerdings nicht akzeptieren.

2020 wird die ARD-Serie "Lindenstraße" eingestellt. Fans der ersten deutschen Soap wollen das verhin…  Mehr

Dieter Kranzbühler (Jörg Pose, links) sagt aus, er habe in Notwehr einen Einbrecher erschossen. Kommissar Falke (Wotan Wilke Möhring) zweifelt die Schilderungen an.

Rumänische Einbrecherbanden marodieren durch Hamburger Einfamilienhäuser, die Anwohner organisieren …  Mehr

Gwendolin Weisser und Patrick Allgaier erleben das größte Abenteuer ihres Lebens.

2017 avancierte "WEIT" zum unerwarteten Publikumshit und erhielt den Sonderpreis "Kinophänomen des J…  Mehr

Christiane zu Salm kehrt für das TV-Porträt an ihre alte Schule in Mainz zurück.

Christiane zu Salm stand als Chefin des Musiksenders MTV und als Gründerin des Quizspielkanals 9Live…  Mehr