Im Namen des Gesetzes

  • Die drei Beamten versuchen sich aus den bisherigen Ermittlungen ein Bild zu machen. v.l.: Stefan Kehler (Wolfgang Bathke), Hermann Wagner (Rainer Winkelvoss), Ralf Bongartz (Max Gertsch) Vergrößern
    Die drei Beamten versuchen sich aus den bisherigen Ermittlungen ein Bild zu machen. v.l.: Stefan Kehler (Wolfgang Bathke), Hermann Wagner (Rainer Winkelvoss), Ralf Bongartz (Max Gertsch)
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die beiden Polizeibeamten Bongartz (Max Gertsch) und Kehler (Wolfgang Bathke) sind einem Verdächtigen auf der Spur, der einen Journalisten getötet haben soll. Vergrößern
    Die beiden Polizeibeamten Bongartz (Max Gertsch) und Kehler (Wolfgang Bathke) sind einem Verdächtigen auf der Spur, der einen Journalisten getötet haben soll.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Die beiden Kommisare Bongartz (Max Gertsch, li.) und Kehler (Wolfgang Bathke, re.) hoffen bei Haider (Gerd Jochum) in der Zeitungsredadtion etwas über den toten Kollegen Belling herauszufinden. Vergrößern
    Die beiden Kommisare Bongartz (Max Gertsch, li.) und Kehler (Wolfgang Bathke, re.) hoffen bei Haider (Gerd Jochum) in der Zeitungsredadtion etwas über den toten Kollegen Belling herauszufinden.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Der vermeintliche Mörder Wrotzek (Michael Schenk) wird von der Polizei verfolgt und nimmt Frau Gössel (Hannelore Freudenberger) als Geisel. Vergrößern
    Der vermeintliche Mörder Wrotzek (Michael Schenk) wird von der Polizei verfolgt und nimmt Frau Gössel (Hannelore Freudenberger) als Geisel.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1998
RTLplus
Di., 19.02.
23:40 - 00:30
Monster


In einem feinen Wohngebiet wird die verbrannte Leiche eines nackten Mannes gefunden. Es stellt sich heraus, dass er zum Zeitpunkt seines Todes ein Kostüm trug, wie es bei sado-masochistischen Spielen benutzt wird. Kehler und Bongartz ermitteln, dass es sich bei dem Toten um den Journalisten Belling handelt, der in der Kinderpornoszene recherchiert hatte. Ins Visier der Ermittler gerät der Kinderpornoproduzent Wrotzek. Bei einer Durchsuchung treffen die Kriminalisten auf Wrotzek, der jedoch fliehen kann. Eine weitere Spur führt zur Familie Schmidt. Bei einer nächtlichen Observation können die Beamten Wrotzek im Hause Schmidt stellen. Bei einem Feuergefecht erschießt Bongartz den Pornoproduzenten. Erst später stellt sich heraus, dass Wrotzek den Journalisten nicht ermordet haben kann, denn der Pornoproduzent war in der Mordnacht in Amsterdam. Nun konzentrieren sich die Ermittlungen auf die Schmidts, in deren Hause ein Sadomaso-Studio entdeckt wird. Haben die Schmidts den Journalisten ermordet?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Ein Fall für Nadja

Ein Fall für Nadja - Papa ist der Beste

Serie | 23.03.2019 | 08:30 - 09:15 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
NDR Kommissar Behringer (Jan-Gregor Kremp, r.) und sein Assistent Pröttel (Stefan Haschke, M.) befragen das Model Gina Höfferer (Katrin Wrobel, l.).

Elvis und der Kommissar - Todesursache: Eigentor

Serie | 23.03.2019 | 16:00 - 16:45 Uhr
4/504
Lesermeinung
RTLplus Isabell Becker (Delia Mayer) und Dominik Born (Hans-Werner Meyer) haben es mit einem Serientäter zu tun, der nach den Regeln des Computerspiels 'Urban Elements' mordet.

Die Cleveren - Todesspiel

Serie | 23.03.2019 | 22:00 - 22:55 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Seit 13 Jahren spielt Janina Hartwig die gutmütige, aber resolute Schwester Hanna in der ARD-Serie "Um Himmels Willen". Am Dienstag, 26. März, startet die 18. Staffel der Sendung.

"Um Himmels Willen" hat sich in der ARD zum Dauerbrenner entwickelt. Doch was macht den Erfolg der S…  Mehr

Schauspielerin Ulrike Frank erfüllt sich mit ihrer Teilnahme bei "Let's Dance" einen Traum - nun pausiert sie soagr bei "GZSZ", um sich die Krone beim Tanzwettbewerb zu schnappen.

Die RTL-Serie "GZSZ" findet vorerst ohne Katrin Flemming, gespielt von Ulrike Frank, statt. Die Scha…  Mehr

Explosionen sind für Paul Renner (Daniel Roesner) Alltag. Der Schauspieler wird die Serie nach Staffel 35 aber verlassen.

Seit 2016 spielte Daniel Roesner in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11" den Polizisten Paul Renner. D…  Mehr

Erst 2016 verlor der Islamische Staat (IS) die Kontrolle über die libysche Stadt Sirte. Die Terrormiliz hinterließ ein Trümmerfeld.

In einem Themenabend widmet sich ZDFinfo dem Terrorismus in der arabischen Welt. Die Doku "Inside IS…  Mehr

Christoph Waltz äußerte sich im Interview mit der "FAZ" höchst kritisch zu den Themen Wutbürger und verrückte Regierungen.

Schauspieler Christoph Waltz hat eine klare Meinung zum Thema "Wutbürger". In einem Interview mit de…  Mehr