Im Namen des Gesetzes

  • Stefanie (Karoline Schuch) erklärt den Beamten Kehler (Wolfgang Bathke, hi.li.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe), dass ihre Mutter Andrea (Karin Giegerich) nicht zu einem Verhör bereit ist. Vergrößern
    Stefanie (Karoline Schuch) erklärt den Beamten Kehler (Wolfgang Bathke, hi.li.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe), dass ihre Mutter Andrea (Karin Giegerich) nicht zu einem Verhör bereit ist.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
RTLplus
Di., 11.09.
23:40 - 00:30
Die Schuldenfalle


Rolf Wiegand, der Filialleiter einer Bank, wird in einem Apartmenthaus mit einem Küchenmesser erstochen. Zur Überraschung der Beamten hatte der 42-Jährige dort ein Apartment gemietet, obwohl er mit seiner Frau ein Einfamilienhaus bewohnt. Kehler und Bonhoff vermuten, dass Wiegand das Apartment für eine Affäre mit einer anderen Frau nutzte. Allerdings kann seine Frau Christine den Beamten nicht weiterhelfen, da sie nichts von dem Apartment wusste. In der Bankfiliale finden die Beamten heraus, dass Wiegand sich mehrmals mit Kundinnen nach Feierabend getroffen hat. Sie erfahren auch, dass der Filialleiter an seinem Todestag von einer der Frauen einen Anruf erhielt und kurz darauf die Bank verließ. Eine Bankkundin, die Sekretärin Andrea Seifert, erklärt freimütig, Wiegand habe ihr nur dann einen neuen Kredit gewähren wollen, wenn sie mit ihm schlafen würde. Statt sich darauf einzulassen, habe sie jedoch Wiegands Frau informiert. Nach ihrem eigenen Alibi befragt, erklärt Frau Seifert, sie sei den ganzen Abend zu Hause gewesen. Dies wird von ihrer Tochter Stephanie bestätigt. Die Beamten halten es jetzt für möglich, dass Christine Wiegand ihren Mann umgebracht hat, denn warum hat sie verschwiegen, dass sie von Andrea Seifert ins Bild gesetzt wurde? Sicherheitshalber überprüfen die Beamten die in Frage kommenden Bankkundinnen noch einmal genauer. Alle haben ein hieb- und stichfestes Alibi, nur Frau Seifert nicht, denn die Aussage der Tochter ist zumindest zweifelhaft. Als sie bei Andrea Seifert auftauchen, bemerken sie Gasgeruch vor ihrer Wohnung...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Die Kriminalkommissare Satori (Markus Böker, r.) und Hofer (Joseph Hannesschläger, M.) ermitteln zusammen mit Polizist Michi Mohr (Max Müller) im Fall des ermordeten Großbauern Konrad Leitner, der tot in seinem Silo aufgefunden wurde. Im Hintergrund: Komparsen.

Die Rosenheim-Cops - Tödliche Düfte

Serie | 20.09.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.52/50144
Lesermeinung
RTLplus Toprak (Erol Sander, li.) und Holldau (Henning Baum) befragen Clara (Elke Wilkens) zum Mord an ihrer Kollegin Rita. Dabei kommt heraus, dass Clara immer neidisch auf Rita war, denn sie hätte gerne selbst die Sissy gespielt.

Sinan Toprak ist der Unbestechliche - Die Beherrschung

Serie | 20.09.2018 | 20:15 - 21:10 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Anwalt Gregor Ehrenberg (Dieter Pfaff) klärt seine Assistentin Yasmin (Burcu Dal) über die Hintergründe des Falls auf.

Der Dicke - Glaubt mir doch

Serie | 21.09.2018 | 23:00 - 23:50 Uhr
3.36/5022
Lesermeinung
News
Thomas Gottschalk moderiert die Gala zur Verleihung des "Opus Klassik 2018" im Konzerthaus Berlin.

Um nach dem Echo-Skandal mit anschließendem Aus auch weiterhin einen großen deutschen Preis für klas…  Mehr

Stefan Mross (links) und Maximilian Arland sind große Stars der Volksmusik - und gute Freunde. Ob sie nun als Team bei "Dingsda" überzeugen?

Die Kultshow "Dingsda" kehrt zurück: In der ersten Comeback-Sendung dürfen Stefan Mross und Maximili…  Mehr

Die dreiteilige ZDF-Reihe "Wir machen Schule" (ab 1. Oktober, 00.10 Uhr) liefert Einblicke in das deutsche Schulsystem, aus der Perspektive von Lehrern und Schülern.

Die dreiteilige ZDF-Doku-Reihe "Wir machen Schule" erzählt einige Wahrheiten über das deutsche Schul…  Mehr

Schauspieler Hannes Jaenicke kritisierte bei "Maischberger" die fehlende Kritik der Kanzlerin an der Plastiklobby.

Schauspieler und Umweltschützer Hannes Jaenicke hat in der ARD-Talkschow "Maischberger" Klartext ges…  Mehr

Es kann losgehen: Der 25. Bond hat endlich einen Regisseur. Das freut nicht nur Daniel Craig.

Der Nachfolger von Danny Boyle ist gefunden: Cary Fukunaga wird den 25. James-Bond-Film drehen. Er i…  Mehr