Im Namen des Gesetzes

  • KHK Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und KK Bongartz (Max Gertsch, re.) glauben, dass die gefundene Leiche die Tochter des Ehepaars Kramer (Mi. Heike Jonca als Maria Kramer) ist. Vergrößern
    KHK Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und KK Bongartz (Max Gertsch, re.) glauben, dass die gefundene Leiche die Tochter des Ehepaars Kramer (Mi. Heike Jonca als Maria Kramer) ist.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Kehler (Wolfgang Bathke, re.) und Bongartz (Max Gertsch, 2.v.li.) fragen Dr. Jung (Rüdiger Kuhlkradt, 2.v.re.) und Vanessa Jung (Monica Bielenstein, li.), ob sie das Mädchen auf dem Phantombild kennen (Mi. Komparsin). Vergrößern
    Kehler (Wolfgang Bathke, re.) und Bongartz (Max Gertsch, 2.v.li.) fragen Dr. Jung (Rüdiger Kuhlkradt, 2.v.re.) und Vanessa Jung (Monica Bielenstein, li.), ob sie das Mädchen auf dem Phantombild kennen (Mi. Komparsin).
    Fotoquelle: MG RTL D
  • In einer alten Gruft auf einem Friedhof wurde eine weibliche Leiche gefunden. Staatsanwältin Glaser (Britta Schmeling) und Kriminalkommissar Bongartz (Max Gertsch) begutachten den Fundort. Vergrößern
    In einer alten Gruft auf einem Friedhof wurde eine weibliche Leiche gefunden. Staatsanwältin Glaser (Britta Schmeling) und Kriminalkommissar Bongartz (Max Gertsch) begutachten den Fundort.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Gerichtsmediziner Dr. Duhler (Klaus Schindler, li.) untersucht den Leichenfund und unterrichtet Glaser (Britta Schmeling, 2.v.li.), Kehler (Wolfgang Bathke, re.) und Bongartz (Max Gertsch) von den ersten Ergebnissen. Vergrößern
    Gerichtsmediziner Dr. Duhler (Klaus Schindler, li.) untersucht den Leichenfund und unterrichtet Glaser (Britta Schmeling, 2.v.li.), Kehler (Wolfgang Bathke, re.) und Bongartz (Max Gertsch) von den ersten Ergebnissen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1999
RTLplus
Do., 24.05.
23:45 - 00:40
Der Dämon


In einer alten Gruft auf einem Friedhof wird eine weibliche Leiche gefunden. Das Gesicht ist bereits derart entstellt, dass eine Identifizierung der Leiche nicht einfach ist. Ein Polizeizeichner kann das Gesicht jedoch nachempfinden und ein Phantombild erstellen. Bei einer Befragung des Pfarrers der Gemeinde glaubt dessen Haushälterin in dem Bild Anja Kramer zu erkennen. Die Eltern, besonders der Vater, weisen den Verdacht, die Tote könnte ihre Tochter sein, weit von sich. Ihre Tochter sei in Italien, in einem Kloster, um dort zu entspannen. Leider könne man sie dort nicht erreichen. Doch die ermittelnden Polizeibeamten Kehler und Bongartz finden im Zimmer des Mädchens Medikamente, die darauf hinweisen, dass Anja Epileptikerin ist. Genau das wird bei der Obduktion der Toten auch festgestellt, außerdem findet Gerichtsmediziner Dr. Duhler heraus, dass die Tote schwanger war. Auf Nachfragen teilt ihnen die Mutter den Namen des behandelnden Arztes, Dr. Jung, mit. Dort stellt sich heraus, dass es sich bei der Toten tatsächlich um Anja Kramer handelt, die in Behandlung war, aber die Therapie abgebrochen hatte. Als Grund gab sie an, eine andere Heilmethode versuchen zu wollen. Der Arzt vermutet, dass ihr Vater dahinter steckte. Die bei der Obduktion festgestellte Schwangerschaft der Toten kann er sich nicht erklären. Als die Eltern in der Gerichtsmedizin die Leiche identifizieren sollen, will der Vater immer noch nicht wahrhaben, dass es sich um seine Tochter handelt. Maria Kramer erkennt ihr Kind jedoch an einem Mal am rechten Oberschenkel. Als die Eltern von der Schwangerschaft ihrer toten Tochter erfahren, verliert Herr Kramer völlig die Fassung. Frau Kramer gibt zu Protokoll, dass der einzige Mann, der dem Mädchen etwas bedeutete, Dr. Jung war. Dr. Jung streitet erst ab, der Vater des Kindes zu sein. Er gibt dann aber zu, einen sexuellen Kontakt mit Anja Kramer gehabt zu haben, wodurch die Schwangerschaft geklärt wäre. Mit ihrem Tod will er jedoch nichts zu tun haben. Er bleibt bei seiner Aussage, dass Anja die Epilepsie-Behandlung abgebrochen und dabei irgendetwas von Besessenheit erzählt habe. Als die Ermittler den Vater zu diesem Thema befragen wollen, besucht dieser gerade seinen besten Freund, den konservativen Pfarrer Hinz. Die Mutter bestätigt zögerlich, dass ihr Mann ihr erzählt hatte, in Anja sei der Teufel gefahren...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Sophie Haas (Caroline Peters, r.) trifft in der Polizeiwache Hengasch auf ihren Amts-Vorgänger Hans Zielonka (Michael Hanemann, l.). Unverfroren erklärt sie dem Ex-Chef der Polizeiwache, dass sie seine unaufgeklärten Fälle lösen wird. Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel) traut seinen Ohren nicht.

Mord mit Aussicht - Ausgerechnet Eifel

Serie | 27.05.2018 | 21:45 - 22:30 Uhr
3.68/50192
Lesermeinung
HR Gregor Ehrenberg (Dieter Pfaff, r.) trifft Ortwin Posche (Rainer Strecker, l.) und dessen Sohn Andreas (Willi Gerk, l.) heimlich im Elefantenhaus im Zoo.

Der Dicke - Bauernopfer

Serie | 28.05.2018 | 23:15 - 00:05 Uhr
3.29/5021
Lesermeinung
RTLplus Die Wache

Die Wache - Heisse Reifen

Serie | 31.05.2018 | 22:05 - 23:00 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr

Im "Mallorca Spezial" der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es einen unerwünschten Gast.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr