Im Lauf der Zeit

  • Nach ihrem Sieg bei den südafrikanischen Parlamentswahlen am 26. Mai 1948 errichtete die National Party ein ausgeklügeltes und grausames Regime der Rassendiskriminierung: die Apartheid. Vergrößern
    Nach ihrem Sieg bei den südafrikanischen Parlamentswahlen am 26. Mai 1948 errichtete die National Party ein ausgeklügeltes und grausames Regime der Rassendiskriminierung: die Apartheid.
    Fotoquelle: ARTE
  • 1976 erklärte die UN die Apartheid zum ?Verbrechen gegen die Menschlichkeit?; in Südafrika dauerte die Rassentrennung tatsächlich bis in die frühen 1990er Jahre an. Vergrößern
    1976 erklärte die UN die Apartheid zum ?Verbrechen gegen die Menschlichkeit?; in Südafrika dauerte die Rassentrennung tatsächlich bis in die frühen 1990er Jahre an.
    Fotoquelle: ARTE
  • Nach ihrem Sieg bei den südafrikanischen Parlamentswahlen am 26. Mai 1948 errichtete die National Party ein ausgeklügeltes und grausames Regime der Rassendiskriminierung: die Apartheid. Vergrößern
    Nach ihrem Sieg bei den südafrikanischen Parlamentswahlen am 26. Mai 1948 errichtete die National Party ein ausgeklügeltes und grausames Regime der Rassendiskriminierung: die Apartheid.
    Fotoquelle: ARTE
Report, Geschichte
Im Lauf der Zeit

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 28/04 bis 28/05
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
So., 28.04.
08:40 - 09:10
Apartheid - Spirale der Angst


Am 26. Mai 1948 gewann die National Party die südafrikanischen Präsidentschaftswahlen und errichtete ein grausames Regime der Rassendiskriminierung: die Apartheid. In Südafrika dauerte die Rassentrennung bis in die frühen 90er Jahre an. Südafrika, 5. August 1962: Nach mehrmonatiger Flucht wird der Aktivist und Politiker Nelson Mandela von der südafrikanischen Polizei verhaftet und später auf die Gefängnisinsel Robben Island vor Kapstadt überführt. Er weiß noch nicht, dass er hier fast zwei Jahrzehnte verbringen wird. Trotz seiner Haft wird Nelson Mandela rasch zum Symbol für den Kampf gegen die Apartheid, jenes grausame Regime der Rassendiskriminierung, das die National Party ab 1948 errichtet hatte. 1976 erklärte die UN die Apartheid zum Verbrechen gegen die Menschlichkeit; in Südafrika dauerte die Rassentrennung tatsächlich bis in die frühen 90er Jahre an.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Okyo (Chika Katou) ist die große Liebe Masas (Luis Nishio). Um sie heiraten zu können, dient sich Masa vom einfachen Fußsoldaten zum Strategen seines Kriegsherren hoch.

Die Samurai - Liebe, Grausamkeiten und Intrigen

Report | 28.04.2019 | 00:00 - 00:55 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Die Renaissance - Aufbruch in eine neue Zeit

Die Renaissance - Aufbruch in eine neue Zeit

Report | 28.04.2019 | 05:45 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Über 5000 Friedensinitiativen gab es in 80er Jahren in der Bundesrepublik Deutschland.

Als die Atombomben Deutschland veränderten

Report | 28.04.2019 | 22:50 - 23:40 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Hannelore Elsner ist tot. Die Schauspielerin verstarb am Wochenende 76-jährig in einem Münchner Krankenhaus. Das Foto entstand bei der After-Show-Party zum Rilke-Projekt "Dir zur Feier" in der Frankfurter Alten Oper 2015.

Die deutsche Filmbranche trauert um Hannelore Elsner. Die vielfach preisgekrönte Schauspielerin vers…  Mehr

Die neue Serie "Agatha Christie - Die Morde des Herrn ABC" heftet sich an die Fersen des Ermittlers Hercule Poirot (John Malkovich, links), der einem geheimnisvollen Serienmörder auf der Spur ist.

Ein Mörder, der das Töten als Spiel mit dem Alphabet versteht und zwei Ermittler, die erst noch zuei…  Mehr

Die ZDF-Reihe "Herzkino" bekommt einen weiteren Film. In einer modernen Adaption des Märchenklassikers "Frau Holle" spielen Lavinia Wilson (links), Cornelia Froboess (Mitte) und Klara Deutschmann die Hauptrollen.

"Frau Holle" in neuem Gewand: Seit kurzem laufen die Dreharbeiten für eine moderne Version des Märch…  Mehr

Hannelore Elsner gemeinsam mit Golo Euler und Elmar Wepper im Film "Kirschblüten & Dämonen", der am 7. März 2019 in die deutschen Kinos kam.

Große Trauer um eine große Schauspielerin: Wie jetzt bekannt wurde ist Hannelore Elsner am Ostersonn…  Mehr

Nicholas Hoult spielt die Hauptrolle in "Tolkien".

Anfang Mai startet der Film "Tolkien" über das Leben des Autors in den britischen Kinos. Die Familie…  Mehr