Im Namen des Gesetzes

  • In einem Jugendheim wurde ein Sozialarbeiter ermordet. Dr. Duhler (Klaus Schindler, li.), Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe, 2.v.li.), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Staatsanwältin Sturm (Mariella Ahrens) untersuchen den Tatort. Vergrößern
    In einem Jugendheim wurde ein Sozialarbeiter ermordet. Dr. Duhler (Klaus Schindler, li.), Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe, 2.v.li.), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Staatsanwältin Sturm (Mariella Ahrens) untersuchen den Tatort.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • Die Spur der Ermittler führt in das Jugendheim. Janette Schmidt (Roswitha Meyer) beobachtet, wie Andreas Scharf (Philippe Modeß, Mi.) von Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) festgenommen wird. Vergrößern
    Die Spur der Ermittler führt in das Jugendheim. Janette Schmidt (Roswitha Meyer) beobachtet, wie Andreas Scharf (Philippe Modeß, Mi.) von Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) festgenommen wird.
    Fotoquelle: MG RTL D / Rolf Baumgartner
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2005
RTLplus
Do., 15.11.
23:35 - 00:25
Geplatzte Träume


In einem Jugendheim wird der Sozialarbeiter Sebastian Blum ermordet. Die Heimleiterin Janette Schmidt belastet die junge Sandra, die seit der Tat spurlos verschwunden ist. Bei ihren Recherchen stoßen Kehler und Bonhoff auf einen Autoschieberring, an dem auch Sandra beteiligt war. Die Beamten finden Sandra, allerdings gelingt es ihr, das Ermittler-Duo auszutricksen und zu fliehen. Vorher beschuldigt sie ihren Komplizen Nowak, den Mord begangen zu haben. Nowak hat aber ein handfestes Alibi. Die Ermittlungen treten auf der Stelle, doch dann geht den Beamten Sandra in einer dramatischen Aktion ins Netz. Mit Nowaks Alibi konfrontiert, erklärt sie, dass sie von Janette Schmidt erpresst worden sei. Blum sei der korrupten Heimleiterin auf die Schliche gekommen und musste deshalb sterben. Trotz einiger Ungereimtheiten gehen die Ermittlern der Sache nach.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Koch (Iris Böhm, re.) und Winkler (Dirk Heinrichs, li.) versuchen Schneider (Max Gertsch, Mi.stehend) davon abzuhalten, Peter Felten (Peter Jordan) - den Mann, der sein ganzes Glück zerstört hat - zu richten...

Die Sitte - In flagranti

Serie | 17.11.2018 | 22:00 - 22:50 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Sophie Haas (Caroline Peters, 2.v.l.) fällt aus allen Wolken: der Tote am 18. Loch des Golfclubs ist ihr one-night-stand Gerard (Robert Schupp, liegend). Bärbel Schmied (Meike Droste, l.), Dietmar Schäffer (Bjarne Mädel, 2.v.r.), von Sutter (Paul Faßnacht, M.) und Dr. Bechermann (Patrick Heyn, r.) haben davon zum Glück keine Ahnung - noch nicht.

Mord mit Aussicht - Tod am 18. Loch

Serie | 17.11.2018 | 23:30 - 00:20 Uhr
3.74/50210
Lesermeinung
ZDF Anna (Marie-Lou Sellem, r.) und Nils (Thomas Scharff, l.) sind froh, dass sie Ole (Marten Kemm, M.) wiedergefunden haben.

Notruf Hafenkante - Das schwarze Kleid

Serie | 19.11.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.23/50155
Lesermeinung
News
Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr