Im Namen des Gesetzes

  • Rudolf Wittemeier (Alexander Pelz) ist beruhigt, dass seine Frau Katharina (Isabelle von Siebenthal) für ihn aussagt und er somit ein perfektes Alibi hat. Vergrößern
    Rudolf Wittemeier (Alexander Pelz) ist beruhigt, dass seine Frau Katharina (Isabelle von Siebenthal) für ihn aussagt und er somit ein perfektes Alibi hat.
    Fotoquelle: © RTLplus
  • Peter Wolniak (Uwe Fellensiek, l.) nimmt R. Binding (Hans-Uwe Bauer) fest. Vergrößern
    Peter Wolniak (Uwe Fellensiek, l.) nimmt R. Binding (Hans-Uwe Bauer) fest.
    Fotoquelle: © RTLplus
  • Rudolf Wittemeiner (Alexander Pelz) wird der Ermordung eines Kindes verdächtigt. Kriminalkommissar Wolniok (Uwe Fellensiek) und und sein Kollege Hauptkommissar Kehler (Wolfgang Bathke) verhören ihn. Vergrößern
    Rudolf Wittemeiner (Alexander Pelz) wird der Ermordung eines Kindes verdächtigt. Kriminalkommissar Wolniok (Uwe Fellensiek) und und sein Kollege Hauptkommissar Kehler (Wolfgang Bathke) verhören ihn.
    Fotoquelle: © RTLplus
  • Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: Die Verwendung des Materials der Mediengruppe RTL ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der Sendung u Foto: MG RTL D / Stephan Pick
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
1998
RTLplus
Di., 14.01.
21:05 - 22:00
Der gute Onkel


Im Keller eines Berliner Hochhauses wird die Leiche eines Jungen gefunden, der sexuell missbraucht und anschließend erwürgt wurde. Kehler und Wolniak befragen die Bewohner des Hauses, doch niemand will etwas bemerkt haben. Nur das Ehepaar Kaminsky kann der Polizei weiterhelfen. Sie haben einen Verdächtigen gesehen und sind zu einer Gegenüberstellung bereit. Doch leider unterläuft den Polizisten vor der Gegenüberstellung ein Formfehler: Die Kaminskys bekommen den Hauptverdächtigen, einen gewissen Rudolf Wittemeier, zu früh zu Gesicht, was die ganze Aussage des Ehepaares vor Gericht wertlos macht. Oberstaatsanwalt Lotze ist jedoch nicht bereit, das Verfahren fallen zu lassen, obwohl er keine Beweise gegen Wittemeier hat. Er setzt darauf, dass die Ehefrau von Wittemeier, Katharina, die ihrem Mann ein offensichtlich falsches Alibi gegeben hat, ihre Aussage ändern könnte. In einem Gespräch unter vier Augen redet der Staatsanwalt Frau Wittemeier ins Gewissen, kein Verbrechen zu decken. Es gelingt Lotze schließlich, Katharina Wittemeier zu überzeugen, dass ihr Mann ein Triebtäter ist, der professionelle Hilfe benötigt. Sie bricht ihr Schweigen und sagt vor Gericht aus, sodass die Staatsanwaltschaft eine Verurteilung erreichen kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sat.1 Gold Unsere kleine Farm

Unsere kleine Farm - Das dritte Wunder

Serie | 23.01.2020 | 08:50 - 09:45 Uhr
4.14/507
Lesermeinung
Cartoon Network Teen Titans Go !

Teen Titans Go! - Der böse Clown

Serie | 23.01.2020 | 14:40 - 14:50 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDFneo L-R: Jenny Reimann (Marie Rathscheck), Jonas Renner (Sebastian Fräsdorf) und Wiebke (Josefine Preuß).

Nix Festes - Die Sache mit Rick

Serie | 24.01.2020 | 05:15 - 05:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Auch für die 14. "Dschungelcamp"-Staffel hat RTL wieder ein paar Freiwillige gefunden, die sich für ein entsprechendes Honorar in den Dschungel wagen.

Folge für Folge muss ein Bewohner das "Dschungelcamp" verlassen. Hier erfahren Sie, wen es diesmal g…  Mehr

22 Kandidatinnen sind ab Januar in der RTL-Sendung "Der Bachelor" dabei. Wir stellen sie vor.

Ein Mann, 22 Frauen: "Bachelor" Sebastian Preuß will mit Hilfe von RTL seine Traumfrau finden. Wer e…  Mehr

"Sportschau"-Moderator Alexander Bommes war vor seiner Karriere beim Fernsehen selbst in der Handball-Bundesliga aktiv, er spielte u.a. für Gummersbach und Dormagen.

Deutschland spielt bei der Handball-EM um Platz fünf. Hier finden Sie die Sendetermine und weitere I…  Mehr

Joseph Hannesschläger starb am 20. Januar im Alter von 57 Jahren. Zur Erinnerung an den beliebten Schauspieler findet am 27. Januar in München eine Trauerfeier statt.

Joseph Hannesschlägers Tod machte nicht nur die Zuschauer-Gemeinde der "Rosenheim-Cops" betroffen. F…  Mehr

Komiker-Legende Terry Jones ist im Alter von 77 Jahren verstorben.

Seine Sketche sind legendär, die Filme Kult: Jetzt starb mit Terry Jones das zweite Mitglied der Com…  Mehr