Im Rausch der Tiefe - The Big Blue

  • Ungestillte Sehnsucht: Jean-Marc Barr als Jacques Mayol Vergrößern
    Ungestillte Sehnsucht: Jean-Marc Barr als Jacques Mayol
    Fotoquelle: SRF/1988 Gaumont
  • Konkurrenten bis zum bitteren Ende: Jean Reno als Enzo Molinari, Jean-Marc Barr als Jacques Mayol Vergrößern
    Konkurrenten bis zum bitteren Ende: Jean Reno als Enzo Molinari, Jean-Marc Barr als Jacques Mayol
    Fotoquelle: SRF/1988 Gaumont
  • Verliebt: Jean-Marc Barr als Jacques Mayol, Rosanna Arquette als Johana Baker Vergrößern
    Verliebt: Jean-Marc Barr als Jacques Mayol, Rosanna Arquette als Johana Baker
    Fotoquelle: SRF/1988 Gaumont
Spielfilm, Abenteuerfilm
Im Rausch der Tiefe - The Big Blue

Infos
Originaltitel
Le grand bleu
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
1987
DVD-Start
Do., 08. Mai 2003
SF1
Mo., 21.05.
01:10 - 03:45


Die Freundschaft des Italieners Enzo und des Franzosen Jacques (Jean-Marc Barr) reicht in ihre Kindheit zurück. Auf einer kleinen griechischen Insel haben sie ihre gemeinsame Liebe zum Meer und zum Tauchsport entdeckt. 20 Jahre später arbeitet Jacques als Taucher für die Wissenschaft. Enzo, mittlerweile Weltmeister im Tiefseetauchen ohne Atemgerät, verdient sein Geld als Lebensretter für in Not geratene Taucher. Enzo weiss, dass es nur einen gibt, der ihn bei der nächsten Weltmeisterschaft schlagen kann, nämlich Jacques. Als er ihn mithilfe seines Bruders ausfindig gemacht hat, fordert er ihn zum Wettkampf heraus. Aber Jacques kommt nicht allein. Ihm folgt die junge US-Amerikanerin Johana, die sich bei einem Arbeitseinsatz in ihn verliebt hat. Enzo, der erfahrene Verführer, macht Johana den Hof, doch sie entscheidet sich für Jacques. Wichtiger als die Liebe zu der Frau ist für beide Männer ihre Leidenschaft für das Meer und das Tauchen. Für Enzo ist es eine sportliche Herausforderung, für Jacques der Wunsch nach Verschmelzung mit der Natur. Ganz gleich, welche Rekordtiefen Enzo erreicht, Jacques übertrifft sie anscheinend mühelos. Da schlägt der Arzt, der die beiden bei ihren Tauchgängen gesundheitlich überwacht, Alarm: Er verbietet die Fortsetzung der Wettkämpfe, weil die Tiefe, in die sie vordringen, für den menschlichen Organismus lebensgefährlich ist. Seine Warnung kommt zu spät. Zwei Männer und das Meer - in Luc Bessons esoterisch angehauchtem Meeresabenteuerfilm gibt es für Schauspielerinnen nur eine Nebenrolle. Rosanna Arquette («Desperately Seeking Susan») verkörpert die Frau, die im Kampf um den geliebten Mann einer unfassbaren Konkurrentin unterliegt. Jean Reno als Enzo gehört seit seinen Anfängen zur Besson-Familie. Mit seinem fulminanten Thriller «Leon» hat Besson Reno 1994 zum internationalen Durchbruch verholfen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Im Rausch der Tiefe" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Gestrandet auf einer Pirateninsel in der Karibik: Journalist Blair Maynard (Michael Caine, l.) und sein Sohn Justin (Jeffrey Frank, r.).

Freibeuter des Todes

Spielfilm | 03.06.2018 | 01:15 - 03:05 Uhr
Prisma-Redaktion
1.67/503
Lesermeinung
ProSieben Jäger des verlorenen Schatzes

Jäger des verlorenen Schatzes

Spielfilm | 08.06.2018 | 20:15 - 22:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.65/5026
Lesermeinung
ProSieben Indiana Jones und der Tempel des Todes

Indiana Jones und der Tempel des Todes

Spielfilm | 15.06.2018 | 20:15 - 22:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/5032
Lesermeinung
News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr

Im "Mallorca Spezial" der RTL-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es einen unerwünschten Gast.

RTL strahlt am 29. Mai 2018 zum dritten Mal eine Folge der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten…  Mehr