Im Namen des Gesetzes

  • Bei dem Versuch, den Häftling Manuel Schäfer (Olaf Rauschenbach, Mi.) zu befragen, rastet der Knastjunkie aus. Die Kommissare Bonhoff (Wolfgang Krewe, l.) und Kehler (Wolfgang Bathke) können ihn nur mit Mühe beruhigen. Vergrößern
    Bei dem Versuch, den Häftling Manuel Schäfer (Olaf Rauschenbach, Mi.) zu befragen, rastet der Knastjunkie aus. Die Kommissare Bonhoff (Wolfgang Krewe, l.) und Kehler (Wolfgang Bathke) können ihn nur mit Mühe beruhigen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe, l.) befragt Martin Petzold (Ronnie Janot), einen Schließer aus der Justizvollzugsanstalt, in der die Leiche eines Häftlings gefunden wurde. Vergrößern
    Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe, l.) befragt Martin Petzold (Ronnie Janot), einen Schließer aus der Justizvollzugsanstalt, in der die Leiche eines Häftlings gefunden wurde.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Der Häftling Manuel Schäfer (Olaf Rauschenbach, lieg.) wird tot in seiner Zelle aufgefunden. Die Beamten (v.l. Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Britta Schmeling) vermuten eine Überdosis Drogen... Vergrößern
    Der Häftling Manuel Schäfer (Olaf Rauschenbach, lieg.) wird tot in seiner Zelle aufgefunden. Die Beamten (v.l. Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Britta Schmeling) vermuten eine Überdosis Drogen...
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
RTLplus
Sa., 03.11.
20:15 - 21:05
Fluchtversuch


Die Leiche des Häftlings Rico Brunner wird in einem Wäschekorb der Wäscherei einer Justizvollzugsanstalt gefunden. Alles deutet auf einen Fluchtversuch hin, aber wer hat Rico Brunner, der lebenslänglich wegen Raubmord sitzt, die Flucht vereitelt? Die Spuren deuten darauf hin, dass er im Küchentrakt niedergeschlagen und dann in den Wäschekorb gebracht wurde. Um aber von seiner Zelle bis in den Küchentrakt zu gelangen bedurfte er Hilfe, denn er musste aus seiner abgeschlossenen Zelle kommen, und letztlich brauchte er eine Magnetkarte um das Gefängnis endgültig zu verlassen. Solche Magnetkarten besitzen aber nur die Schließer. Weitere Ermittlungen ergeben, dass Rico Brunner und sein Bruder Georg Brunner im Gefängnis mit Drogen gehandelt haben. Georg Brunner wurde kurz vor seiner Entlassung von einem Schließer beim Deal mit Drogen erwischt und musste 18 Monate länger im Knast bleiben. Inzwischen ist er jedoch entlassen worden. Sein Bruder Rico drohte dem Schließer jedoch Konsequenzen an, wenn Georg draußen ist. Als die Ermittler mit Georg in seiner Wohnung reden, entdecken sie Fotos mit einem Mädchen und einem Mann. Dabei handelt es sich um den Schließer Petzold und seine Tochter Nicole. Sie wurde nur vier Tage nach Georgs Entlassung auf dem Heimweg von der Disco niedergestochen. Der Täter ist unbekannt. Doch Georg Brunner leugnet die Personen auf dem Foto zu kennen. Als die Ermittler Petzolds Tochter im Krankenhaus befragen, erkennt sie ihren Peiniger wieder. Nun gerät Petzold in den Blickpunkt der Ermittler. Wollte er sich rächen, Rico Brunner zur Flucht verleiten und ihn dabei ins Messer laufen lassen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Gregor Ehrenberg (Dieter Pfaff) und Lisbeth Wichert (Katharina Matz) lauschen im Michel gebannt dem Orgelspiel eines alten Mannes. Ist er der verschollene Freund von Frau Wichert?

Der Dicke - Die Nummer 1

Serie | 19.10.2018 | 22:55 - 23:45 Uhr
3.36/5022
Lesermeinung
RTLplus Der verzweifelte Richard Schirmer (Arndt Schwering-Sohnrey) behauptet, der Verlobte der schönen Annabella zu sein und lenkt den Verdacht auf den Zuhälter Falco Dernheim.

Die Sitte - Sie oder keine

Serie | 20.10.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Im Angesicht des Verbrechens

TV-Tipps Im Angesicht des Verbrechens - Berlin ist das Paradies

Serie | 06.11.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
4.57/5014
Lesermeinung
News
Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr