Im Namen des Gesetzes

  • Auf dem Minigolfplatz, auf dem die kleine Melina kurz vor ihrem Tod mit Roth war, versuchen die Beamten Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe, re.) auf neue Hinweise zu stoßen. Vergrößern
    Auf dem Minigolfplatz, auf dem die kleine Melina kurz vor ihrem Tod mit Roth war, versuchen die Beamten Kehler (Wolfgang Bathke, li.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe, re.) auf neue Hinweise zu stoßen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Auf dem Minigolfplatz, auf dem die kleine Melina kurz vor ihrem Tod mit Roth war, versuchen die Beamten Kehler (Wolfgang Bathke, l.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe, re.) auf neue Hinweise zu stoßen. (Mi. Komparse) Vergrößern
    Auf dem Minigolfplatz, auf dem die kleine Melina kurz vor ihrem Tod mit Roth war, versuchen die Beamten Kehler (Wolfgang Bathke, l.) und Bonhoff (Wolfgang Krewe, re.) auf neue Hinweise zu stoßen. (Mi. Komparse)
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Die Kommissare Bonhoff (Wolfgang Krewe, l.) und Kehler (Wolfgang Bathke) ermitteln im Fall eines ermordeten Kindes und beobachten einen Tatverdächtigen auf einem Kinderspielplatz... Vergrößern
    Die Kommissare Bonhoff (Wolfgang Krewe, l.) und Kehler (Wolfgang Bathke) ermitteln im Fall eines ermordeten Kindes und beobachten einen Tatverdächtigen auf einem Kinderspielplatz...
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe, r.) und Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke, li.) nehmen den tatverdächtigen Mickel (Gerhard Gutberlet) fest. Doch ist er auch der Mörder? Vergrößern
    Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe, r.) und Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke, li.) nehmen den tatverdächtigen Mickel (Gerhard Gutberlet) fest. Doch ist er auch der Mörder?
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
RTLplus
So., 04.11.
23:40 - 00:35
Aus dem Leben gerissen


Die elfjährige Melina Maas wird missbraucht und ermordet im Wald aufgefunden. Hauptverdächtigter für die Polizei ist rasch ein gewisser Lutz Roth, der bereits vor zwei Jahren verdächtigt wurde, ein Kind umgebracht zu haben. Aus Mangel an Beweisen konnte Lutz Roth jedoch nicht verurteilt werden. Ausgerechnet dieser Lutz Roth lebt nun mit der Mutters der ermordeten Melina zusammen. Während Frau Maas fest an Roths Unschuld glaubt, besteht für Polizei und Staatsanwaltschaft kaum ein Zweifel, den Mörder vor sich zu haben. Ein anonymer Brief bezichtigt allerdings den Studenten Ole Semper. Semper arbeitet auf dem Minigolfplatz, auf dem Roth und Melina sich öfters aufgehalten haben. Herr Mickel, der Pächter der Minigolfanlage, gibt Ole jedoch ein Alibi. Jetzt konzentrieren sich die Ermittler wieder auf Lutz Roth und entdecken in seiner Wohnung sogar Hinweise auf die Beobachtung von Kindern in der Öffentlichkeit. Roth erklärt, dies liege daran, dass er nach den damaligen Verdächtigungen gegen seine Person, die ihm seine Existenz ruiniert hätten, begann, sich selbst auf die Suche nach dem Täter zu machen. In den Ohren der Ermittler klingt diese Erklärung allerdings nicht sehr glaubhaft. Als sich jedoch eine Zeugin meldet, die am Fundort der Leiche einen Mann gesehen hat, der mit weißem T-Shirt und Basecap bekleidet war, kommen Kehler und Bonhoff auf Ole Semper zurück, der in eben dieser 'Arbeitskleidung' auf dem Minigolfplatz jobbt. Nun hinterfragen die Ermittler das Alibi von Mickel, der zugibt gelogen zu haben. Den Kommissaren dämmert, dass da noch jemand ist, der die 'Arbeitskleidung' getragen haben könnte: Sempers Chef selbst - Herr Mickel! Mickel ist allerdings nicht aufzufinden. Gleichzeitig vermisst ein Vater auf dem Minigolfplatz seine elfjährige Tochter. Kehler und Bonhoff rasen durch die Stadt, finden in Mickels Lager eindeutige Beweise für dessen abartige Neigungen und entdecken ihn schließlich in einem Park. Zum Glück stellt sich heraus, dass das verschwundene Mädchen lediglich zu einer Freundin gegangen war. Mickel wird in die Mangel genommen. Er bestreitet die Tat, doch Haare von Melina in seinem Lieferwagen, seine Haut unter ihren Fingernägeln und weitere Indizien führen zur Anklage.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Lisa (Ulrike Grote) platzt in die Renovierungsarbeiten in der Kanzlei. Gregor Ehrenberg (Dieter Pfaff) im Blaumann macht ihr ein Geständnis.

Der Dicke - Zu viele Klienten

Serie | 26.10.2018 | 22:55 - 23:45 Uhr
3.36/5022
Lesermeinung
RTLplus Am Morgen nach ihrem Junggesellinnen-Abschied hat Ben (Christian Apel, 2.v.re.) seine Verlobte Paula (Julia Dietze, l.) völlig verstört vor der Haustür gefunden - sie ist sich sicher, vergewaltigt worden zu sein. Die Kommissare Koch (Iris Böhm) und Winkler (Dirk Heinrichs) beginnen mit ihren Ermittlungen.

Die Sitte - Club der Jungfrauen

Serie | 27.10.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Im Angesicht des Verbrechens

TV-Tipps Im Angesicht des Verbrechens - Berlin ist das Paradies

Serie | 06.11.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
4.57/5014
Lesermeinung
News
"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr