Im Reich der glücklichen Donnerdrachen

  • Der Zürcher Architekt Peter Schmid lebt und arbeitet seit 24 Jahren in Bhutan. Vergrößern
    Der Zürcher Architekt Peter Schmid lebt und arbeitet seit 24 Jahren in Bhutan.
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Der Zürcher Architekt Peter Schmid lebt und arbeitet seit 24 Jahren in Bhutan. Vergrößern
    Der Zürcher Architekt Peter Schmid lebt und arbeitet seit 24 Jahren in Bhutan.
    Fotoquelle: ZDF/SRF
Report, Architektur
Im Reich der glücklichen Donnerdrachen

Infos
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2017
3sat
Mi., 12.09.
12:10 - 12:35
Architekt Peter Schmid in Bhutan


Vor 24 Jahren ging der Zürcher Architekt Peter Schmid nach Bhutan. Für die Schweizer Entwicklungsorganisation Helvetas sollte er dort ein Lehrerseminar bauen. Er blieb bis heute. Inzwischen ist Peter Schmid einer der gefragtesten Architekten in Bhutan. Er baut Paläste für Mitglieder der Königsfamilie, Hotels und Tempel. Und auch sein privates Glück hat er gefunden. Das ist nicht weiter verwunderlich. Denn im kleinen buddhistischen Land im Himalaja sei das ganze Leben auf Glück ausgerichtet, sagt Schmid - ganz offiziell. Das Bruttosozialprodukt sei sekundär, hat die Regierung ihren Bürgern nämlich erklärt. Viel wichtiger sei das "Bruttoglückprodukt". Das heißt allerdings noch lange nicht, dass in Bhutan, wo sich die Menschen "Donnerdrachen" nennen, den ganzen Tag nur gelächelt wird und alle glücklich sind. Reporter Simon Christen hat Peter Schmid in Bhutans Hauptstadt Thimphu besucht, um mehr zu erfahren über das Reich der glücklichen Donnerdrachen. Der Ort schien dafür prädestiniert - immerhin sind Buddhas Lehren Anleitungen, wie der Mensch dorthin kommt, wo ihn unvergängliches Glück erwartet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Schätze aus Stein

Schätze aus Stein

Report | 23.09.2018 | 18:45 - 19:15 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Der Henninger-Turm

Der Henninger-Turm - Bau eines Wahrzeichens

Report | 29.09.2018 | 12:45 - 13:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Wohnanlage in Prora auf Rügen.

Böse Bauten V - Hitlers Architektur an Nord- und Ostsee

Report | 01.10.2018 | 00:15 - 00:45 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr