Im Namen des Gesetzes

  • Sauer ist aus dem Krankenzimmer geflohen. KHK Stefan Kehler (Wolfgang Bathke, oben) versucht noch, einem Kollegen (Komparse) zu Hilfe zu kommen... Vergrößern
    Sauer ist aus dem Krankenzimmer geflohen. KHK Stefan Kehler (Wolfgang Bathke, oben) versucht noch, einem Kollegen (Komparse) zu Hilfe zu kommen...
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Richter Nolte (Lutz Lansemann, lieg.) ist im Fahrstuhl verunglückt. Oberstaatsanwalt Lotze (Henry van Lyck, Mi.) und Staatsanwältin Glaser (Britta Schmeling) rätseln, ob es Mord oder Selbstmord war... Vergrößern
    Richter Nolte (Lutz Lansemann, lieg.) ist im Fahrstuhl verunglückt. Oberstaatsanwalt Lotze (Henry van Lyck, Mi.) und Staatsanwältin Glaser (Britta Schmeling) rätseln, ob es Mord oder Selbstmord war...
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Werden Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Kriminalkommissar Ralf Bongartz Sauer (Martin Seifert) überwältigen? Vergrößern
    Werden Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Kriminalkommissar Ralf Bongartz Sauer (Martin Seifert) überwältigen?
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • KHK Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Oberstaatsanwalt Lotze (Henry van Lyck) beobachten die Verhaftung. Vergrößern
    KHK Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Oberstaatsanwalt Lotze (Henry van Lyck) beobachten die Verhaftung.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Kriminalkommissar Ralf Bongartz (Max Gertsch, re.) versucht den flüchtenden Sauer zu stellen (li. Wilfried Loll als Ra Kippenberg). Vergrößern
    Kriminalkommissar Ralf Bongartz (Max Gertsch, re.) versucht den flüchtenden Sauer zu stellen (li. Wilfried Loll als Ra Kippenberg).
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1999
RTLplus
Sa., 17.02.
21:05 - 22:00
Preis der Wahrheit


Der mit Oberstaatsanwalt Lotze befreundete Richter Nolte kommt kurz nach einem von ihm geführten Prozess ums Leben. Hauptverdächtiger ist ein Mann namens Sauer, der Vater eines Mädchens, welches von dem Angeklagten in Noltes letztem Prozess bei einem Autounfall mit Unfallflucht getötet wurde. Da der Angeklagte auf Grund eines Gefälligkeitszeugen freigesprochen wird, scheint Sauer sich an Nolte gerächt zu haben, weil dieser in seinen Augen nicht wirklich Recht gesprochen hat. Lotze verspricht Noltes Frau Barbara, den Fall persönlich zu leiten. Bei seiner Vernehmung gesteht Sauer, sich Nolte in feindseliger Absicht genähert zu haben, aber bevor er sich an dem Richter habe rächen können, habe dieser sich selbst getötet. Lotze hält diese Version für unsinnig, aber seine Kollegin Glaser geht dieser Darstellung nach. Tatsächlich gerät das Bild vom rechtschaffenden Richter ins Wanken. Nolte war offensichtlich psychisch labil und litt unter der traumatischen Angst, bei seinen Prozessen durch Zeugen belogen zu werden und Fehlurteile zu fällen. Weitere Ermittlungen ergeben, dass Nolte zusammen mit seiner Referendarin Maria Schneller einen Privatdetektiv beschäftigte, der während der Prozesse illegal mitgeschnittene Zeugenaussagen mittels einer Computersoftware auf ihre Glaubwürdigkeit hin überprüfen ließ. Eine Hausdurchsuchung bei Schneller fördert neben dem elektronischen Lügendetektor auch Beweise zu Tage, die auf eine Erpressung Noltes durch Schneller hinweisen. Lotze ist davon überzeugt, dass Frau Schneller Nolte dadurch in den Selbstmord getrieben hat. Er klagt Frau Schneller wegen fahrlässiger Tötung und Erpressung an. Vor Gericht stellt sich jedoch heraus, dass die Referendarin ein Verhältnis mit Nolte hatte. Dieses wurde durch Barbara Nolte entdeckt und gerächt, indem sie sich mit dem Privatdetektiv verbündete und Nolte im Fall Sauer ein falsches Gutachten unterjubelte. Dies teilte sie anschließend ihrem Mann mit, der sich daraufhin wiederum mit seinem Trauma konfrontiert sah und den Suizid beging. Frau Schneller wird freigesprochen, Barbara Nolte verhaftet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Kommissar Rex

Kommissar Rex - Tod eines Schülers

Serie | 18.02.2018 | 06:00 - 07:00 Uhr
3.82/5039
Lesermeinung
ZDF Nils (Thomas Scharff, M.) und Anna (Marie-Lou Sellem, l.) haben Harald Schlösser (Timo Dierkes, r.) zum Busbahnhof gebracht, damit er Irina noch vor ihrer Abfahrt erreicht.

Notruf Hafenkante - Das brennende Brautkleid

Serie | 19.02.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.39/50110
Lesermeinung
NDR Ob Schneckennudel da helfen? Model Manuela (Eva Habermann) im blutverschmierten Brautkleid steht unter Schock.

Adelheid und ihre Mörder - Mord à la mode

Serie | 24.02.2018 | 16:45 - 17:35 Uhr
3.6/505
Lesermeinung
News
Roman Mettler (Martin Rapold) hat als Psychiater eine hohe Verantwortung. Ein Fehler von ihm hat weitreichende Konsequenzen.

Zwei Menschen werden mit den Folgen ihrer Entscheidungen konfrontiert. Wie geht man damit um, schwer…  Mehr

Die Models Hanna Weber (Caroline Hartig, Mitte) und Carol (Emilia Bernsdorf, rechts) beobachten gemeinsam mit Hannas besorgter Mutter Helen (Gerit Kling) ihre Kollegin Leonie Seiters beim Posieren.

Beim Fotoshooting wird ein Model vergiftet. Ein Konkurrenzkampf tobt hinter den Kulissen.  Mehr

Mit 22 Jahren entschied sich Jill, der zuvor als Mädchen und junge Frau gelebt hatte, für einen Geschlechterwechsel.

Für den über vierstündigen monothematischen Doku-Schwerpunkt greift VOX auf die Tradition der großen…  Mehr

Die erste Folge widmet sich Odysseus (Stephan Käfer) und seinen Irrfahrten im Mittelmeer.

ARTE widmet sich in einer dreiteiligen Doku-Reihe den großen Helden der Weltliteratur. Den Anfang ma…  Mehr

Film im Film im Film: Meret Becker und Mark Waschke sorgen für großes Kino.

Warum Karow und Rubin 90 Minuten lang glauben, sie seien im falschen Film.  Mehr