Im Namen des Gesetzes

  • Ein Luxus-Callgirl wird im Hotelzimmer des schwerreichen Geschäftsmannes Maiwald erschlagen aufgefunden. Die Tatwaffe war ein Aschenbecher. Kehler (Wolfgang Bathke) gibt sich gegenüber Bettina, der Schwester der Ermordeten (Katja Giammona), im Rahmen einer verdeckten Ermittlung als interessierter Käufer möglicher Erpressungsvideos aus. Der Kriminalkommissar möchte abklären, ob es weitere Erpressungen gab und wer darin verwickelt sein könnte. Vergrößern
    Ein Luxus-Callgirl wird im Hotelzimmer des schwerreichen Geschäftsmannes Maiwald erschlagen aufgefunden. Die Tatwaffe war ein Aschenbecher. Kehler (Wolfgang Bathke) gibt sich gegenüber Bettina, der Schwester der Ermordeten (Katja Giammona), im Rahmen einer verdeckten Ermittlung als interessierter Käufer möglicher Erpressungsvideos aus. Der Kriminalkommissar möchte abklären, ob es weitere Erpressungen gab und wer darin verwickelt sein könnte.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • 'Snuff' (Clemens Schick, re.) will den absoluten Showdown und droht sich vor der Videokamera selbst zu erschiessen. Vergrößern
    'Snuff' (Clemens Schick, re.) will den absoluten Showdown und droht sich vor der Videokamera selbst zu erschiessen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Im Internet versuchen Bongartz, Lotze, Kehler und Glaser (v.li.: Max Gertsch, Henry van Lyck, Wolfgang Bathke, Britta Schmeling) einen Anhaltspunkt zu den Produzenten der Gewaltpornos zu finden. Vergrößern
    Im Internet versuchen Bongartz, Lotze, Kehler und Glaser (v.li.: Max Gertsch, Henry van Lyck, Wolfgang Bathke, Britta Schmeling) einen Anhaltspunkt zu den Produzenten der Gewaltpornos zu finden.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Oberstaatsanwalt Lotze (Henry van Lyck) und Staatsanwältin Glaser (Britta Schmeling) hören den Ausführungen der Kommissare zu, die ihre Einschätzung zu dem Fall vortragen. Vergrößern
    Oberstaatsanwalt Lotze (Henry van Lyck) und Staatsanwältin Glaser (Britta Schmeling) hören den Ausführungen der Kommissare zu, die ihre Einschätzung zu dem Fall vortragen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Bongartz (Max Gertsch) schleicht sich an die Gangster heran, die Bettina Nemez in ihrer Gewalt haben... Vergrößern
    Bongartz (Max Gertsch) schleicht sich an die Gangster heran, die Bettina Nemez in ihrer Gewalt haben...
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1999
RTLplus
Di., 29.05.
23:40 - 00:30
Hot Girl


Die Streifenpolizistin Bettina Nemez sitzt in ihrer Wohnung und chattet im Internet. Sie unterhält sich gerade mit ihrem Chat-Partner, der sich den Usernamen 'Snuff' gegeben hat, über Gewaltpornos. Snuff zeigt ihr einen Ausschnitt aus einem Video, das er anzubieten hat. Es ist eine Szene aus einem brutalen Videofilm, in dem eine Frau vergewaltigt und ermordet wird. Nach kurzen Preisverhandlungen bestellt Bettina Nemez das Video bei Snuff. Dann informiert sie die Kriminalpolizei. Als Kehler, Bongartz und Staatsanwältin Glaser in ihrer Wohnung eintreffen, zeigt Bettina Nemez ihnen den Videoausschnitt und erzählt ihnen, dass sie seit längerem auf eigene Faust in der Gewaltpornoszene ermittelt, um ihre Karriere voran zu treiben. Jetzt sei es ihr gelungen, zu dem Dealer der Gewaltpornos Kontakt aufzunehmen. Staatsanwältin Glaser steht den eigenmächtigen Ermittlungen von Bettina Nemez skeptisch gegenüber, da sie nicht glaubt, dass allein nur karrieristischer Ehrgeiz dahinter steckt. Sie ordnet die Beschlagnahme der von Bettina Nemez gesammelten Unterlagen und ihres Computers an. Bei den weiteren Ermittlungen kann die alte Fabrik, wo das Video hergestellt wurde, und der Absender der Videodatei im Internet ausfindig gemacht werden. Es handelt sich um ein Internetcafé, dessen Inhaber, Ronny Burger, einschlägig vorbestraft ist. Bei der Durchsuchung des Cafés werden jedoch keine konkreten Beweise gefunden, die Ronny Burger als Täter überführen könnten. Doch er muss auf die Durchsuchung vorbereitet gewesen sein. Um mehr über Ronny Burger zu erfahren, ermittelt Bongartz verdeckt im Internetcafé. Glaser, die im Gegensatz zu Oberstaatsanwalt Lotze der Auffassung ist, dass die Streifenpolizistin Nemez nicht mit offenen Karten spielt, bittet Kehler, Nemez zu überwachen. Während Bongartz im Internetcafé verdeckt ermittelt, kommt es zu einem dramatischen Zwischenfall. Bettina Nemez stürmt mit gezogener Pistole in das Café, enttarnt Bongartz und versucht Ronny Burger zu entführen. Doch plötzlich taucht Snuff auf. Er überwältigt Bettina Nemez. Es kommt zu einer Schießerei. Bongartz wird verletzt, als er versucht Bettina Nemez von Snuff zu befreien. Snuff kann mit ihr entkommen. Noch während im Café Spuren gesichert werden, erreicht die Beamten eine Mail, in der steht, dass Bettina Nemez getötet werden wird, und dass derjenige, der am meisten Geld bietet, den Mord live am Bildschirm beobachten kann...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Sophie Haas (Caroline Peters, r.) trifft in der Polizeiwache Hengasch auf ihren Amts-Vorgänger Hans Zielonka (Michael Hanemann, l.). Unverfroren erklärt sie dem Ex-Chef der Polizeiwache, dass sie seine unaufgeklärten Fälle lösen wird. Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel) traut seinen Ohren nicht.

Mord mit Aussicht - Ausgerechnet Eifel

Serie | 27.05.2018 | 21:45 - 22:30 Uhr
3.68/50192
Lesermeinung
HR Gregor Ehrenberg (Dieter Pfaff, r.) trifft Ortwin Posche (Rainer Strecker, l.) und dessen Sohn Andreas (Willi Gerk, l.) heimlich im Elefantenhaus im Zoo.

Der Dicke - Bauernopfer

Serie | 28.05.2018 | 23:15 - 00:05 Uhr
3.29/5021
Lesermeinung
RTLplus Die Wache

Die Wache - Heisse Reifen

Serie | 31.05.2018 | 22:05 - 23:00 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr