Im Namen des Gesetzes

  • Staatsanwältin Charlotte Glaser (Britta Schmeling) und Oberstaatsanwalt Dr. Gerhard Lotze (Henry van Lyck) beraten sich während einer Verhandlung. Vergrößern
    Staatsanwältin Charlotte Glaser (Britta Schmeling) und Oberstaatsanwalt Dr. Gerhard Lotze (Henry van Lyck) beraten sich während einer Verhandlung.
    Fotoquelle: TVNOW
  • Kriminalhauptkommissar Kehler (Wolfgang Bathke, M.) und sein Kollege Wolniak (Uwe Fellensiek) befragen nach dem Banküberfall Herrn Becker, den Bankdirektor (Jochen Senf, r.). Wer wußte von den hohen Geldbeständen? Vergrößern
    Kriminalhauptkommissar Kehler (Wolfgang Bathke, M.) und sein Kollege Wolniak (Uwe Fellensiek) befragen nach dem Banküberfall Herrn Becker, den Bankdirektor (Jochen Senf, r.). Wer wußte von den hohen Geldbeständen?
    Fotoquelle: TVNOW
  • Kriminalhauptkommissar Kehler (Wolfgang Bathke) befragt Frau Gödel (Angela Neumann), die Angestellte der ausgeraubten Bank. Vergrößern
    Kriminalhauptkommissar Kehler (Wolfgang Bathke) befragt Frau Gödel (Angela Neumann), die Angestellte der ausgeraubten Bank.
    Fotoquelle: TVNOW
  • Staatsanwältin Charlotte Glaser (Britta Schmeling) verhört den Streifenpolizisten Uwe Beck (Andreas Arnstett) über den Tathergang nach einem Banküberfall Vergrößern
    Staatsanwältin Charlotte Glaser (Britta Schmeling) verhört den Streifenpolizisten Uwe Beck (Andreas Arnstett) über den Tathergang nach einem Banküberfall
    Fotoquelle: TVNOW
  • Kriminalkommissar Wolniak (Uwe Fellensiek) versucht einen flüchtigen Bankräuber in Schacht zu halten. Vergrößern
    Kriminalkommissar Wolniak (Uwe Fellensiek) versucht einen flüchtigen Bankräuber in Schacht zu halten.
    Fotoquelle: TVNOW
  • 4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    4. Staffel: v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: MG RTL D / Thomas Pritschet
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTLplus
  • Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf. Vergrößern
    Auf einen Komapatienten wurde ein Mordanschlag verübt. (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) nehmen die Ermittlungen auf.
    Fotoquelle: (c) RTL
  • 11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    11.Staffel: Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: MG RTL D / Stephan Pick
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1995
RTLplus
Sa., 23.03.
20:15 - 21:10
Kreuzfeuer


Nach dem Überfall auf eine Bank läuft einer der Täter versehentlich den Streifenpolizisten Beck und Kalinke in die Arme. Es kommt zu einer Schießerei. Der Komplize des Ganoven stürmt nach ihm aus der Bank, findet seinen Partner angeschossen am Boden, einen Beamten mit einer Waffe bedrohend. Zur Verblüffung der Polizisten erschießt der zweite Bankräuber seinen Partner kaltblütig und setzt sich anschließend mit der Beute ab. Kehler und Wolniak werden auf den Fall angesetzt. Als sie das Bankpersonal verhören, merken sie schnell, dass drei der Angestellten etwas zu verbergen haben. Einer von ihnen steckt auf jeden Fall mit den Gangstern unter einer Decke...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Catherine (Marg Helgenberger) und Grissom (William Petersen) untersuchen eine Leiche, die in einem Abwasserkanal gefunden wurde.

CSI: Den Tätern auf der Spur - Abgründe

Serie | 19.04.2019 | 02:20 - 03:05 Uhr
3.24/5033
Lesermeinung
RTLplus Als Dr. Samantha Ryan (Amanda Burton) heraus bekommt, dass der wirkliche Täter der Geistliche Andrew Duffy ist, meldet sie das nicht der Polizei. Sie will, dass der Reverend sich selbst stellt.

Gerichtsmedizinerin Dr. Samantha Ryan - Ich bringe Dich in den Himmel!

Serie | 20.04.2019 | 23:40 - 01:20 Uhr
3.86/5014
Lesermeinung
NDR Die Ermittlungen im "Rosenkrieg" führen Anna (Dorothea Schenck) in ein Gewächshaus.

Großstadtrevier - Rosenkrieger

Serie | 24.04.2019 | 22:00 - 22:50 Uhr
3.7/50117
Lesermeinung
News
Joachim Llambi (links) stellt die Profitänzer Massimo Sinató (Mitte)und Christian Polanc vor eine neue Herausforderung. Die beiden sollen die Tänze einer ihnen fremden Kultur lernen.

Wegen des stillen Feiertags wird am Karfreitag bei RTL nicht live getanzt. Ganz auf "Let's Dance" mö…  Mehr

Es geht in die entscheidende Phase in der DEL: Sport1 zeigt das Auftaktspiel zum Playoff-Finale zwischen den Adlern Mannheim und dem EHC Red Bull München live. Los geht es am Donnerstag, 18. April, um 19.25 Uhr.

Die Adler Mannheim und der EHC Red Bull München stehen sich im DEL-Finale 2018/19 gegenüber. Ein Gro…  Mehr

Natascha Ochsenknecht hat die übertriebene Spendenbereitschaft nach dem Brand von Notre-Dame heftig kritisiert.

Natascha Ochsenknecht findet die Spendenaktion für den Wiederaufbau von Notre-Dame angesichts humani…  Mehr

Bob Dylan pflegt ein äußerst schwieriges Verhältnis zu seinen Fans und dem Rummel um seine Person.

Bob Dylan hat sich bei einem Konzert in Wien derart über das Verhalten des Publikums erzürnt, dass e…  Mehr

Schauspieler Alain Delon erhält in Cannes die Ehrenpalme.

Alain Delon wird in Cannes mit der Palme d'honneur ausgezeichnet. Diese Ehre wurde vor ihm erst neun…  Mehr