Im Namen des Gesetzes

  • Die Kommissare Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe) schenken den Ausführungen von Maria Böhme (Astrid M. Fünderich) keinen Glauben. Für die Beamten gilt sie als Hauptverdächtige... Vergrößern
    Die Kommissare Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe) schenken den Ausführungen von Maria Böhme (Astrid M. Fünderich) keinen Glauben. Für die Beamten gilt sie als Hauptverdächtige...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Bonhoff (Wolfgang Krewe, li.) und Kehler (Wolfgang Bathke, re.) haben Bernd Böhme (Thorsten Nindel) observiert und stellen ihn bei dem Versuch, seine Dienstpistole verschwinden zu lassen... Vergrößern
    Bonhoff (Wolfgang Krewe, li.) und Kehler (Wolfgang Bathke, re.) haben Bernd Böhme (Thorsten Nindel) observiert und stellen ihn bei dem Versuch, seine Dienstpistole verschwinden zu lassen...
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Bernd Böhme (Thorsten Nindel) beteuert, dass er nicht auf Adamczyk geschossen hat. Aber Staatsanwältin Glaser (Britta Schmeling) glaubt ihm nicht. Sie bringt ihn und seine Frau vor die Haftrichterin und versucht einen Haftbefehl zu erwirken. Vergrößern
    Bernd Böhme (Thorsten Nindel) beteuert, dass er nicht auf Adamczyk geschossen hat. Aber Staatsanwältin Glaser (Britta Schmeling) glaubt ihm nicht. Sie bringt ihn und seine Frau vor die Haftrichterin und versucht einen Haftbefehl zu erwirken.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die Kommissare Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe) vernehmen Carla Adamczyk (Anja Beatrice Kaul). Sie wollen von ihr wissen, was für ein Verhältnis sie zu Böhme hatte. Vergrößern
    Die Kommissare Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe) vernehmen Carla Adamczyk (Anja Beatrice Kaul). Sie wollen von ihr wissen, was für ein Verhältnis sie zu Böhme hatte.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Staatsanwältin Glaser (Britta Schmeling, re.) bringt die Verteidigerin (Adelheid Kleineidam) in Schwierigkeiten: Die Angeklagte Maria Böhme (Astrid M. Fünderich) scheint schuldig zu sein. Vergrößern
    Staatsanwältin Glaser (Britta Schmeling, re.) bringt die Verteidigerin (Adelheid Kleineidam) in Schwierigkeiten: Die Angeklagte Maria Böhme (Astrid M. Fünderich) scheint schuldig zu sein.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
RTLplus
Sa., 22.09.
23:35 - 00:30
Bei Freispruch Mord


Der Sportlehrer Hans Adamczyk wird aus Mangel an Beweisen von dem Vorwurf freigesprochen, eine Schülerin sexuell missbraucht zu haben. Er verlässt das Gebäude als freier Mann - und wird aus einem Auto heraus erschossen. Kehler und Bonhoff vermuten eine Rachetat. In der Hinterlassenschaft Adamczyks finden die Ermittler eine andere heiße Spur: Ein altes Foto eines Grabsteins, auf dem nur der Name 'Jule' zu entziffern ist. Nach einer genauen Untersuchung machen Kehler und Bonhoff den Friedhof mit dem Grab ausfindig. Dort treffen sie auf eine gebrochene Frau: Jules Mutter Maria Bohme. Sie hatte die Zeilen geschrieben, nachdem ihre Tochter nach dem Sturz von einer Brücke ertrunken war. Die Eltern hatten jedoch Hinweise, dass sie von ihrem damaligen Nachbarn Adamczyk missbraucht worden war. Für sie sprach alles dafür, dass er Jule auch ermordet hatte. Staatsanwältin Glaser bringt die Eheleute Bohme vor die Haftrichterin. Nun gesteht Maria Bohme, dass sie die Waffe ihres Mannes entwendet hatte, um den Mörder ihrer Tochter zu erschießen. Doch Oberstaatsanwalt Lotze stellt während des Verfahrens fest, dass der ganze Fall, der so klar scheint, doch noch einige Fragen offen lässt. Er beginnt noch einmal mit Ermittlungen, die den Tod von Jule Bohme in einem ganz anderen Licht erscheinen lassen...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Gregor Ehrenberg (Dieter Pfaff) und Lisbeth Wichert (Katharina Matz) lauschen im Michel gebannt dem Orgelspiel eines alten Mannes. Ist er der verschollene Freund von Frau Wichert?

Der Dicke - Die Nummer 1

Serie | 19.10.2018 | 22:55 - 23:45 Uhr
3.36/5022
Lesermeinung
ZDF Fürs Aktenstudium haben die beiden Cops Hofer (Josef Hannesschläger, l.) und Lind (Tom Mikulla, r.) mit Michi Mohr (Max Müller, M.) rasch einen kompetenten Ersatzmann gefunden.

Die Rosenheim-Cops - Die zerbrochene Feder

Serie | 20.10.2018 | 04:25 - 05:10 Uhr
3.51/50150
Lesermeinung
ZDF Was hat es damit auf sich, dass Kriminaldirektor Michael Kaiser (Karl Kranzkowski, M.) von zwei Beamten in der JVA zu seinem Zellenblock geführt wird?

SOKO Stuttgart - Höllenhund

Serie | 20.10.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.74/50107
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr

Kritische Töne zum Abschied als "Tatort"-Kommissarin: Sabine Postel dreht derzeit ihren letzten Fall. Der vorletzte mit dem Titel "Blut" ist am Sonntag, 28. Oktober (20.15 Uhr), im Ersten zu sehen.

Bald ist Schluss für Sabine Postel als "Tatort"-Kommissarin. Nach 22 Jahren findet sie überraschend …  Mehr