Im Namen des Gesetzes

  • Mit Hilfe des SEK (li. Komparse) ist es den Kommissaren Kehler (Wolfgang Bathke, re.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe, 2.v.re.) gelungen, den Geiselnehmer (Thomas Holzer, lieg.) zu überwältigen. Vergrößern
    Mit Hilfe des SEK (li. Komparse) ist es den Kommissaren Kehler (Wolfgang Bathke, re.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe, 2.v.re.) gelungen, den Geiselnehmer (Thomas Holzer, lieg.) zu überwältigen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe, re.) hat es gemeinsam mit dem SEK (Mi. Komparse) geschafft, seinen Kollegen Kehler (Wolfgang Bathke, 2.v.re.) und Tim (Oliver Bröker) zu retten. (li. Julia Bähre) Vergrößern
    Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe, re.) hat es gemeinsam mit dem SEK (Mi. Komparse) geschafft, seinen Kollegen Kehler (Wolfgang Bathke, 2.v.re.) und Tim (Oliver Bröker) zu retten. (li. Julia Bähre)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) will von der Freundin des Entführten, Caroline Nolte (Julia Bähre), wissen, was sie bei dem Tathergang beobachtet hat. Vergrößern
    Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) will von der Freundin des Entführten, Caroline Nolte (Julia Bähre), wissen, was sie bei dem Tathergang beobachtet hat.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Dr. Duhler, Staatsanwältin Glaser und Kommissar Kehler (v.li.: Klaus Schindler, Britta Schmeling, Wolfgang Bathke) suchen am Tatort nach Indizien, die auf einen möglichen Tathergang hindeuten. Vergrößern
    Dr. Duhler, Staatsanwältin Glaser und Kommissar Kehler (v.li.: Klaus Schindler, Britta Schmeling, Wolfgang Bathke) suchen am Tatort nach Indizien, die auf einen möglichen Tathergang hindeuten.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Kehler (Wolfgang Bathke, re.) und Tim (Oliver Bröker), die von Holzer als Geiseln genommen wurden, werden von Kommissar Bonhoff entdeckt. Vergrößern
    Kehler (Wolfgang Bathke, re.) und Tim (Oliver Bröker), die von Holzer als Geiseln genommen wurden, werden von Kommissar Bonhoff entdeckt.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
RTLplus
Sa., 22.09.
21:05 - 22:00
Die Geldfalle


Auf dem Weg zur Schule wird der Bankierssohn Tim Rothenbach vor den Augen seiner Freundin Caroline Nolte und seines Vaters Horst Rothenbach entführt. Der Chauffeur des Vaters will Tim helfen und wird bei diesem Versuch getötet. Kehler und Bonhoff nehmen die Ermittlungen auf. Noch am Tatort wird ein Brief mit einer ungewöhnlich moderaten Lösegeldforderung gefunden. Kurze Zeit später nimmt der Entführer telefonischen Kontakt mit Horst Rothenbach auf. Der scheint zunächst kooperativ, ändert jedoch noch während des Gespräches schlagartig sein Verhalten. Ohne ersichtlichen Grund weigert er sich plötzlich, das Geld zu übergeben. Da der Entführer aber gerade ihm diese Rolle zugedacht hat und auf Grund der Asthmaerkrankung Tims die Zeit drängt, springt Kehler nach Absprache mit Lotze und Glaser für Rothenbach ein und übernimmt dessen Rolle. Der Entführer lotst sein Opfer zu einem Hochhaus und lässt die Ermittler in eine Falle laufen. Die Geldübergabe platzt, stattdessen wird Kehler, den der Täter für Horst Rothenbach hält, verschleppt. Während sich Kehler neben seinem vermeintlichen Sohn Tim in einem Verließ bei einem cholerischen Entführer namens Thomas Holzer wieder findet, versuchen die Ermittler, den Grund für Horst Rothenbachs irrationales Verhalten herauszufinden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Hans (Bruno F. Apitz, l.) und Franzi (Rhea Harder, r.) sind auf der Suche nach der entführten Scarlett Brodersen.

Notruf Hafenkante - Party-Crasher

Serie | 25.09.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.26/50141
Lesermeinung
ZDF Im Großraumbüro nehmen die Kommissare Stoll (Peter Ketnath, M.) und Kienzle (Sylta Fee Wegmann, r.) die Aussage von Bettina Berger (Sophie Schütt, l.) zu dem Vorfall in der Villa ihres Vaters auf. Bettina Berger wirkt noch sehr mitgenommen?

SOKO Stuttgart - Tödliche Bilanz

Serie | 25.09.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.78/50100
Lesermeinung
ZDF Die Kommissare Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, l.) und Ulrich Satori (Markus Böker, M.)  rekonstruieren zusammen mit Polizist Michael Mohr (Max Müller, r.) am Fundort der Leiche den Tathergang.

Die Rosenheim-Cops - Wasserleichen unter sich

Serie | 25.09.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.52/50145
Lesermeinung
News
Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr

TV-Kunstgriff: "24  Hours" erzählt ein Verbrechen aus zwei Perspektiven.

Alles eine Frage der Perspektive? Ein Banküberfall in einer Kleinstadt bei Brüssel läuft völlig aus …  Mehr

Beim Ironman Hawaii müssen die Triathleten auch einen Marathon zurücklegen (Symbolfoto).

Der Ironman Hawaii ist seit Jahren fest in deutscher Hand. Ob beim wichtigsten Triathlon-Wettkampf d…  Mehr

Michael Bully Herbig steht wie kein Zweiter nahezu synonym für das Comedy-Genre. Nun probiert er sich in einem gänzlich anderen Genre aus - und überzeugt auf ganzer Linie!

Mit dem Thriller "Ballon" legt Michael Bully Herbig sein Meisterstück vor und zeigt endgültig, dass …  Mehr

Bayern-Präsident Uli Hoeneß zeigt Herz für den Fußball-Fan ohne Pay-TV-Abo. Er weiß aber auch: "Bis auf Weiteres ist es nicht zu verhindern."

Seit dieser Saison läuft die Champions League nur noch im Pay-TV. Den Vereinen bringt das zwar zusät…  Mehr