Im Namen des Gesetzes

  • Im Zuge seiner Ermittlungen gegen Sonja Ulrich (Katja Giammona) nimmt Bonhoff (Wolfgang Krewe, li.) die Begleit-Agentur und deren Chef Kolf (Paul Faßnacht) unter die Lupe, dem mehr an dem Ruf seines Ladens als an dem Schicksal seiner Mädchen gelegen scheint. Vergrößern
    Im Zuge seiner Ermittlungen gegen Sonja Ulrich (Katja Giammona) nimmt Bonhoff (Wolfgang Krewe, li.) die Begleit-Agentur und deren Chef Kolf (Paul Faßnacht) unter die Lupe, dem mehr an dem Ruf seines Ladens als an dem Schicksal seiner Mädchen gelegen scheint.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) verhört Maiwald (Guntbert Warns), der aufgrund einer Schädelverletzung, die man ihm mit dem Aschenbecher zugefügt hatte, unter einer Amnesie leidet. Maiwald räumt einen Angriff auf Bettina Ulrich ein, aber getötet habe er sie nicht - da sei er sich sicher. Vergrößern
    Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) verhört Maiwald (Guntbert Warns), der aufgrund einer Schädelverletzung, die man ihm mit dem Aschenbecher zugefügt hatte, unter einer Amnesie leidet. Maiwald räumt einen Angriff auf Bettina Ulrich ein, aber getötet habe er sie nicht - da sei er sich sicher.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Ein Luxus-Callgirl wird im Hotelzimmer des schwerreichen Geschäftsmannes Maiwald erschlagen aufgefunden. Die Tatwaffe war ein Aschenbecher. Kehler (Wolfgang Bathke) gibt sich gegenüber Bettina, der Schwester der Ermordeten (Katja Giammona), im Rahmen einer verdeckten Ermittlung als interessierter Käufer möglicher Erpressungsvideos aus. Der Kriminalkommissar möchte abklären, ob es weitere Erpressungen gab und wer darin verwickelt sein könnte. Vergrößern
    Ein Luxus-Callgirl wird im Hotelzimmer des schwerreichen Geschäftsmannes Maiwald erschlagen aufgefunden. Die Tatwaffe war ein Aschenbecher. Kehler (Wolfgang Bathke) gibt sich gegenüber Bettina, der Schwester der Ermordeten (Katja Giammona), im Rahmen einer verdeckten Ermittlung als interessierter Käufer möglicher Erpressungsvideos aus. Der Kriminalkommissar möchte abklären, ob es weitere Erpressungen gab und wer darin verwickelt sein könnte.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2002
RTLplus
Sa., 25.08.
23:40 - 00:30
Tod eines Callgirls


Im Hotelzimmer des erfolgreichen Geschäftsmannes Maiwald wird die tote Bettina Ulrich gefunden, die für den 'Escort-Service Kolf' arbeitete. Tatwaffe war ein Aschenbecher. Zunächst spricht vieles dafür, dass Maiwald das Mädchen tötete, da diese mit einer versteckten Videokamera erpresserische Aufnahmen von sich und Maiwald beim Sex gemacht hatte. Er räumt einen Angriff auf Bettina Ulrich ein, aber getötet habe er sie nicht - da sei er sich sicher. Am Tatort finden sich Hinweise auf einen möglichen dritten Tatbeteiligten. Während sich Maiwald noch im Krankenhaus von seinen Verletzungen erholt, ermitteln die Kommissare Bonhoff und Kehler im Umfeld des Opfers. Bonhoff lernt dabei die Schwester des Opfers, Sonja Ulrich, kennen. Sie arbeitet ebenfalls, wenn auch bei weitem nicht so erfolgreich wie Bettina, für den Escort-Service. Bonhoff nimmt die Agentur und deren Chef Kolf unter die Lupe, dem mehr an dem Ruf seines Ladens als an dem Schicksal seiner Mädchen gelegen scheint.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Klara Degen (Wolke Hegenbarth).

Alles Klara - Der Tod steht ihr besser

Serie | 20.09.2018 | 04:20 - 05:10 Uhr
3.96/5046
Lesermeinung
ZDF Die Kriminalkommissare Satori (Markus Böker, r.) und Hofer (Joseph Hannesschläger, M.) ermitteln zusammen mit Polizist Michi Mohr (Max Müller) im Fall des ermordeten Großbauern Konrad Leitner, der tot in seinem Silo aufgefunden wurde. Im Hintergrund: Komparsen.

Die Rosenheim-Cops - Tödliche Düfte

Serie | 20.09.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.51/50143
Lesermeinung
RTLplus Toprak (Erol Sander, li.) und Holldau (Henning Baum) befragen Clara (Elke Wilkens) zum Mord an ihrer Kollegin Rita. Dabei kommt heraus, dass Clara immer neidisch auf Rita war, denn sie hätte gerne selbst die Sissy gespielt.

Sinan Toprak ist der Unbestechliche - Die Beherrschung

Serie | 20.09.2018 | 20:15 - 21:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr