Im Namen des Gesetzes

  • Kehler (Wolfgang Bathke, li.) trifft bei seinen Ermittlungen auf Lange (Helmut Rühl), einen ehemaligen Kollegen, der für Roloff arbeitet. Lange bietet sich an, bei den Ermittlungen zu helfen, doch Kehler lehnt ab. Vergrößern
    Kehler (Wolfgang Bathke, li.) trifft bei seinen Ermittlungen auf Lange (Helmut Rühl), einen ehemaligen Kollegen, der für Roloff arbeitet. Lange bietet sich an, bei den Ermittlungen zu helfen, doch Kehler lehnt ab.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Roloff (Wilfried Hochholdinger, sitz.) wird nach dem Mord an Rühl von Kehler (Wolfgang Bathke, hi.li.), Bongartz (Max Gertsch, hi.Mi.) und der Staatsanwältin Glaser (Britta Schmeling) befragt, ob er etwas zum Tathergang sagen kann. Vergrößern
    Roloff (Wilfried Hochholdinger, sitz.) wird nach dem Mord an Rühl von Kehler (Wolfgang Bathke, hi.li.), Bongartz (Max Gertsch, hi.Mi.) und der Staatsanwältin Glaser (Britta Schmeling) befragt, ob er etwas zum Tathergang sagen kann.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Staatsanwältin Glaser (Britta Schmeling) zeigt Roloff (Wilfried Hochhaldinger) das Geld, das bei den Tätern gefunden wurde. Vergrößern
    Staatsanwältin Glaser (Britta Schmeling) zeigt Roloff (Wilfried Hochhaldinger) das Geld, das bei den Tätern gefunden wurde.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Kommissare Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Bongartz (Max Gertsch, re.) wollen wissen, ob der Angestellte des Autohauses (Erich Bar) weiss, warum sein Chef ermordet wurde und ob es mögliche Feinde gibt. Vergrößern
    Die Kommissare Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Bongartz (Max Gertsch, re.) wollen wissen, ob der Angestellte des Autohauses (Erich Bar) weiss, warum sein Chef ermordet wurde und ob es mögliche Feinde gibt.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1999
RTLplus
Di., 29.05.
22:50 - 23:40
Falsche Freunde


Zwei Autodiebe kidnappen den Fahrer einer Luxuskarosse und stehlen dessen Wagen. Das Duo hat sich auf das so genannte Carjacking spezialisiert, bei dem die Fahrer mitten auf der Straße aus dem Wagen gezerrt und als Geisel genommen werden, bis der gestohlene Wagen in Sicherheit ist. Auf der Flucht der Diebe kommt es mit dem Wagen zu einem tragischen Autounfall: Sie kollidieren mit dem Auto des Fabrikanten Roloff, in dem neben Roloff auch dessen Frau und Kinder sitzen. Roloff kann den Unfall nicht verhindern, da seine Bremsen versagen. Er kann gerade noch den Wagen verlassen, doch seine Familie verbrennt vor seinen Augen. Kehler und Bongartz, die die Umstände des Umfalls untersuchen, treffen bei ihren Ermittlungen auf Lange, einen ehemaligen Polizisten und Freund Kehlers, der mittlerweile für Roloff arbeitet. Lange bietet sich an, bei den Ermittlungen zu helfen, doch Kehler lehnt ab. Tatsächlich gelingt es Kehler und Bongartz, das Versteck der Autodiebe zu finden. Doch Lange mischt sich ein und verpatzt die Verhaftung. Kurz darauf überfallen die Diebe die Villa Roloffs und töten Lange, während Roloff sich anscheinend noch rechtzeitig verstecken konnte. Lange macht im Sterben noch Andeutungen über die wahren Mörder der Familie Roloff, was zunächst keinen Sinn zu ergeben scheint. Die Räuber schlagen erneut zu. Doch diesmal töten sie das Opfer, den Mitbesitzer eines Autohauses, bevor sie dessen Wagen stehlen. Dieses Abweichen vom Tatmuster macht die Ermittler skeptisch. Sie observieren den zweiten Inhaber des Autohauses und können die Täter bei dem Versuch, diesen ebenfalls zu ermorden, dingfest machen. Die Erklärung der Räuber ist eine echte Überraschung: Roloff habe sie zu diesen Morden angestiftet. Tatsächlich wird auch Roloffs Geld bei den Tätern gefunden. Kehler und Bongartz finden heraus, dass Roloffs Unfallwagen aus dem Autohaus stammt, dessen Inhaber ermordet wurden und kurz vor dem Unfall dort zur Inspektion war. Kehler und Bongartz vermuten, dass Roloff der Werkstatt Pfusch unterstellt und die Räuber als Mörder anheuerte, um Rache zu üben...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Eifersuchtsdrama im Zoo: Tierpflegerin Sonja hat sich im Gehege verschanzt und droht, Kragenbärbaby Gustav umzubringen, wenn ihr Freund Jens Petzold (Wolfram Koch, 2.v.r.) sie verlässt und zu seiner Ex-Freundin Conny (Aline Staskowiak, 1.v.l.) zurückkehrt. Können Sophie Haas (Caroline Peters, r.), Bärbel Schmied (Meike Droste, im HG l.), Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, im HG r.) Sonja zur Aufgabe zu überreden?

Mord mit Aussicht - Nach sechs im Zoo

Serie | 23.05.2018 | 00:30 - 01:15 Uhr
3.68/50192
Lesermeinung
RTLplus Fischer (Leon Boden, re.) und Wrede (Anna Sarah Hartung, hi.li.) verdächtigen Caro (Dorkas Kiefer) für den Tod ihres Mannes verantwortlich zu sein. Panitz (Patrick Bach), blind vor Liebe, verteidigt sie.

Die Wache - Wer einmal lügt

Serie | 24.05.2018 | 22:05 - 23:00 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
HR Gregor Ehrenberg (Dieter Pfaff, r.) trifft Ortwin Posche (Rainer Strecker, l.) und dessen Sohn Andreas (Willi Gerk, l.) heimlich im Elefantenhaus im Zoo.

Der Dicke - Bauernopfer

Serie | 28.05.2018 | 23:15 - 00:05 Uhr
3.29/5021
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr