Im Namen des Gesetzes

  • Bei dem Versuch, den Häftling Manuel Schäfer (Olaf Rauschenbach, Mi.) zu befragen, rastet der Knastjunkie aus. Die Kommissare Bonhoff (Wolfgang Krewe, l.) und Kehler (Wolfgang Bathke) können ihn nur mit Mühe beruhigen. Vergrößern
    Bei dem Versuch, den Häftling Manuel Schäfer (Olaf Rauschenbach, Mi.) zu befragen, rastet der Knastjunkie aus. Die Kommissare Bonhoff (Wolfgang Krewe, l.) und Kehler (Wolfgang Bathke) können ihn nur mit Mühe beruhigen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Der Häftling Manuel Schäfer (Olaf Rauschenbach, lieg.) wird tot in seiner Zelle aufgefunden. Die Beamten (v.l. Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Britta Schmeling) vermuten eine Überdosis Drogen... Vergrößern
    Der Häftling Manuel Schäfer (Olaf Rauschenbach, lieg.) wird tot in seiner Zelle aufgefunden. Die Beamten (v.l. Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Britta Schmeling) vermuten eine Überdosis Drogen...
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe, l.) befragt Martin Petzold (Ronnie Janot), einen Schließer aus der Justizvollzugsanstalt, in der die Leiche eines Häftlings gefunden wurde. Vergrößern
    Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe, l.) befragt Martin Petzold (Ronnie Janot), einen Schließer aus der Justizvollzugsanstalt, in der die Leiche eines Häftlings gefunden wurde.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
RTLplus
Do., 27.09.
23:40 - 00:35
Fluchtversuch


Die Leiche des Häftlings Rico Brunner wird in einem Wäschekorb der Wäscherei einer Justizvollzugsanstalt gefunden. Alles deutet auf einen Fluchtversuch hin, aber wer hat Rico Brunner, der lebenslänglich wegen Raubmord sitzt, die Flucht vereitelt? Die Spuren deuten darauf hin, dass er im Küchentrakt niedergeschlagen und dann in den Wäschekorb gebracht wurde. Um aber von seiner Zelle bis in den Küchentrakt zu gelangen bedurfte er Hilfe, denn er musste aus seiner abgeschlossenen Zelle kommen, und letztlich brauchte er eine Magnetkarte um das Gefängnis endgültig zu verlassen. Solche Magnetkarten besitzen aber nur die Schließer. Weitere Ermittlungen ergeben, dass Rico Brunner und sein Bruder Georg Brunner im Gefängnis mit Drogen gehandelt haben. Georg Brunner wurde kurz vor seiner Entlassung von einem Schließer beim Deal mit Drogen erwischt und musste 18 Monate länger im Knast bleiben. Inzwischen ist er jedoch entlassen worden. Sein Bruder Rico drohte dem Schließer jedoch Konsequenzen an, wenn Georg draußen ist. Als die Ermittler mit Georg in seiner Wohnung reden, entdecken sie Fotos mit einem Mädchen und einem Mann. Dabei handelt es sich um den Schließer Petzold und seine Tochter Nicole. Sie wurde nur vier Tage nach Georgs Entlassung auf dem Heimweg von der Disco niedergestochen. Der Täter ist unbekannt. Doch Georg Brunner leugnet die Personen auf dem Foto zu kennen. Als die Ermittler Petzolds Tochter im Krankenhaus befragen, erkennt sie ihren Peiniger wieder. Nun gerät Petzold in den Blickpunkt der Ermittler. Wollte er sich rächen, Rico Brunner zur Flucht verleiten und ihn dabei ins Messer laufen lassen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Ilse (Barbara Nüsse, l.) kümmern sich liebevoll um das Findelkind.

Großstadtrevier - Das Findelkind

Serie | 26.09.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.69/5088
Lesermeinung
SWR Klara (Wolke Hegenbarth, l.) diskutiert mit dem Pathologen Dr. Münster (Jörg Gudzuhn, r.) über den Obduktionsbericht.

Alles Klara - Wanderung in den Tod

Serie | 26.09.2018 | 23:30 - 00:15 Uhr
3.96/5046
Lesermeinung
BR Der Dicke

Der Dicke - Letzter Versuch

Serie | 28.09.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
3.36/5022
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr