Im Kontext - Die Reportage

Report, Reportage
Im Kontext - Die Reportage

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2018
Servus TV
So., 11.11.
07:15 - 08:15
Arbeiter aus dem Osten - Jobkiller oder Lückenfüller?


Unternehmer und Experten sind sich einig: Ohne Arbeitskräfte aus dem Osten würde die österreichische Wirtschaft massiv schrumpfen: "Die ganze Gastronomie in Österreich würde ohne ungarische und slowakische Mitarbeiter gar nicht funktionieren", ist sich Unternehmer und Winzer Leo Hillinger sicher. Und auch die Baubranche wäre ohne Arbeitskräfte aus EU-Ostländern nicht vorstellbar. Doch gerade in der Bauwirtschaft versuchen Unternehmen durch illegale Machenschaften Profit zu machen. Laut Experten entgehen dem Staat alleine 2018 durch iLohn- und Sozialdumping im Bauwesen mehr als 18 Milliarden Euro. Die Finanzpolizei versucht durch regelmäßige Kontrollen die schwarzen Schafe aufzuspüren. "Im Kontext" begleitet die Beamten der Finanzpolizei bei Kontrollen an der ungarischen Grenze und auf einer Wiener Großbaustelle, auf der alleine 300.000 Euro an Steuern und Abgaben hinterzogen wurden. Außerdem treffen die Reporter die rumänischen Arbeiter Bogdan und Constantin. Die Brüder wurden von einer Baufirma nicht ausbezahlt. Sie hoffen auf Unterstützung durch die Arbeiterkammer: Andrea Ebner Pfeifer, Juristin bei der AK, kennt die Methoden von Bauformen im Umgang mit osteuropäischen Arbeitern. "Solche Fälle haben wir oft. Die Arbeiter bekommen anfangs noch ihr Geld und dann werden sie einfach nicht mehr bezahlt. Oft gehen die Baufirmen in Konkurs und die Arbeiter stehen mit leeren Händen da:" Die Reportage "Arbeiter aus dem Osten: Jobkiller oder Lückenfüller" geht der Frage auf den Grund, welche Auswirkungen die Öffnung des heimischen Arbeitsmarkts für Arbeitskräfte aus den osteuropäischen EU-Staaten hat? Wer profitiert, wer hat mit den Folgen zu kämpfen? Steigt die Arbeitslosigkeit oder sinkt sie langfristig sogar durch die Öffnung des Arbeitsmarkts?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Annika Begiebing moderiert das neue Magazin 'Life - Menschen, Momente, Geschichten' bei RTL.

Life - Menschen, Momente, Geschichten

Report | 13.11.2018 | 01:45 - 02:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
SAT.1 SAT.1-Frühstücksfernsehen

SAT.1-Frühstücksfernsehen

Report | 13.11.2018 | 05:30 - 10:00 Uhr
3.11/5047
Lesermeinung
ARD ARD-Morgenmagazin

ARD-Morgenmagazin

Report | 13.11.2018 | 05:30 - 09:00 Uhr
3.43/5030
Lesermeinung
News
Beim Kochwettstreit "Kitchen Impossible - Die Weihnachtsedition" (Sonntag, 9. Dezember, 20.15, VOX) treten (von links) Tim Raue und Tim Mälzer gegen Peter Maria Schnurr und Roland Trettl an.

Weihnachten ist das Fest der Liebe und des Beisammenseins in der Familie. Für das passende Festtagse…  Mehr

Judith Holofernes misst sich mit Mark Forster.

In einer neuen Show lässt ProSieben bekannte Musiker gegeneinander antreten. Die Bedingungen, unter …  Mehr

Juliette Greco, hier in ihrer Rolle als Lena, steigt bei "Alles was zählt" aus.

Juliette Greco macht Schluss bei "Alles was zählt". Für ihre Serienrolle Lena Öztürk bedeutet das ab…  Mehr

Matthias Schweighöfer wird wohl nicht mehr in die Rolle von Lukas Franke schlüpfen. "You Are Wanted" wurde nach nur zwei Staffeln abgesetzt.

Nach gerade mal zwölf Folgen ist für "You Are Wanted" Schluss. Laut Amazon Prime Video hängt das mit…  Mehr

Schauspieler Gerard Butler twitterte ein Bild vor seinem abgebrannten Haus in Malibu.

Die verheerenden Brände in Südkalifornien nehmen historische Ausmaße an. Auch zahlreiche Prominente …  Mehr