Im Reich der glücklichen Donnerdrachen

  • Peter Schmid in Bhutan Vergrößern
    Peter Schmid in Bhutan
    Fotoquelle: © SRF
  • Der Zürcher Architekt Peter Schmid lebt und arbeitet seit 24 Jahren in Bhutan. Vergrößern
    Der Zürcher Architekt Peter Schmid lebt und arbeitet seit 24 Jahren in Bhutan.
    Fotoquelle: © ZDF/SRF
  • Der Zürcher Architekt Peter Schmid lebt und arbeitet seit 24 Jahren in Bhutan. Vergrößern
    Der Zürcher Architekt Peter Schmid lebt und arbeitet seit 24 Jahren in Bhutan.
    Fotoquelle: © SRF
  • Der Zürcher Architekt Peter Schmid lebt und arbeitet seit 24 Jahren in Bhutan. Vergrößern
    Der Zürcher Architekt Peter Schmid lebt und arbeitet seit 24 Jahren in Bhutan.
    Fotoquelle: © ZDF/SRF
Info, Zeitgeschehen
Im Reich der glücklichen Donnerdrachen

Infos
Originaltitel
Reporter
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2017
3sat
Sa., 11.04.
05:25 - 05:50


Vor 24 Jahren ging der Zürcher Architekt Peter Schmid nach Bhutan. Für die Schweizer Entwicklungsorganisation Helvetas sollte er dort ein Lehrerseminar bauen. Er blieb bis heute. Inzwischen ist Peter Schmid einer der gefragtesten Architekten in Bhutan. Er baut Paläste für Mitglieder der Königsfamilie, Hotels und Tempel. Und auch sein privates Glück hat er gefunden. Das ist nicht weiter verwunderlich. Denn im kleinen buddhistischen Land im Himalaja sei das ganze Leben auf Glück ausgerichtet, sagt Schmid - ganz offiziell. Das Bruttosozialprodukt sei sekundär, hat die Regierung ihren Bürgern nämlich erklärt. Viel wichtiger sei das "Bruttoglückprodukt". Das heißt allerdings noch lange nicht, dass in Bhutan, wo sich die Menschen "Donnerdrachen" nennen, den ganzen Tag nur gelächelt wird und alle glücklich sind. Reporter Simon Christen hat Peter Schmid in Bhutans Hauptstadt Thimphu besucht, um mehr zu erfahren über das Reich der glücklichen Donnerdrachen. Der Ort schien dafür prädestiniert - immerhin sind Buddhas Lehren Anleitungen, wie der Mensch dorthin kommt, wo ihn unvergängliches Glück erwartet.

Thema:

Heute: Im Reich der glücklichen Donnerdrachen - Architekt Peter Schmid in Bhutan



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Spiegel Geschichte The German battleship 'Bismarck', at the ship's launching ceremony prior to World War Two, Germany, February 14th 1939. (Photo by European/FPG/Getty Images)

Außer Kontrolle - Die letzte Schlacht der Bismarck

Info | 11.04.2020 | 07:50 - 08:50 Uhr
/500
Lesermeinung
Euronews Futuris - logo

Futuris

Info | 11.04.2020 | 07:53 - 08:29 Uhr
/500
Lesermeinung
Euronews Global Week-End

Global Week-End

Info | 12.04.2020 | 01:00 - 01:23 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Zehn Kandidaten sind bei "Promis unter Palmen" dabei. Für Geld würden sie alles tun, so die Unterstellung von SAT.1.  Wir stellen sie vor.

Im deutschen Fernsehen ist immer noch Platz für eine gepflegte Trash-Sendung mehr. Das denkt sich zu…  Mehr

Ziemlich eventmäßige, aber starke Siegfried-Lenz-Verfilmung "Der Überläufer" mit Jannis Niewöhner und Małgorzata Mikołajczak. Das Erste zeigt die zweiteilige Romanverfilmung am 8. und 10. April, jeweils um 20.15 Uhr.

Das zweiteilige ARD-Werk "Der Überläufer" erzählt von einem Soldaten in den letzten Kriegstagen. In …  Mehr

Im Sommer soll es einige neue Hits von Pietro Lombardi geben. Nun will der Sänger eine Partnerin für ein Gesangs-Duett suchen - via Videocasting.

Im Sommer dürfen sich die Fans von Pietro Lombardi auf neue Musik freuen. Unter anderem hat der Säng…  Mehr

Günther Jauch glaubt in der ZDF-Doku "Nichts mehr wie früher" nicht daran, dass sich die Gesellschaft durch die Krise verändern werde. Andere Prominente sind da zuversichtlicher.

Die ZDF-Doku "Nichts mehr wie früher" analysierte die Folgen der Corona-Krise für das Zusammenleben …  Mehr

John Kelly war wegen der Krankheit seines Schwiegervaters bei "Let's Dance" ausgestiegen.

Um für seine Familie da zu sein, war John Kelly vor einigen Wochen bei "Let's Dance" ausgestiegen. N…  Mehr