Im Namen des Gesetzes

  • Im botanischen Garten wurde die Leiche eines Bewährungshelfers gefunden. Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe, re.) und Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) befragen zwei Arbeiter, Uwe (Raphael Ghobadloo, l.) und Adi (Uwe Rohde), ob sie etwas gesehen haben. Vergrößern
    Im botanischen Garten wurde die Leiche eines Bewährungshelfers gefunden. Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe, re.) und Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) befragen zwei Arbeiter, Uwe (Raphael Ghobadloo, l.) und Adi (Uwe Rohde), ob sie etwas gesehen haben.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • (v.li.) Gerichtsmediziner Dr. Duhler (Klaus Schindler) gibt Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke), Staatsanwältin Glaser (Britta Schmeling) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) erste Hinweise zu dem möglichen Tathergang. Vergrößern
    (v.li.) Gerichtsmediziner Dr. Duhler (Klaus Schindler) gibt Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke), Staatsanwältin Glaser (Britta Schmeling) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) erste Hinweise zu dem möglichen Tathergang.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
RTLplus
Do., 20.09.
23:35 - 00:30
Schwere Kindheit


Im botanischen Garten wird die Leiche von Dr. Brenner, einem pensionierten Pädagogen, der zuletzt als Bewährungshelfer gearbeitet hat, gefunden. Er wurde erschossen. In Brenners Wohnung finden Kehler und Bonhoff Belege dafür, dass Brenner erpresst wurde. Vor der Wohnung treffen sie auf Pit, einen unter Bewährung stehenden Jugendlichen, den Brenner betreute. Aber noch während der Ermittlungen scheint der Fall plötzlich gelöst, als sich ein gewisser Kaminke als Mörder stellt. Doch die Beamten finden schnell heraus, dass es sich bei Kaminke um einen Spinner handelt, der jeden unaufgeklärten Mord gesteht. Erfolg versprechender ist die Spur, die auf die Tatwaffe hinweist. Sie stammt aus einem Einbruch in ein Schützenheim. Als sich dann auch noch herausstellt, dass Adi, ein Arbeiter im Botanischen Garten, der angeblich Brenner nicht identifizieren konnte, diesen doch sehr gut kannte, weil Adis Sohn niemand anderes ist als der unter Bewährung stehende Pit, haben die Ermittler zwei Verdächtige. Umso mehr, als sie Pit den Einbruch ins Schützenheim nachweisen können. Die beiden gestehen, Dr. Brenner erpresst zu haben, weil der Pit sexuell missbraucht hatte. Doch mit dem Mord wollen sie nichts zu tun haben, was beide schließlich sogar beweisen können, denn Pit saß zur Tatzeit auf einer Polizeiwache. Über den Hehler, dem Pit die meisten der gestohlenen Waffen verkauft hat, kommen die Ermittler schließlich zu einer völlig überraschenden Erkenntnis: Kein anderer als Kaminke, der Spinner, der jeden Mord gesteht, hat die Tatwaffe gekauft. Alle Indizien deuten auf ihn. Offenbar wollte er einmal einen Mord nicht nur gestehen, sondern wirklich begehen - ein zwar schwaches Motiv, aber mehr hat die Staatsanwaltschaft nicht. Es wird Anklage gegen ihn erhoben...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Franzi (Rhea Harder) und Hans (Bruno F. Apitz) suchen nach der Vermissten Svea Leuker.

Notruf Hafenkante - Einstand

Serie | 20.09.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.26/50141
Lesermeinung
ZDF Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter (Eva Maria Bayerwaltes, l.) und Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, r.) studieren die CT-Aufnahmen des Opfers. Er wurde mit einer Sektflasche erschlagen.

SOKO Stuttgart - Der verlorene Sohn

Serie | 20.09.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.81/5099
Lesermeinung
RTLplus Toprak (Erol Sander, li.) und Holldau (Henning Baum) befragen Clara (Elke Wilkens) zum Mord an ihrer Kollegin Rita. Dabei kommt heraus, dass Clara immer neidisch auf Rita war, denn sie hätte gerne selbst die Sissy gespielt.

Sinan Toprak ist der Unbestechliche - Die Beherrschung

Serie | 20.09.2018 | 20:15 - 21:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr