Im Namen des Gesetzes

  • Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke, M.) und Kommissar Wolniak (Uwe Fellensiek, r.) haben genug Beweise, um Professor Lieblich (Dieter Kirchlechner) festzunehmen. Vergrößern
    Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke, M.) und Kommissar Wolniak (Uwe Fellensiek, r.) haben genug Beweise, um Professor Lieblich (Dieter Kirchlechner) festzunehmen.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Mehlmann (Günter Junghans, 2.v.l.) und Kommissar Wolniak (Uwe Fellensiek) im Kampf (l. Alexander Hosfeld, r. Wolfgang Bathke). Vergrößern
    Mehlmann (Günter Junghans, 2.v.l.) und Kommissar Wolniak (Uwe Fellensiek) im Kampf (l. Alexander Hosfeld, r. Wolfgang Bathke).
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Kriminalhauptkommissar Peter Wolniak (Uwe Fellensiek, l.) spricht mit Mehlmann (Günter Junghans). Vergrößern
    Kriminalhauptkommissar Peter Wolniak (Uwe Fellensiek, l.) spricht mit Mehlmann (Günter Junghans).
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Kriminalkommissar Peter Wolniak (Uwe Fellensiek, l.) vernimmt Kevin Kleinschmidt (Alexander Hosfeld). Er soll zur Tatzeit Lieblichs Wagen gefahren haben und in der Villa gewesen sein. Vergrößern
    Kriminalkommissar Peter Wolniak (Uwe Fellensiek, l.) vernimmt Kevin Kleinschmidt (Alexander Hosfeld). Er soll zur Tatzeit Lieblichs Wagen gefahren haben und in der Villa gewesen sein.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1996
RTLplus
Do., 14.02.
23:40 - 00:30
Götterdämmerung


In einer herrschaftlichen Villa werden die Leichen von elf jungen Männern entdeckt. Die äußeren Umstände deuten zunächst auf einen rituellen Massenselbstmord hin. Die Ermittlungen von Kehler und Wolniak ergeben, dass die Villa einem obskuren germanischen Verein gehörte, dessen Vorsitzender ein gewisser Professor Lieblich ist. Als die Polizisten Lieblich aufsuchen und von dem Geschehen unterrichten, ist dessen Entsetzen groß. Er glaubt, den Schuldigen zu kennen. Einer der Toten, dessen Geist verwirrt gewesen sei, müsse für den gemeinschaftlichen Selbstmord verantwortlich sein. Lieblich selber gibt an, zur Tatzeit in Schweden gewesen zu sein, wo sein Verein ebenfalls vertreten ist. Nach Recherchen der dortigen Polizei scheint das Alibi stichhaltig zu sein. Doch noch sind Kehler und Wolniak nicht zufrieden. Sie forschen weiter und erfahren, dass Lieblichs Wagen zur Tatzeit vor der Villa gesehen wurde. Lieblich behauptet jedoch, nicht er sei der Fahrer gewesen, sondern einer seiner Vereinsbrüder, der junge Kevin Kleinschmidt. Bei seiner Vernehmung bestätigt Kevin, den Wagen gefahren zu haben und in der Villa gewesen zu sein. Seine Gefährten waren zu dem Zeitpunkt jedoch schon tot. Auch diese Spur scheint also im Sande zu verlaufen. Doch dann finden die Kriminalisten erstmalig einen Hinweis darauf, dass Lieblich nicht der selbstlose Vereinsvorsitzende ist, für den er sich ausgibt: Ein ehemaliges Mitglied von Lieblichs Verein informiert die Polizei, dass Lieblich sich die privaten Vermögen der toten Männer aneignet. Als Kevin sich noch einmal bei Kehler meldet und Lieblich schwer belastet, scheint die Staatsanwaltschaft genug Beweismaterial in der Hand zu haben, um eine Verurteilung zu erreichen. Kevin, dessen Zeugenaussage für den Prozess unerlässlich ist, versteckt sich jedoch, da er befürchtet, ebenfalls eingesperrt zu werden. Nun droht das Verfahren gegen Lieblich zu scheitern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Ilana Yushka (Alla Kliouka Schaffer) hat mit ihrem Enthüllungsbuch über die Russenmafia viel Geld verdient. Doch dies ist fünf Jahre her. Jetzt braucht sie wieder Geld und entschließt sich dazu, einen weiteren Enthüllungsroman zu schreiben.

Criminal Intent - Verbrechen im Visier - Kopflos

Serie | 23.02.2019 | 05:25 - 06:10 Uhr
3.06/5068
Lesermeinung
RTLplus Christian Brenner (Hannes Jaenicke), ein pedantischer TÜV-Beamter, hat das, was der Laie Ticks und der Fachmann Neurosen nennt. Seine Neurosen bestimmen sein tägliches Leben.

Die Cleveren - Der Neurotiker

Serie | 23.02.2019 | 22:00 - 22:50 Uhr
/500
Lesermeinung
RTLplus Dr. Jonathan Paige (Nigel Havers) und Detective Inspector Gillian Cramer (Jane Gurnett)

Dangerfield - Der Mann im Schatten

Serie | 23.02.2019 | 23:40 - 00:35 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
News
Schmerzhafte Verletzung für Wolfgang Bahro: Der "GZSZ"-Star läuft wegen eines Sturzes derzeit auf Krücken.

Nach einem schmerzhaften Sturz ist "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro derzeit auf Krücken angewiesen. Was be…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr

Daniel Craig wird zum fünften Mal in die Rolle des James Bond schlüpfen. Ab April wird der 25. Film der Reihe unter dem Arbeitstitel "Shatterhand" gedreht.

James Bond goes Karl May? Das zumindest könnte man denken, wenn man den Titel des neuen Films um Age…  Mehr

Familie Strelzyk (von links: Tilman Döbler, Karoline Schuch, Friedrich Mücke, Jonas Holdenrieder) lässt nichts unversucht, um die DDR verlassen zu können.

Michael Herbig erzählt in "Ballon" die wahre Geschichte einer waghalsigen Flucht aus der DDR. Für da…  Mehr