Im Lauf der Zeit

  • Sekigahara, die Schlacht der Samurai
Im Lauf der Zeit
Staffel 1, Episode 12
Sekigahara, die Schlacht der Samurai Vergrößern
    Sekigahara, die Schlacht der Samurai Im Lauf der Zeit Staffel 1, Episode 12 Sekigahara, die Schlacht der Samurai
    Fotoquelle: © SRF
  • 1597: Der junge, 15 Jahre alte, General Hideaki fühlt sich durch eine militärische Niederlage gedemütigt. Später wird er die Zukunft Japans in den Händen halten. Vergrößern
    1597: Der junge, 15 Jahre alte, General Hideaki fühlt sich durch eine militärische Niederlage gedemütigt. Später wird er die Zukunft Japans in den Händen halten.
    Fotoquelle: © ZDF/MAD FILMS/TRIARII PROD - LES FILMS DE LA BUTTE/ARTE G.E.I.E
  • Ieyasu wird zum Shogun und ist der unangefochtene Herrscher des gesamten japanischen Volkes. Dank seiner Autorität etabliert Ieyasu einen stabilen Staat und schützt Japan vor seinem alten Dämon: dem Bürgerkrieg. Vergrößern
    Ieyasu wird zum Shogun und ist der unangefochtene Herrscher des gesamten japanischen Volkes. Dank seiner Autorität etabliert Ieyasu einen stabilen Staat und schützt Japan vor seinem alten Dämon: dem Bürgerkrieg.
    Fotoquelle: © ZDF/MAD FILMS/TRIARII PROD - LES FILMS DE LA BUTTE/ARTE G.E.I.E
  • Japan im Jahr 1600: Seit mehreren Jahrzehnten tobt der Bürgerkrieg im Land. Seit dem Tod von Hideyoshi Toyotomi streiten sich fünf Regenten um die Macht. In Sekigahara stehen sich ihre Heere zum Kampf gegenüber. Vergrößern
    Japan im Jahr 1600: Seit mehreren Jahrzehnten tobt der Bürgerkrieg im Land. Seit dem Tod von Hideyoshi Toyotomi streiten sich fünf Regenten um die Macht. In Sekigahara stehen sich ihre Heere zum Kampf gegenüber.
    Fotoquelle: © Mad Films/ARTE
Info, Geschichte
Im Lauf der Zeit

Infos
Originaltitel
Points de repères
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
10+
arte
So., 24.05.
07:35 - 08:00
Folge 13, Sekigahara, die Schlacht der Samurai


Die heutige Folge der Reihe "Im Lauf der Zeit" zeigt, wie es Japan infolge eines zunächst unbedeutend erscheinenden Ereignisses vor 400 Jahren gelang, den Bürgerkrieg hinter sich zu lassen und in neues Zeitalter einzutreten. Japan im Jahr 1600: Seit mehreren Jahrzehnten tobt der Bürgerkrieg im Land. Seit dem Tod von Hideyoshi Toyotomi streiten sich die fünf Regenten, die er für die Erziehung und Sicherheit seines einzigen, damals fünfjährigen Sohnes Hideyori benannt hatte, um die Macht. Einer von ihnen, Ieyasu, gewinnt die Oberhand, doch Mitsunari, der Hideyori die Treue hält, wendet sich gegen ihn. In Sekigahara stehen sich ihre Heere zum Kampf gegenüber. Doch Ieyasu hat einen Trumpf in der Hand: General Hideaki hat ihm insgeheim versprochen, Mitsunari in der Schlacht zu verraten und sich auf Ieyasus Seite zu schlagen. Die Schlacht beginnt, doch keiner kann den entscheidenden Vorteil erringen. Hideaki zögert, Mitsunari zu verraten, und hält seine Truppen zurück. Da entschließt sich Ieyasu zu einem sehr kühnen und entscheidenden Schritt: Er befiehlt seinen Männern, auf Hideakis Armee zu schießen. Daraufhin stürmt Hideaki nach vorn und schließt sich - wie insgeheim vereinbart, doch für Mitsunari unerwartet - Ieyasu an. Durch diesen Verrat kann letzterer den Kampf für sich entscheiden. Die Schlacht von Sekigahara markiert das Ende der von Kleinkriegen gekennzeichneten Sengoku-Zeit. In der sich anschließenden Edo-Zeit erlebt Japan eine über 250-jährige Periode des Friedens. Sekigahara ging als "Schlacht, die über die Zukunft des Landes entschied", in die Geschichte ein. Ieyasu stellte mit seiner kühnen Alles-oder-nichts-Entscheidung die Weichen dafür.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

n-tv Logo n-tv Telebörse

Telebörse

Info | 05.06.2020 | 06:50 - 07:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
CNN Julia Chatterly

First Move with Julia Chatterley

Info | 05.06.2020 | 15:00 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
RTLZWEI Coco (18) verteidigt die enge Beziehung zu ihrem Vater

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt... - Der Familiengeneral

Info | 05.06.2020 | 16:10 - 17:05 Uhr
4.67/503
Lesermeinung
News
Hat der Tatverdächtige vor 13 Jahren diesen Wagen benutzt? Wer kennt den Jaguar XJR 6? Die Farbe ist laut BKA Dunkelrot / Aubergine. Die letzte bekannte Zulassung nach dem Tattag war bei der Stadt Augsburg.

Wurde die seit 13 Jahren vermisste Maddie McCann von einem 43-jährigen deutschen Staatangehörigen um…  Mehr

Im Jahr 1999 trat Chris Trousdale der ehemaligen amerikanischen Pop-Boyband Dream Street bei und wurde mit gerade mal 14 Jahren weltberühmt. Nun ist der Sänger (zweiter von rechts) im Alter von 34 Jahren verstorben.

Chris Trousdale, der 1999 der Teenager-Boyband Dream Street beitrat, ist mit 34 Jahren verstorben. W…  Mehr

Aaron Königs zeigte in der jüngsten Folge der SAT.1-Show "The Mole" seine Wut: Jessica Born hatte die Gruppe verraten. "Sie hat ihre hässliche Seele gezeigt", ärgerte sich Königs.

Kaum eine Reality-Show kommt ohne Eklat aus: In der SAT.1-Show "The Mole" verrät Jessica Born die Gr…  Mehr

Auf der Südseite lässt es sich gut aushalten: Sven Plöger erklärt Wetterphänomene am Restaurant-Tisch.

Auf ihm lastet fast genauso viel Verantwortung für die Stimmungslage der Nation wie auf den Politike…  Mehr

Er war eine echte Stimmungskanone - jetzt ist Werner Böhm  tot. Der Schlagerstar wurde 78 Jahre alt.

Er war die Stimmungskanone schlechthin, doch jetzt sorgt die Nachricht seines Ablebens für Bestürzun…  Mehr