Im Schatten der Vulkane

  • Lanzarotes bizarre Landschaft ist von grauer Lava geprägt. Vergrößern
    Lanzarotes bizarre Landschaft ist von grauer Lava geprägt.
    Fotoquelle: ZDF/Millstream Films & Media
  • Auf Lanzarote muss sich jede Pflanze ihren Platz vom Vulkangestein abtrotzen. Vergrößern
    Auf Lanzarote muss sich jede Pflanze ihren Platz vom Vulkangestein abtrotzen.
    Fotoquelle: ZDF/Millstream Films & Media
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Im Schatten der Vulkane

Infos
Produktionsland
Italien
Produktionsdatum
2016
3sat
Do., 18.10.
15:30 - 16:20
Folge 4, Lanzarote - Wie Asche zu Geld wird


Die Landschaft der Kanaren-Insel Lanzarote ist gezeichnet von vulkanischen Zylindern, die vom Kampf zwischen Feuer und Wasser zeugen. Wind und Asche haben das Land extrem fruchtbar gemacht. Es ist aber nicht leicht zu bewirtschaften. Die ausgezeichneten Weine sind ein Beweis dafür, wie widerstandsfähig Mensch und Natur sind. Über die Jahrhunderte schufen die Eruptionen ein geheimnisvolles Höhlenlabyrinth aus Lava- und Wasserquellen. Wegen der Riffe aus Lava-Gestein entstehen vor der Insel massive Wellen, die für ein Surfer-Paradies sorgen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Karpfenarten, afrikanische Welsformen und Nilbarsche werden aus dem 100 Kilometer entfernten Tschadsee hier angeliefert.

Eine Tagesreise von Spitzbergen bis Namibia - Säen, ernten, genießen

Natur+Reisen | 17.10.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Tiere und Pflanzen

Tiere und Pflanzen - Raubtiere des Waldes

Natur+Reisen | 18.10.2018 | 07:15 - 07:30 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat Im Schatten der Vulkane

Im Schatten der Vulkane - Campi Flegrei - Gefahr von Unten

Natur+Reisen | 18.10.2018 | 13:20 - 14:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr