Im Namen des Gesetzes

  • Rudolf Wittemeier (Alexander Pelz) ist beruhigt, dass seine Frau Katharina (Isabelle von Siebenthal) für ihn aussagt und er somit ein perfektes Alibi hat. Vergrößern
    Rudolf Wittemeier (Alexander Pelz) ist beruhigt, dass seine Frau Katharina (Isabelle von Siebenthal) für ihn aussagt und er somit ein perfektes Alibi hat.
    Fotoquelle: © RTLplus
  • Peter Wolniak (Uwe Fellensiek, l.) nimmt R. Binding (Hans-Uwe Bauer) fest. Vergrößern
    Peter Wolniak (Uwe Fellensiek, l.) nimmt R. Binding (Hans-Uwe Bauer) fest.
    Fotoquelle: © RTLplus
  • Rudolf Wittemeiner (Alexander Pelz) wird der Ermordung eines Kindes verdächtigt. Kriminalkommissar Wolniok (Uwe Fellensiek) und und sein Kollege Hauptkommissar Kehler (Wolfgang Bathke) verhören ihn. Vergrößern
    Rudolf Wittemeiner (Alexander Pelz) wird der Ermordung eines Kindes verdächtigt. Kriminalkommissar Wolniok (Uwe Fellensiek) und und sein Kollege Hauptkommissar Kehler (Wolfgang Bathke) verhören ihn.
    Fotoquelle: © RTLplus
  • Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.) Vergrößern
    Ein erfolgreiches Team: Kriminalkommissar Bonhoff, Kriminalhauptkommissar Kehler, Staatsanwältin Sturm und Oberstaatsanwalt Kampen (Wolfgang Krewe, Wolfgang Bathke, Mariella Ahrens, Axel Pape, v.li.)
    Fotoquelle: Die Verwendung des Materials der Mediengruppe RTL ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der Sendung u Foto: MG RTL D / Stephan Pick
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
1998
RTLplus
Di., 14.01.
21:05 - 22:00
Der gute Onkel


Im Keller eines Berliner Hochhauses wird die Leiche eines Jungen gefunden, der sexuell missbraucht und anschließend erwürgt wurde. Kehler und Wolniak befragen die Bewohner des Hauses, doch niemand will etwas bemerkt haben. Nur das Ehepaar Kaminsky kann der Polizei weiterhelfen. Sie haben einen Verdächtigen gesehen und sind zu einer Gegenüberstellung bereit. Doch leider unterläuft den Polizisten vor der Gegenüberstellung ein Formfehler: Die Kaminskys bekommen den Hauptverdächtigen, einen gewissen Rudolf Wittemeier, zu früh zu Gesicht, was die ganze Aussage des Ehepaares vor Gericht wertlos macht. Oberstaatsanwalt Lotze ist jedoch nicht bereit, das Verfahren fallen zu lassen, obwohl er keine Beweise gegen Wittemeier hat. Er setzt darauf, dass die Ehefrau von Wittemeier, Katharina, die ihrem Mann ein offensichtlich falsches Alibi gegeben hat, ihre Aussage ändern könnte. In einem Gespräch unter vier Augen redet der Staatsanwalt Frau Wittemeier ins Gewissen, kein Verbrechen zu decken. Es gelingt Lotze schließlich, Katharina Wittemeier zu überzeugen, dass ihr Mann ein Triebtäter ist, der professionelle Hilfe benötigt. Sie bricht ihr Schweigen und sagt vor Gericht aus, sodass die Staatsanwaltschaft eine Verurteilung erreichen kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Comedy Central Friends

Friends - Nur ein kleiner Gag

Serie | 29.01.2020 | 11:50 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Paul Kleinert (Felix Eitner, 2.v.r.) ist not amused, Jonas Wolter (Jan Niklas Berg, l.), Ollie Ollenhauer (Christoph Hagen Dittmann, 2.v.l.) und Frau Dr. Müller-Dietz (Alexa Maria Surholt, r.) dagegen schon: Klara ist von ihrem neuen Verehrer Lutz abgeholt worden.

Alles Klara - Waidmanns Tod

Serie | 29.01.2020 | 13:40 - 14:30 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
Cartoon Network Teen Titans Go !

Teen Titans Go! - April, April!

Serie | 29.01.2020 | 14:20 - 14:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Der Comedian Jimmy Fallon gedachte in einer tränenreichen Rede des verstorbenen Basketballspielers Kobe Bryant.

Der tragische Tod von Kobe Bryant hat auch die US-Late-Night-Talker schwer getroffen. Trotz der in i…  Mehr

Erst 2018 schloss Luisa-Céline Gaffron ihr Schauspielstudium ab. Trotzdem ist sie nun bereits zum zweiten Mal im "Tatort" zu sehen, drehte schon mit Judi Dench und war für den Deutschen Schauspielpreis nominiert.

Luisa-Céline Gaffron brilliert im Dortmunder "Tatort: Monster" als facettenreiche Mörderin, die sich…  Mehr

"Keine Zeit zu Sterben" ist der wohl letzte Film mit Daniel Craig als James Bond.

Verschwindet James Bond aus den Kinos? Angeblich bieten die Streminggiganten Netflix und Apple um da…  Mehr

Ex-König Albert ist noch mal Vater geworden, Ex-Königin Paola nicht: Die "neue" Tochter stammt aus einer außerehelichen Affäre Alberts.

Mit stolzen 85 Jahren ist der ehemalige belgische König Albert II. noch mal offiziell Vater geworden…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr