Im Namen des Gesetzes

  • Beim Betriebsausflug auf einem Spreedampfer wurde der Firmenchef Bahlow ermordet. Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe, re.) ermitteln an Bord. Der Gerichtsmediziner Dr. Duhler (Klaus Schindler) hat schon eine erste Theorie zum Tathergang. Vergrößern
    Beim Betriebsausflug auf einem Spreedampfer wurde der Firmenchef Bahlow ermordet. Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe, re.) ermitteln an Bord. Der Gerichtsmediziner Dr. Duhler (Klaus Schindler) hat schon eine erste Theorie zum Tathergang.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Firmenchef Bahlow (Arnold Dammann, lieg.) wurde ermordet. Gerichtsmediziner Dr. Duhler (Klaus Schindler, 2.v.li.) gibt den Kommissaren (li. Wolfgang Bathke, 2.v.re Wolfgang Krewe) und der Staatsanwältin (Britta Schmeling) erste Hinweise auf die Todesursache. Vergrößern
    Firmenchef Bahlow (Arnold Dammann, lieg.) wurde ermordet. Gerichtsmediziner Dr. Duhler (Klaus Schindler, 2.v.li.) gibt den Kommissaren (li. Wolfgang Bathke, 2.v.re Wolfgang Krewe) und der Staatsanwältin (Britta Schmeling) erste Hinweise auf die Todesursache.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Buchhalter Klein (Peter Nottmeier, re.) versucht Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) zu erklären, was es mit der Kündigungsliste auf sich hat. Vergrößern
    Buchhalter Klein (Peter Nottmeier, re.) versucht Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) zu erklären, was es mit der Kündigungsliste auf sich hat.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Während der Ermittlungen stürzt plötzlich Mark Bahlow (Patrick Joswig, re.), der Sohn des Opfers, an Bord und nimmt sowohl Passagiere (2.v.li. Andreas Maria Schwaiger), als auch die Kommissare (li. Wolfgang Bathke, 2.v.re. Wolfgang Krewe) als Geiseln. Dann fordert er den Kopf des Mörders... Vergrößern
    Während der Ermittlungen stürzt plötzlich Mark Bahlow (Patrick Joswig, re.), der Sohn des Opfers, an Bord und nimmt sowohl Passagiere (2.v.li. Andreas Maria Schwaiger), als auch die Kommissare (li. Wolfgang Bathke, 2.v.re. Wolfgang Krewe) als Geiseln. Dann fordert er den Kopf des Mörders...
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
RTLplus
Sa., 29.09.
23:40 - 00:30
Tod auf der Spree


Beim Betriebsausflug auf einem Spreedampfer wird Herr Bahlow, der Chef einer kleinen Firma, mit Chloroform betäubt und über Bord geworfen. Er stirbt in den Fluten. Als die mit den Ermittlungen beauftragten Beamten Kehler und Bonhoff kurz darauf an Bord kommen und die Firmenangehörigen vernehmen, stürzt plötzlich Mark Bahlow, der Sohn des Mordopfers, auf das Schiff und nimmt die Passagiere sowie die Kommissare als Geiseln. Er will Rache für den Mord an seinem Vater üben und zwingt Kehler und Bonhoff, ihm den Täter umgehend zu präsentieren! Die Kommissare stecken in der Zwickmühle: Sie beginnen zu ermitteln, müssen aber gleichzeitig den potenziellen Täter schützen und außerdem versuchen, den unberechenbaren Mark Bahlow zu beruhigen oder zu überwältigen. Kehler und Bonhoff erkennen bei ihren Befragungen, dass der Chef zwar wegen seiner Großzügigkeit sehr beliebt war, es aber dennoch einige Angestellte gab, die ein Motiv gehabt hätten, ihn umzubringen. War Hagen, der designierte Nachfolger des Chefs, der Mörder, oder Frau Schenk, die Chefsekretärin? Steckt der korrekte Buchhalter Herr Klein hinter der Tat, oder war es Herr Helm, der auf einer dubiosen Kündigungsliste stand? Bis das SEK sich auf die unübersichtliche Situation an Bord des Schiffes eingestellt hat, vergeht einige Zeit, die Kehler und Bonhoff zu überbrücken haben, doch der hysterische Sohn droht schon bald die Geduld zu verlieren...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Sangesbruder Hermann ist erschlagen worden. Sophie Haas (Caroline Peters, M.), Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, r.) und Bärbel Schmied (Meike Droste, l.) rätseln, ob die Tat politisch motiviert war.

Mord mit Aussicht - Einer muss singen

Serie | 17.10.2018 | 00:00 - 00:50 Uhr
3.73/50208
Lesermeinung
MDR Julia Klug (Friederike Kemter, M.) und Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, r.) erkundigen sich bei Werner Jankowski (Roland Avenard, l.) über die Eheleute Ansbach.

Hauptstadtrevier - Totentanz

Serie | 17.10.2018 | 00:50 - 01:38 Uhr
3.23/5013
Lesermeinung
ZDF KTU-Leiter Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt, M.) präsentiert SOKO-Chefin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich, l.) und Dorfpolizist Johannes Keller (Andreas Guenther, r.) seinen ersten Fund: Es handelt sich um eine Patronenhülse, des Kalibers "Null Schrot", die eigentlich zum Jagen benutzt wird.

SOKO Stuttgart - Mann ohne Gesicht

Serie | 17.10.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.74/50105
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr