Im Namen des Gesetzes

  • Ein Luxus-Callgirl wird im Hotelzimmer des schwerreichen Geschäftsmannes Maiwald erschlagen aufgefunden. Die Tatwaffe war ein Aschenbecher. Kehler (Wolfgang Bathke) gibt sich gegenüber Bettina, der Schwester der Ermordeten (Katja Giammona), im Rahmen einer verdeckten Ermittlung als interessierter Käufer möglicher Erpressungsvideos aus. Der Kriminalkommissar möchte abklären, ob es weitere Erpressungen gab und wer darin verwickelt sein könnte. Vergrößern
    Ein Luxus-Callgirl wird im Hotelzimmer des schwerreichen Geschäftsmannes Maiwald erschlagen aufgefunden. Die Tatwaffe war ein Aschenbecher. Kehler (Wolfgang Bathke) gibt sich gegenüber Bettina, der Schwester der Ermordeten (Katja Giammona), im Rahmen einer verdeckten Ermittlung als interessierter Käufer möglicher Erpressungsvideos aus. Der Kriminalkommissar möchte abklären, ob es weitere Erpressungen gab und wer darin verwickelt sein könnte.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Im Zuge seiner Ermittlungen gegen Sonja Ulrich (Katja Giammona) nimmt Bonhoff (Wolfgang Krewe, li.) die Begleit-Agentur und deren Chef Kolf (Paul Faßnacht) unter die Lupe, dem mehr an dem Ruf seines Ladens als an dem Schicksal seiner Mädchen gelegen scheint. Vergrößern
    Im Zuge seiner Ermittlungen gegen Sonja Ulrich (Katja Giammona) nimmt Bonhoff (Wolfgang Krewe, li.) die Begleit-Agentur und deren Chef Kolf (Paul Faßnacht) unter die Lupe, dem mehr an dem Ruf seines Ladens als an dem Schicksal seiner Mädchen gelegen scheint.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) verhört Maiwald (Guntbert Warns), der aufgrund einer Schädelverletzung, die man ihm mit dem Aschenbecher zugefügt hatte, unter einer Amnesie leidet. Maiwald räumt einen Angriff auf Bettina Ulrich ein, aber getötet habe er sie nicht - da sei er sich sicher. Vergrößern
    Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) verhört Maiwald (Guntbert Warns), der aufgrund einer Schädelverletzung, die man ihm mit dem Aschenbecher zugefügt hatte, unter einer Amnesie leidet. Maiwald räumt einen Angriff auf Bettina Ulrich ein, aber getötet habe er sie nicht - da sei er sich sicher.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2002
RTLplus
Di., 21.08.
23:40 - 00:30
Tod eines Callgirls


Im Hotelzimmer des erfolgreichen Geschäftsmannes Maiwald wird die tote Bettina Ulrich gefunden, die für den 'Escort-Service Kolf' arbeitete. Tatwaffe war ein Aschenbecher. Zunächst spricht vieles dafür, dass Maiwald das Mädchen tötete, da diese mit einer versteckten Videokamera erpresserische Aufnahmen von sich und Maiwald beim Sex gemacht hatte. Er räumt einen Angriff auf Bettina Ulrich ein, aber getötet habe er sie nicht - da sei er sich sicher. Am Tatort finden sich Hinweise auf einen möglichen dritten Tatbeteiligten. Während sich Maiwald noch im Krankenhaus von seinen Verletzungen erholt, ermitteln die Kommissare Bonhoff und Kehler im Umfeld des Opfers. Bonhoff lernt dabei die Schwester des Opfers, Sonja Ulrich, kennen. Sie arbeitet ebenfalls, wenn auch bei weitem nicht so erfolgreich wie Bettina, für den Escort-Service. Bonhoff nimmt die Agentur und deren Chef Kolf unter die Lupe, dem mehr an dem Ruf seines Ladens als an dem Schicksal seiner Mädchen gelegen scheint.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Uwe Kappes (Thomas Bestvater, l.) ist auf dem Weg zur Arbeit von einem Auto angefahren worden. Seine Frau Irene (Esther Hausmann, r.) beugt sich zu ihrem verletzt am Boden sitzenden Mann.

Großstadtrevier - Rache für Eva

Serie | 22.08.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.69/5088
Lesermeinung
RTLplus Buchner (Tim Wilde, l.) untersucht die Leiche von Gisela Reuter (Alexandra Prusa).Sie wurde tot in ihrer mondänen Villa aufgefunden. Toprak (Erol Sander) glaubt nicht an einen Unfall...

Sinan Toprak ist der Unbestechliche - Taipan

Serie | 23.08.2018 | 20:15 - 21:10 Uhr
/500
Lesermeinung
RTLplus Kommissarin Koch (Iris Böhm, r.) erklärt Wilma Kästner (Dana Geissler) einfühlsam, dass ihre 14-jährige Tochter Patricia ermordet im Park aufgefunden wurde.

Die Sitte - Kaltes Blut

Serie | 25.08.2018 | 22:00 - 23:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr

Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr

In einem kurzen Clip, den RTL auf Twitter veröffentlichte, sieht man "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Fiesling Jo Gerner (Wolfgang Bahro) mit fahlem Gesicht unter der Erde liegen. Die Fans bangen nun: Stirbt das Urgestein wirklich den Serientod? Am Freitag, 17. August, 19.40 Uhr, RTL, wird die Frage wohl aufgelöst.

Das aschfahle Gesicht von Jo Gerner, der Rest des Körpers unter der Erde. Was wollen uns die Macher …  Mehr

Robert Anthony De Niro Jr. erblickte 1943 als Sohn eines Künstlerpaars in New York das Licht der Welt. Dass er Schauspieler werden wollte, wusste "Bobby Milk", wie er aufgrund seiner Blässe genannt wurde, schon als er mit zehn als feiger Löwe in einer Schulaufführung von "Der Zauberer von Oz" auf der Bühne stand.

Robert De Niro ist ein Mythos. Seine Schauspielkunst hat ihn zur Hollywood-Legende gemacht, als Mens…  Mehr

Der junge Wolfgang (Louis Hofmann) wird mit der ganzen Härte des Heimes konfrontiert.

Die Unterdrückung und Gewalt, die der "Film" Freistatt zeigt, waren eigentlich nur im Nationalsozial…  Mehr