Im Namen des Gesetzes

  • Bonhoff (Wolfgang Krewe, li.) und Glaser (Britta Schmeling) sind sich nicht sicher, wie der Entführer auf den Polizeieinsatz reagieren wird. Vergrößern
    Bonhoff (Wolfgang Krewe, li.) und Glaser (Britta Schmeling) sind sich nicht sicher, wie der Entführer auf den Polizeieinsatz reagieren wird.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Peck (Gabriel Merz) droht sich und sein Entführungsopfer Eva Feldmann (Loretta Pflaum) mit einer Handgranate in die Luft zu jagen, falls die Polizei eingreifen wird... Vergrößern
    Peck (Gabriel Merz) droht sich und sein Entführungsopfer Eva Feldmann (Loretta Pflaum) mit einer Handgranate in die Luft zu jagen, falls die Polizei eingreifen wird...
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Feldmann (Oliver Reinhard, re.), der Ehemann der Entführten, versucht die Absperrung der Polizei zu durchbrechen um zu seiner Frau zu kommen. Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) gelingt es nicht ihn aufzuhalten... Vergrößern
    Feldmann (Oliver Reinhard, re.), der Ehemann der Entführten, versucht die Absperrung der Polizei zu durchbrechen um zu seiner Frau zu kommen. Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) gelingt es nicht ihn aufzuhalten...
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Gesichert von Männern des SEK (Komparsen) versucht Glaser (Britta Schmeling, Mi.) den Entführer davon zu überzeugen, sicher der Polizei zu stellen. Vergrößern
    Gesichert von Männern des SEK (Komparsen) versucht Glaser (Britta Schmeling, Mi.) den Entführer davon zu überzeugen, sicher der Polizei zu stellen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2001
RTLplus
Sa., 16.06.
21:05 - 22:00
Brautraub


Auf einem Hochzeitsfest wird die attraktive Braut Eva Feldmann entführt. Ihr Bräutigam Heiner wird von dem maskierten Entführer brutal niedergestreckt. Kurz darauf werden auf die Schnelle 200.000 Euro Lösegeld gefordert: Heiner folgt der Forderung des Erpressers und verhindert dabei eine Überwachung durch Kehler und Bonhoff. Nach der scheinbar erfolgreichen Geldübergabe wartet Heiner auf Evas Freilassung. Ihn erreicht jedoch ein verstörender Anruf. Offenbar unter Zwang erklärt Eva, dass sie Heiner verlassen und aus eigenen Stücken mit dem Entführer fort will. Inzwischen findet Glaser heraus, dass Heiners Schwager schwer verschuldet ist. Bei einer Bank wird er von Kehler und Bonhoff bei dem Versuch gestellt, das Lösegeld einzuzahlen. Der Schwager beteuert jedoch, nur ein Trittbrettfahrer zu sein. Er habe die Summe aus eigenen Stücken gefordert und nichts mit der Entführung seiner Schwester zu tun. Er hatte den Entführer aber kurz gesehen und identifiziert ihn auf einem Polizeifoto: Es ist Antonio Peck, seit Jahren wegen Bankraubs inhaftiert und seit seinem letzten Freigang flüchtig. Peck gilt als gefährlicher Psychopath. Es stellt sich heraus, dass er vor seinem Bankraub eine heftige Beziehung mit Eva hatte. Aus aufgefundenen Briefen spricht Pecks Wut, weil Eva sich von ihm abgewandt hatte. Kehler und Bonhoff finden einen Hinweis, wo Peck Eva gefangen hält: In einem Bootshaus. Dort stoßen Kehler und Bonhoff tatsächlich auf den Entführer. Er hat Eva mit Handschellen gefesselt und droht, beide mit einer Handgranate in die Luft zu sprengen. Kehler und Bonhoff können nicht verhindern, dass Peck sich in einem Auto mit seiner Geisel auf eine Irrfahrt begibt. Als Einsatzkräfte ihn auf einer Landstraße bei einem Imbiss stellen wollen, eskaliert die Lage. Peck gelingt es, weitere Geiseln zu nehmen. Er überschüttet sie mit Benzin und droht sie alle zu töten, wenn man ihm nicht einen Fluchtwagen stellt, und ihm mit Eva freien Abzug gewährt. Unter Glasers Leitung bereiten die Einsatzkräfte einen kontrollierten Übergriff vor. Überraschend platzt jedoch der Ehemann durch eine Absperrung dazwischen und versucht auf eigene Faust seine Braut zu befreien. Heiner erschlägt Antonio Peck und setzt eine tödliche Kettenreaktion in Gang...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Mord mit Aussicht

Mord mit Aussicht - Henghasch

Serie | 20.06.2018 | 02:50 - 03:40 Uhr
3.7/50198
Lesermeinung
ZDF .

Notruf Hafenkante - Geld oder Liebe

Serie | 20.06.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.33/50131
Lesermeinung
NDR Dirk (Jan Fedder, l.) wird zu einem Verkehrsunfall gerufen und läßt sich vom Halter einer Edelkarosse provozieren. Als er dem Halter gehörig die Meinung geigt, zückt dieser prompt seinen Dienstausweis und gibt sich als Kommissar Lange (Stephan Schad, r.) von der Dienstaufsicht zu erkennen. Nun hat Dirk ein Problem.

Großstadtrevier - Im Zeichen des Zweifels

Serie | 20.06.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.66/5086
Lesermeinung
News
Gehören zu den Teilnehmern der fünften Staffel "Sing meinen Song": Mary Roos, Judith Holofernes, Johannes Strate, Marian Gold, Leslie Clio, Mark Forster und Rea Garvey.

Endlich war zum Staffelfinale mal etwas mehr von der Band zu sehen. Die "Grosch's Eleven" haben vor …  Mehr

Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr

Die Jesidin Lewiza wurde vom IS verschleppt, verkauft und über Monate vergewaltigt. Nach ihrer Flucht wurde sie in ein Rettungsprogramm für IS-Opfer aufgenommen.

In der Arte-Dokumentation "Sklavinnen des IS" berichten zwei Frauen von den grausamen Taten des Isla…  Mehr

Nori (Val Maloku, links) und sein Vater (Astrit Kabashi, rechts) führen im Kosovo ein karges Leben in Armut. Über die Mutter spricht der Vater nicht: "Man muss auch vergessen können", lautet sein Motto.

Das auf vielen Festivals ausgezeichnete Dram "Babai – Mein Vater" beschreibt die Geschichte eines V…  Mehr

Als der finanziell angeschlagene Bauunternehmer Karlheinz (Hannes Jaenicke) die Deutsch-Polin Wanda (Karolina Lodyga) als Kindermädchen engagiert, verändert sich das Leben des cholerischen Schwarzsehers von Grund auf.

3sat zeigt den sehenswerten TV-Film "... und dann kam Wanda", in dem Hannes Jaenicke als ein pedanti…  Mehr