Im Namen des Gesetzes

  • Als Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke, r.) Tim (Daniel Jeroma) vernehmen will, kommt es zu Handgreiflichkeiten. Vergrößern
    Als Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke, r.) Tim (Daniel Jeroma) vernehmen will, kommt es zu Handgreiflichkeiten.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • In der Wohnung von Herzog treffen Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe, r.) und sein Kollege auf Katja (Laura Maire), die ihren wutentbrannten Bruder Tim (Daniel Jeroma), der gerade das Mobiliar der Wohnung zerlegt, erfolglos zu beruhigen versucht. Tim beschuldigt seinen Vater, Suzanna Sebald getötet zu haben... Vergrößern
    In der Wohnung von Herzog treffen Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe, r.) und sein Kollege auf Katja (Laura Maire), die ihren wutentbrannten Bruder Tim (Daniel Jeroma), der gerade das Mobiliar der Wohnung zerlegt, erfolglos zu beruhigen versucht. Tim beschuldigt seinen Vater, Suzanna Sebald getötet zu haben...
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Die Ermittler Kehler (Wolfgang Bathke, l.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe, r.) müssen den Mord an der jungen Lehrerin Suzanna Sebald aufklären. Oberstudiendirektor Fuchs (Oliver Stritzel) erzählt ihnen von einem Drohbrief, den Frau Sebald vor kurzem bekommen hat... Vergrößern
    Die Ermittler Kehler (Wolfgang Bathke, l.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe, r.) müssen den Mord an der jungen Lehrerin Suzanna Sebald aufklären. Oberstudiendirektor Fuchs (Oliver Stritzel) erzählt ihnen von einem Drohbrief, den Frau Sebald vor kurzem bekommen hat...
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
RTLplus
Sa., 27.10.
21:05 - 22:00
Die letzte Stunde


Am Winckelmann-Gymnasium wird eines morgens die Leiche der attraktiven Referendarin Suzanna Sebald gefunden. Zunächst deutet alles auf einen Selbstmord, doch der Gerichtsmediziner stellt fest, dass die Lehrerin erst mit einem stumpfen Gegenstand niedergeschlagen und dann aus dem Fenster gestürzt wurde. Kehler und Bonhoff sind überrascht: Niemand kann Angaben über das Privatleben der hübschen Lehrerin machen. Auf dem Schulhof sichern Beamte die Spuren an Sebalds Wagen, in die Fahrertüre hat jemand das Wort 'Schlampe' in den Lack gekratzt. Oberstudiendirektor Fuchs präsentiert einen Drohbrief, der vor kurzem in Frau Sebalds Briefkasten lag. Die Ermittler können Katja Herzog, die Tochter des Sport- und Englischlehrers, der mit Suzanna Sebald eine kurze Affäre hatte, als Absenderin des Briefes ausfindig machen. Katja ergreift die Flucht, als Kehler und Bonhoff sie mit den zerstochenen Reifen an Sebalds Auto konfrontieren. In der Wohnung von Sport- und Englischlehrer Herzog treffen die Ermittler plötzlich auf Katja, die ihren wutentbrannten Bruder Tim, der gerade das Mobiliar der Wohnung zerlegt, erfolglos zu beruhigen versucht. Tim beschuldigt seinen Vater, Suzanna Sebald getötet zu haben. Wie die Ermittler herausfinden, waren Vater und Sohn Konkurrenten um die Gunst der jungen Lehrerin.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Der tote Geiger beeindruckt den Trompeter Helmut Weyrauch (Gerhard Wittmann, r.) wenig und entsprechend unwillig beantwortet er die Fragen der Rosenheim-Cops Christian Lind (Tom Mikulla, l.) und Michi Mohr (Max Müller, M.).

Die Rosenheim-Cops - Tod im Klavier

Serie | 16.11.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.53/50155
Lesermeinung
BR Gregor Ehrenberg (Dieter Pfaff, links) verspeist genüßlich ein Fischbrötchen. Frau Meissner (Heidy Forster) freut sich, dass es ihm schmeckt.

Der Dicke - Kleine Fische

Serie | 16.11.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
3.3/5023
Lesermeinung
ZDF Boje (Frank Vockroth, r.) versucht einen bizarren Nachbarschaftsstreit vom Ehepaar Veronika Waldmeyer (Lisa Fitz, M.) und ihrem Mann (Michael Trischn, l.) mit ihrer Nachbarin zu schlichten.

Notruf Hafenkante - Spiel des Lebens

Serie | 17.11.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.23/50155
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr