Im Gemüseparadies

  • Im Herbst präsentiert der Verein "Arche Noah" in seinem Schaugarten in Schiltern die Früchte seiner Mitglieder. Vergrößern
    Im Herbst präsentiert der Verein "Arche Noah" in seinem Schaugarten in Schiltern die Früchte seiner Mitglieder.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Kürbisse, soweit das Auge reicht: Bei Lukas Heilingsetzer in Niederösterreich gedeihen mehr als 100 verschiedene Sorten. Vergrößern
    Kürbisse, soweit das Auge reicht: Bei Lukas Heilingsetzer in Niederösterreich gedeihen mehr als 100 verschiedene Sorten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Mit ihren fotografischen Tomaten-Stilleben macht Irina Zacharias die Vielfalt sichtbar. Vergrößern
    Mit ihren fotografischen Tomaten-Stilleben macht Irina Zacharias die Vielfalt sichtbar.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Mit ihren fotografischen Tomaten-Stilleben macht Irina Zacharias die Vielfalt sichtbar. Vergrößern
    Mit ihren fotografischen Tomaten-Stilleben macht Irina Zacharias die Vielfalt sichtbar.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Mit großer Genauigkeit führt Lukas Heiligensetzer Buch über seine verschiedenen Kürbissorten. Vergrößern
    Mit großer Genauigkeit führt Lukas Heiligensetzer Buch über seine verschiedenen Kürbissorten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Sofort nach der Ernte werden die Tomaten von Erich Stekovics am Neusiedler See verarbeitet. In jedem Glas ist eine andere Sorte. Vergrößern
    Sofort nach der Ernte werden die Tomaten von Erich Stekovics am Neusiedler See verarbeitet. In jedem Glas ist eine andere Sorte.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Im begünstigten Klima am Neusiedler See gedeihen Tomaten auf dem Boden liegend. Auf diesem Acker sind es fast 1300 Sorten. Vergrößern
    Im begünstigten Klima am Neusiedler See gedeihen Tomaten auf dem Boden liegend. Auf diesem Acker sind es fast 1300 Sorten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Es gibt tausende von Tomaten-Sorten auf der Welt. Bei uns im Handel sind es gerade noch fünf. Vergrößern
    Es gibt tausende von Tomaten-Sorten auf der Welt. Bei uns im Handel sind es gerade noch fünf.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Lukas Heiligensetzer baut jedes Jahr mehr als 100 verschiedene Kürbissorten an. Als sogenannter Erhalter arbeitet er eng mit dem Verein "Arche Noah" zusammen. Vergrößern
    Lukas Heiligensetzer baut jedes Jahr mehr als 100 verschiedene Kürbissorten an. Als sogenannter Erhalter arbeitet er eng mit dem Verein "Arche Noah" zusammen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Irina Zacharias arrangiert auf ihrem Hof in der Oberpfalz die vielen verschiedenen Tomaten, die sie anbaut, zu künstlerischen Stilleben. Vergrößern
    Irina Zacharias arrangiert auf ihrem Hof in der Oberpfalz die vielen verschiedenen Tomaten, die sie anbaut, zu künstlerischen Stilleben.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der sehr scharfe Glockenpaprika ist nicht mehr im Handel. Der Verein "Arche Noah" kümmert sich um dessen Erhalt. Vergrößern
    Der sehr scharfe Glockenpaprika ist nicht mehr im Handel. Der Verein "Arche Noah" kümmert sich um dessen Erhalt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Dokumentation
Im Gemüseparadies

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
BR
So., 26.08.
11:15 - 12:00
Alte Sorten neu entdeckt


Sie könnten nicht unterschiedlicher sein, die 6.000 Mitglieder des Vereins "Arche Noah", doch eines ist ihnen allen gemein: die Liebe zu ihren Tomaten, Kürbissen, Melonen und Bohnen. Im Arche-Noah-Netzwerk tauschen die Gemüsefreunde alte und schon selten gewordene Sorten, säen, pflanzen, ernten - und leisten dabei angewandten Artenschutz: Ohne ihre Arbeit wären schon viele Sorten verschwunden. Irina Zacharias hat ihre Liebe zu den Tomaten aus Russland mitgebracht, wo ihre Eltern eine Datscha besaßen, von der die arbeitslos gewordenen Wissenschaftler leben mussten. Heute lebt Irina in der Oberpfalz und hat 400 verschiedene Sorten Tomaten im Samen-Archiv, von denen sie jedes Jahr 70 bis 80 anbaut. Aus dieser Leidenschaft ein einträgliches Geschäft gemacht hat Erich Stekovics aus dem Burgenland: Auf seinem riesigen Acker gedeihen fast 1.300 verschiedene Tomatensorten. Die ausgereiften Früchte werden vor Ort verarbeitet und behalten dadurch ihr Aroma, das Gourmets viel Geld wert ist. Irina Zacharias und Erich Stekovics stehen stellvertretend für alle Arche-Noah-Mitglieder, die mit großem Einsatz und viel Liebe einen wichtigen Beitrag leisten zum Erhalt einer Sortenvielfalt, die der herkömmliche Markt nicht mehr anzubieten hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR 1945 fanden US-Soldaten zahlreiche geraubte Kunstwerke, die für das Führer-Museum Adolf Hitlers in Linz vorgesehen waren (Archivfoto).

Entartet, enteignet, entdeckt - Die Spur der Bilder

Report | 26.08.2018 | 10:00 - 10:45 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Der Geiger - Boss Of Big Blocks

Der Geiger - Boss of Big Blocks - Karls Kosmos(Episode 1)

Report | 26.08.2018 | 10:15 - 11:15 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
BR Unterwegs in Bayern

Unterwegs in Bayern - Das Oberallgäu

Report | 26.08.2018 | 11:05 - 11:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ines geht offenbar optimistisch in das Umstyling.

In der vierten Folge gibt es Tränen und Drama bei den "Curvy Models". Denn das große Umstyling steht…  Mehr

Eine romantische Kulisse wurde für die 3000. Folge "Alles was zählt" gestaltet. Doch die Hochzeit von Jenny Steinkamp (Kaja Schmidt-Tychsen) und Deniz Öztürk (Igor Dolgatschew) wird eher zum Albtraum.

Seit 2006 läuft die RTL-Soap "Alles was zählt" im TV. Die Jubiläumsfolge wird romantisch und dramati…  Mehr

Jens Söring sitzt bis heute im Gefängnis.

Jens Söring sitzt wegen Doppelmordes lebenslänglich in einem US-Gefängnis. Der Deutsche bestreitet s…  Mehr

Stofferl Well (rechts) mit Musiker Patrick Ebner mitten in Straubing vor dem Stadtturm. Vom 10. bis 20. August gibt's dort das traditionelle Gäubodenfest.

Das Gäubodenfest in Straubing hat viele Parallelen zum Oktoboberfest in München. Der BR berichtet li…  Mehr

Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr