Im Reich der glücklichen Donnerdrachen

  • Peter Schmid in Bhutan Vergrößern
    Peter Schmid in Bhutan
    Fotoquelle: © SRF
  • Der Zürcher Architekt Peter Schmid lebt und arbeitet seit 24 Jahren in Bhutan. Vergrößern
    Der Zürcher Architekt Peter Schmid lebt und arbeitet seit 24 Jahren in Bhutan.
    Fotoquelle: © ZDF/SRF
  • Der Zürcher Architekt Peter Schmid lebt und arbeitet seit 24 Jahren in Bhutan. Vergrößern
    Der Zürcher Architekt Peter Schmid lebt und arbeitet seit 24 Jahren in Bhutan.
    Fotoquelle: © SRF
  • Der Zürcher Architekt Peter Schmid lebt und arbeitet seit 24 Jahren in Bhutan. Vergrößern
    Der Zürcher Architekt Peter Schmid lebt und arbeitet seit 24 Jahren in Bhutan.
    Fotoquelle: © ZDF/SRF
Info, Zeitgeschehen
Im Reich der glücklichen Donnerdrachen

Infos
Originaltitel
Reporter
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2017
3sat
Fr., 08.11.
13:14 - 13:37


Vor 24 Jahren ging der Zürcher Architekt Peter Schmid nach Bhutan. Für die Schweizer Entwicklungsorganisation Helvetas sollte er dort ein Lehrerseminar bauen. Er blieb bis heute. Inzwischen ist Peter Schmid einer der gefragtesten Architekten in Bhutan. Er baut Paläste für Mitglieder der Königsfamilie, Hotels und Tempel. Und auch sein privates Glück hat er gefunden. Das ist nicht weiter verwunderlich. Denn im kleinen buddhistischen Land im Himalaja sei das ganze Leben auf Glück ausgerichtet, sagt Schmid - ganz offiziell. Das Bruttosozialprodukt sei sekundär, hat die Regierung ihren Bürgern nämlich erklärt. Viel wichtiger sei das "Bruttoglückprodukt". Das heißt allerdings noch lange nicht, dass in Bhutan, wo sich die Menschen "Donnerdrachen" nennen, den ganzen Tag nur gelächelt wird und alle glücklich sind. Reporter Simon Christen hat Peter Schmid in Bhutans Hauptstadt Thimphu besucht, um mehr zu erfahren über das Reich der glücklichen Donnerdrachen. Der Ort schien dafür prädestiniert - immerhin sind Buddhas Lehren Anleitungen, wie der Mensch dorthin kommt, wo ihn unvergängliches Glück erwartet.

Thema:

Heute: Im Reich der glücklichen Donnerdrachen - Architekt Peter Schmid in Bhutan



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Trotz der Diagnose will sich Georg Jungkamp-Streese nicht unterkriegen lassen. Er plant mit seiner Frau eine Kreuzfahrt nach Island. Wei wird die Reiseverlaufen?
Er hat Probleme mit der Orientierung. Wie soll er sich da auf dem Schiff zurechtfinden?

45 Min - Vergesslich oder schon dement?

Info | 18.11.2019 | 22:00 - 22:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
RTL Maria Gresz

Spiegel TV

Info | 18.11.2019 | 23:25 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Moderator Andreas Bachmann.

Report München

Info | 19.11.2019 | 21:45 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Frank Plasberg moderiert die Talkshow "Hart aber fair".

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Während Kristin Becker live vor Ort von dem Anti-Funkloch-Treffen, gerät ihre Übertragung selbst in ein Funkloch.

Eine amüsante wie bezeichnende Panne bei der "Tagesschau": Als Kristin Becker über das Anti-Funkloch…  Mehr

Ferdinand Seebacher hat Bergblut in seinen Adern. "Meine Großmutter hat als Jugendliche die Familien-Hütte bewirtschaftet und ein Stück weit auch geprägt - die Silberkarhütte in der Ramsau."

Kerniger Muskelprotz, weiches Herz: Ferdinand Seebacher, der zur elften "Die Bergretter"-Staffel Mar…  Mehr

Jenny (r.) und Jessica haben vom Leben ihres Vaters auf Mallorca nur wenig mitbekommen und begeben sich nun auf eine Reise in die Vergangenheit.

Durch die VOX-Auswanderer-Doku "Goodbye Deutschland" wurde Jens Büchner bekannt, später machte er Ka…  Mehr

James Corden, Moderator der "The Late Late Show", äußerte sich nach der Schießerei in Santa Clarita über die Waffengesetze in den USA.

Moderator James Corden hat sich in seiner Talkshow "The Late Late Show" zu der Schießerei im kalifor…  Mehr