Im Namen des Gesetzes
Serie, Krimiserie • 21.11.2020 • 20:15 - 21:05
Lesermeinung
Die Staatsanwältin Charlotte Glaser (Britta Schmeling) wird in ihrem Dienstzimmer von einem Unbekannten (Christof Wackernagel) angegriffen.
Vergrößern
Staatsanwältin Charlotte Glaser (Britta Schmeling) prüft, ob der verunglückte Richter Mühlendahl (Komparse) noch lebt.
Vergrößern
Ana Fonell als Richterin Schwarzkopf
Vergrößern
Richter Mühlendahl (Komparse, lieg.) wurde aus dem Fenster seines Dienstzimmers gestoßen. Oberstaatsanwalt Lotze (li. Henry van Lyck) und Kommissar Kehler (Wolfgang Bathke) sind entsetzt.
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
1999
Serie, Krimiserie

Im Namen des Gesetzes

Der herzkranke Staatsanwalt Dr. Brieser stirbt vor den Augen der Kollegen in der Gerichtskantine. Am nächsten Tag kommt Richter Mühlendahl auf grausame Weise ums Leben: Er wird im dritten Stock des Gerichtsgebäudes aus dem Fenster seines Dienstzimmers gestoßen. Lotze und Glaser suchen nach einem Zusammenhang der beiden Todesfälle und stoßen auf ein lange zurückliegendes Fehlurteil. Heinz Bruckmann, der wegen Mordes an seiner Freundin verurteilt wurde, ist nach acht Jahren wieder auf freiem Fuß. Ein anderer hatte die Tat gestanden. Jetzt sterben die Richter von damals. Im Wiederaufnahmeverfahren wird Bruckmann freigesprochen. Aber noch im Gerichtssaal warten Bongartz und Kehler wegen der neuen Morde auf den Verdächtigen. Doch Bruckmann bestreitet alles. Auch Staatsanwalt Lenz aus dem Wiederaufnahmeverfahren entlastet Bruckmann und gibt ihm für den Mord an Richter Mühlendahl ein Alibi. Und dann geschieht etwas, was den Fall noch komplizierter macht: Bruckmann begeht Selbstmord, und noch am selben Abend wird Staatsanwältin Glaser in ihrem Dienstzimmer von einem Unbekannten angegriffen...
top stars
Das beste aus dem magazin
Schauspielerin Elena Uhlig.
HALLO!

Elena Uhlig

In Rolf Silbers Komödie spielt Elena Uhlig eine von drei Halbschwestern, die ausgerechnet in der Adventszeit um das Erbe ihres gemeinsamen Vaters (Peter Lerchbaumer) streiten. Im Interview spricht sie über die Dreharbeiten und wie sie Weihnachten gerne feiert.
Jürgen Prochnow macht sich in seiner Rolle als Wilhelm Schürmann aus dem Staub.
News

"Ich finde das ganz wichtig, was die jungen Leute machen"

Jürgen Prochnow ist in der Komödie "Der Alte und die Nervensäge" als grummeliger Senior zu sehen, dem alles einfach zu viel wird. Auf seiner Flucht vor der nervigen Familie begegnet er dem jungen Felix.
Ermitteln gemeinsam in Dortmund: der Münchner Kommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) mit seinen
Kollegen Jan Pawlak (Rick Okon), Martina Bönisch (Anna Schudt) und Nora Dalay (Aylin Tezel, v.l.).
News

"Der Tatort ist ein Geschenk"

Der Tatort begeht mit einer aufwendig produzierten Doppelfolge sein 50. Jubiläum. Anlässlich der beiden Folgen, in denen die Dortmunder und Müchner Ermittlerteams zusammen arbeiten, hat prisma mit den Regisseuren der beiden Folgen, Dominik Graf und Pia Strietmann sowie mit den Schauspielern Anna Schudt und Wachtveitl gesprochen.
Pippo Mauro (Emiliano de Martino) findet Unterschlupf in Dortmund, verhält sich hier aber alles andere als ruhig.
News

Die Mafia ist unter uns

Zum 50. Geburtstag der Reihe gönnt die ARD den "Tatort"-Fans die Doppelfolge "In der Famlie". Darin arbeiten die Teams aus Dortmund und München zusammen und müssen sich mit der kalabrischen Mafia, der 'Ndrangheta, auseinandersetzen.
Die Sonderbriefmarke zum 50. Tatort-Jubiläum zeigt das bekannte Bild des auf eine Person gerichteten Fadenkreuzes aus dem Vorspann.
News

Zu gewinnen: Tatort-Sonderbriefmarken und Tatort-Taschenbücher

Walt Disneys "Lustiges Taschenbuch" gratuliert der ARD-Fernsehreihe Tatort auf eine ganz besondere Weise zum 50. Jubiläum und auch die Deutsche Post ehrt die Krimi-Reihe mit einer eigenen Sonderbriefmarke. Sie können beides gewinnen.
Gesundheit Anzeige

Atemaussetzer in der Nacht: Was ist eine obstruktive Schlafapnoe?

Die obstruktive Schlafapnoe ist eine Erkrankung, die rund vier Millionen Menschen in Deutschland betrifft.