Im Namen des Gesetzes

  • Horst Steiner (Michael Lott, li.) wurde von Peter Fischer im Rahmen eines betrügerischen Immobiliengeschäftes um sein ganzes Geld geprellt. Damit hätte er ein Mordmotiv gehabt. Als Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) ihn zu seinem Verhältnis zu Fischer befragt, stellt er sich ahnungslos. Vergrößern
    Horst Steiner (Michael Lott, li.) wurde von Peter Fischer im Rahmen eines betrügerischen Immobiliengeschäftes um sein ganzes Geld geprellt. Damit hätte er ein Mordmotiv gehabt. Als Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) ihn zu seinem Verhältnis zu Fischer befragt, stellt er sich ahnungslos.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Der Immobilienmakler Peter Fischer wird durch einen gezielten Wurf mit einem Pflasterstein von einer Brücke in seinem Auto getötet. Ins Visier der Ermittler Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe) gerät Oliver Burger, der Boss einer Jugendgang, der Fischer womöglich aus Eifersucht getötet hat. Die Aussagen von Burgers Freundin Sandra (Suzanne Kockat) bringen die Kommissare auf eine Spur... Vergrößern
    Der Immobilienmakler Peter Fischer wird durch einen gezielten Wurf mit einem Pflasterstein von einer Brücke in seinem Auto getötet. Ins Visier der Ermittler Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe) gerät Oliver Burger, der Boss einer Jugendgang, der Fischer womöglich aus Eifersucht getötet hat. Die Aussagen von Burgers Freundin Sandra (Suzanne Kockat) bringen die Kommissare auf eine Spur...
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Die ersten Ermittlungen führt Kehler (Wolfgang Bathke) zu einer einschlägig bekannten Jugendbande um den vorbestraften Oliver Burger (Sebastian Ströbel). Vergrößern
    Die ersten Ermittlungen führt Kehler (Wolfgang Bathke) zu einer einschlägig bekannten Jugendbande um den vorbestraften Oliver Burger (Sebastian Ströbel).
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Der Immobilienmakler Peter Fischer wird durch einen gezielten Wurf mit einem Pflasterstein von einer Brücke in seinem Auto getötet. Ins Visier der Ermittler gerät der Boss einer Jugendgang, der Fischer womöglich aus Eifersucht getötet hat. Der Prozess verläuft für die Staatsanwälte Lotze (Henry van Lyck) und Glaser (Britta Schmeling) zunächst nach Plan... Vergrößern
    Der Immobilienmakler Peter Fischer wird durch einen gezielten Wurf mit einem Pflasterstein von einer Brücke in seinem Auto getötet. Ins Visier der Ermittler gerät der Boss einer Jugendgang, der Fischer womöglich aus Eifersucht getötet hat. Der Prozess verläuft für die Staatsanwälte Lotze (Henry van Lyck) und Glaser (Britta Schmeling) zunächst nach Plan...
    Fotoquelle: © RTL / Baumgartner
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2003
RTLplus
So., 19.08.
23:40 - 00:35
Grabsteine


Der erfolgreiche Immobilienmakler Peter Fischer wird in seinem Wagen von einem Pflasterstein, der von einer Autobahnbrücke geworfen wurde, getötet. Ein Zeuge beobachtet kurz nach der Tat einen Wagen, der sich rasch vom Tatort entfernt. Außerdem erkennt er mehrere Jugendliche, die von der Brücke flüchten. Die ersten Ermittlungen führen die Polizisten Kehler und Bonhoff zu einer einschlägig bekannten Jugendbande um den vorbestraften Oliver Burger. Dieser lebt zusammen mit seiner Freundin Sandra Ulrich in einer trostlosen Ghetto-Siedlung nahe der Autobahn. Zunächst hat es den Anschein, als habe die Bande unter Alkohol- und Drogeneinfluss den Stein aus Spaß geworfen. Weitere Ermittlungen ergeben jedoch, dass Burger mittlerweile seriös geworden ist und mit seiner Freundin eine bürgerliche Zukunft plant. Zum anderen wird er durch einen Rivalen in seiner Gang, Richy Meiler, angefeindet, der es ganz offensichtlich auf den Posten des Chefs der Bande abgesehen hat. Burger leugnet die Tat, während Richy Meiler Hinweise dafür liefert, dass die Gang in der Tatnacht vor Ort war. Darüber hinaus liefert Richy Hinweise über das Verhältnis von Burger und dem Opfer Peter Fischer. Fischer hatte um die Gunst von Sandra gebuhlt. So waren aus Freunden Feinde geworden. Doch dann stockt die Ermittlung, da Burger von seinen Freunden ein Alibi erhält. Gründliche Recherchen im Umfeld des Opfers liefern dann eine weitere Spur. Der Wagen, den der einzige Zeuge am Tatort flüchten sah, gehörte einem Mann namens Horst Steiner. Steiner wurde von Peter Fischer im Rahmen eines betrügerischen Immobiliengeschäftes um sein ganzes Geld geprellt. Damit hätte er ein Motiv. Zudem verdichten sich Hinweise, dass Steiner das Opfer systematisch auskundschaftete und sich sogar eine Waffe besorgte. So scheint es ebenfalls möglich, dass Steiner in der Tatnacht einfach seinen ursprünglichen Mordplan änderte und die Anwesenheit der Jugendgang auf der Brücke nutzte, um das Opfer mit einem Stein zu töten... in der Annahme, der Verdacht falle auf die Jugendlichen. Als jedoch geklärt wird, dass die Tatwaffe vor dem Haus von Burger lag, konzentrieren sich die Ermittlungen wieder auf Burger. Und er wird wegen Mordes an seinem Rivalen Peter Fischer angeklagt. Der Prozess verläuft für die Staatsanwälte Lotze und Glaser zunächst nach Plan...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Die Ermittlungen im Mordfall des Amtsrichters Zirngibl führen die Kriminalkommissare Hofer (Joseph Hannesschläger, l.) und Satori (Markus Böker, r.) auch zu Wagner (Norbert Mahler, M.), dem Pressewart des König-Ludwig-Traditionsvereins.

Die Rosenheim-Cops - Neue Opfer für König Ludwig

Serie | 22.09.2018 | 04:25 - 05:10 Uhr
3.52/50144
Lesermeinung
ZDF Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) und Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) versuchen die Situation zu entschärfen. Kevin Lausterer (Florian Wünsche, 2.v.l.) hat SOKO-Kollegin Nelly Kienzle (Sylta Fee Wegmann, 2.v.r.) in seiner Gewalt..

SOKO Stuttgart - Familienbande

Serie | 22.09.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.81/5099
Lesermeinung
RTLplus Komissar Winkler (Dirk Heinrichs) und Hannah Koch (Iris Böhm, re.) befragen Dr. Schmickler (Veit Stübner, li.) nach dessen Sohn, der verdächtigt wird gemeinsam mit einem Kumpel eine Frau vergewaltigt zu haben.

Die Sitte - Tod am Teich

Serie | 22.09.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr

Moderatorin Milka Loff Fernandes verhilft Singles auf ungewöhnliche Art zu einer neuen Liebe.

Mit der Dating-Show "Naked Attraction" sorgte RTL II für Aufsehen. Es gab viel Kritik – und gute Ein…  Mehr