Im Namen des Gesetzes

  • Auch die Haushälterin des ermordeten Pfarrers, Schwester Agnes (Ursela Monn) gehört zu den Verdächtigen. Die Beamten (li. Wolfgang Bathke, re. Wolfgang Krewe) befragen sie zu der Lebensweise des Mordopfers. Vergrößern
    Auch die Haushälterin des ermordeten Pfarrers, Schwester Agnes (Ursela Monn) gehört zu den Verdächtigen. Die Beamten (li. Wolfgang Bathke, re. Wolfgang Krewe) befragen sie zu der Lebensweise des Mordopfers.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Der katholische Pfarrer Altmann wurde erdrosselt. Die Kommissare Bonhoff (Wolfgang Krewe, li.) und Kehler (Wolfgang Bathke) befragen seine Sekretärin, die Senegalesin Zoe Maku (Liz Baffoe), die sich auch nicht erklären kann, warum der Geistliche ermordet wurde. Vergrößern
    Der katholische Pfarrer Altmann wurde erdrosselt. Die Kommissare Bonhoff (Wolfgang Krewe, li.) und Kehler (Wolfgang Bathke) befragen seine Sekretärin, die Senegalesin Zoe Maku (Liz Baffoe), die sich auch nicht erklären kann, warum der Geistliche ermordet wurde.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Die Spur im Mordfall Altmann führt die Kommissare Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe) in ein Dominastudio. Die Besitzerin Lady Sonja (Kathleen Gallego Zapata) will mit dem Tod des Geistlichen nichts zu tun haben... Vergrößern
    Die Spur im Mordfall Altmann führt die Kommissare Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe) in ein Dominastudio. Die Besitzerin Lady Sonja (Kathleen Gallego Zapata) will mit dem Tod des Geistlichen nichts zu tun haben...
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
RTLplus
Di., 18.09.
23:40 - 00:30
Luzifer


Der katholische Pfarrer Altmann sitzt tot auf einer Friedhofsbank - er wurde erdrosselt. Weder seine Haushälterin noch seine Sekretärin, die Senegalesin Zoe Maku, können sich erklären, warum und wo der Pfarrer ermordet wurde. Auch Hausmeister Mertens, der Ehemann von Zoe Maku, ist überfragt. Die Heirat zwischen Mertens un Zoe hatte der Pfarrer organisiert, um der von einem Schlepperring nach Deutschland gebrachten Zoe Maku ein Bleiberecht zu ermöglichen. Ein Motiv für einen Mord lässt sich nicht erkennen. Es spricht einiges dafür, dass Altmann nackt war, als er starb und erst nach seinem Tod wieder angekleidet wurde. Und woher hat der Pfarrer die Striemen auf dem Rücken? Kehler und Bonhoff kommen auf den Gedanken, dass der Pfarrer es mit dem Zölibat nicht ganz so ernst genommen haben könnte, und tatsächlich führt die Spur schließlich in ein Dominastudio. Die Besitzerin Lady Sonja muss schließlich zugeben, dass der Pfarrer bei ihr im Studio starb. Sonja behauptet, sie habe Altmann in der Folterkammer alleine etwas 'schmoren' lassen, und als sie wieder hereinkam, hing er erdrosselt am Kreuz, wo sie ihn festgebunden hatte. Aus Angst vor Presse und Polizei habe sie die Leiche dann heimlich fortgeschafft. Tatsächlich entdecken die Ermittler fremde Fußspuren auf einer Treppe. Dann entdecken die Kommissare auf dem Computer des Pfarrers eine Datei, in der er eine Art Beichtliste seiner Schäfchen führte. Darin befindet sich u.a. eine heikle Information über den Hausmeister Mertens: Er hat vor ein paar Jahren als Chef einer Gerüstbaufirma den Einsturz eines Gerüstes verschuldet, bei dem zwei Menschen ums Leben kamen! Wurde Mertens vom Pfarrer mit dieser Beichte erpresst? Zwang Altmann ihn zu der schlecht bezahlten Arbeit als Hausmeister? Mertens bestreitet den Mord am Pfarrer. Als sich allerdings die Fußspuren im Dominastudio als seine herausstellen, sieht es schlecht für ihn aus: Oberstaatsanwalt Brunner und Staatsanwältin Glaser klagen Mertens an, auch wenn die Beweislage noch unklar und das Motiv nur schwach erscheint. Doch vor Gericht kommt die Wahrheit ans Licht...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Franzi (Rhea Harder, l.) und Hans (Bruno F. Apitz, r.) wissen nicht genau, was sie von dem Schuss auf Frau Seifert halten sollen. Hat Marc Böll tatsächlich mit einer Leuchtpistole auf seine Nachbarin geschossen, oder geht es vielleicht um ganz andere Interessen?

Notruf Hafenkante - Der Schein trügt

Serie | 24.09.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.26/50141
Lesermeinung
ZDF Inge Häberle (Trudel Wulle, r.) schildert Kommissar Jo Stoll (Peter Ketnath, l.) haargenau, was sie beobachten konnte: Anscheinend kam es am Abend vor der Tat zu einer heftigen Auseinandersetzung des Opfers mit einer anderen Krankenschwester.

SOKO Stuttgart - Nachtschicht

Serie | 24.09.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.78/50100
Lesermeinung
ZDF Die Kriminalkommissare Hofer (Joseph Hannesschläger, l.) und Satori (Markus Böker, r.) konfrontieren das Ehepaar Kniebichler (Gundi Ellert, 2.v.l., Heinz-Josef Braun, 2.v.r.) mit ihren Vermutungen.

Die Rosenheim-Cops - Die letzte Weißwurst

Serie | 24.09.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.52/50145
Lesermeinung
News
Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr

Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr