Im Namen des Gesetzes

  • Dere Kriminalbeamte Bonhoff (Wolfgang Krewe) wird vor Gericht von Staatsanwältin Sturm (Mariella Ahrens) nach seinen Erkenntnissen befragt. Vergrößern
    Dere Kriminalbeamte Bonhoff (Wolfgang Krewe) wird vor Gericht von Staatsanwältin Sturm (Mariella Ahrens) nach seinen Erkenntnissen befragt.
    Fotoquelle: © MG RTL D/Rolf Baumgartne
  • Der Verteidiger (Karl-Heinz von Liebezeit) versucht die Argumente der Staatsanwaltschaft gegen die Angeklagte, Astrid Roth (Anneke Kim Sarnau), zu entkräften. Vergrößern
    Der Verteidiger (Karl-Heinz von Liebezeit) versucht die Argumente der Staatsanwaltschaft gegen die Angeklagte, Astrid Roth (Anneke Kim Sarnau), zu entkräften.
    Fotoquelle: © MG RTL D/Rolf Baumgartne
  • (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe) Vergrößern
    (v.li.) Oberstaatsanwalt Kampen (Axel Pape), Staatsanwältin Lisa Sturm (Mariella Ahrens), Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) und Kommissar Bonhoff (Wolfgang Krewe)
    Fotoquelle: (c) RTL
  • v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler Vergrößern
    v.li.: Max Gertsch als Kriminalkommissar Ralf Bongartz, Britta Schmeling als Staatsanwältin Charlotte Glaser, Henry van Lyck als Oberstaatsanwalt Gerhart Lotze und Wolfgang Bathke als Kriminalhauptkommissar Stefan Kehler
    Fotoquelle: Foto: RTLplus / Thomas Pritschet
Serie, Krimiserie
Im Namen des Gesetzes

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2005
RTLplus
So., 02.02.
01:25 - 02:10
Folge 6, Videobeweis


Der Polizei wird anonym eine Videoaufnahme zugeschickt, auf der zu sehen ist, wie eine junge Frau in einer Wohnung mit einer Plastiktüte erstickt wird. Kehler und Bonhoff gelingt es, die betreffende Wohnung zu finden: Doch die ist vollständig ausgeräumt, von der Leiche fehlt jede Spur. Die Mieterin war eine Astrid Roth, die vor ihrem brutalen Freund Bodo Seitz Zuflucht in einem Frauenhaus suchte. Als die Beamten Bodo Seitz mit dem Video konfrontieren, streitet er jegliche Beteiligung ab. Kehler und Bonhoff finden heraus, dass der Auftrag zur Wohnungsauflösung von Astrid Roth persönlich gegeben wurde - und zwar mehrere Tage nach ihrem 'Tod'. Die Ermittler fahren zu der Adresse der Auftraggeberin und stehen dort keiner anderen als der lebenden Astrid Roth gegenüber. Zuerst bestreitet sie, dass ihr Freund versucht habe, sie umzubringen. Die beiden Beamten erkennen aber, dass Astrid Roth Todesangst hat und sich durch ihr Verschwinden Bodo entziehen wollte. Die Staatsanwälte erlassen einen Haftbefehl für Bodo Seitz - und finden ihn tot in seiner Wohnung. Er wurde erschossen. Zeugen und Indizien belegen eindeutig, dass Astrid die Täterin ist. Sie gesteht die Tat, beruft sich aber auf eine Notwehrsituation. Doch den Staatsanwälten fallen Ungereimtheiten auf.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Cartoon Network Finn (Jeremy Shada)

Adventure Time - Abenteuerzeit mit Finn und Jake - Ihre Eltern

Serie | 02.02.2020 | 03:45 - 03:55 Uhr
3/501
Lesermeinung
FOX Jamie Reagan (Will Estes) und Eddie Janko (Vanessa Ray)

Blue Bloods - Crime Scene New York - Die Hintertür

Serie | 02.02.2020 | 17:45 - 18:30 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Auch für die 14. "Dschungelcamp"-Staffel hat RTL wieder ein paar Freiwillige gefunden, die sich für ein entsprechendes Honorar in den Dschungel wagen.

Folge für Folge muss ein Bewohner das "Dschungelcamp" verlassen. Hier erfahren Sie, wen es diesmal g…  Mehr

22 Kandidatinnen sind ab Januar in der RTL-Sendung "Der Bachelor" dabei. Wir stellen sie vor.

Ein Mann, 22 Frauen: "Bachelor" Sebastian Preuß will mit Hilfe von RTL seine Traumfrau finden. Wer e…  Mehr

"Sportschau"-Moderator Alexander Bommes war vor seiner Karriere beim Fernsehen selbst in der Handball-Bundesliga aktiv, er spielte u.a. für Gummersbach und Dormagen.

Deutschland spielt bei der Handball-EM um Platz fünf. Hier finden Sie die Sendetermine und weitere I…  Mehr

Joseph Hannesschläger starb am 20. Januar im Alter von 57 Jahren. Zur Erinnerung an den beliebten Schauspieler findet am 27. Januar in München eine Trauerfeier statt.

Joseph Hannesschlägers Tod machte nicht nur die Zuschauer-Gemeinde der "Rosenheim-Cops" betroffen. F…  Mehr

Komiker-Legende Terry Jones ist im Alter von 77 Jahren verstorben.

Seine Sketche sind legendär, die Filme Kult: Jetzt starb mit Terry Jones das zweite Mitglied der Com…  Mehr