Im Winter ein Jahr

  • Lilli (KAROLINE HERFURTH) bei einer Sitzung im Atelier. Vergrößern
    Lilli (KAROLINE HERFURTH) bei einer Sitzung im Atelier.
    Fotoquelle: Constantin
  • Lilli (KAROLINE HERFURTH) wartet verzweifelt auf den Anrufihres Freundes. Vergrößern
    Lilli (KAROLINE HERFURTH) wartet verzweifelt auf den Anrufihres Freundes.
    Fotoquelle: Constantin
  • Lilli (Karoline Herfurth) begleitet ihren Freund Aldo (MIŠELMATICEVIC) auf eine Vernissage. Vergrößern
    Lilli (Karoline Herfurth) begleitet ihren Freund Aldo (MIŠELMATICEVIC) auf eine Vernissage.
    Fotoquelle: Constantin
  • Lilli (KAROLINE HERFURTH) vor ihrem Porträt. Vergrößern
    Lilli (KAROLINE HERFURTH) vor ihrem Porträt.
    Fotoquelle: Constantin
  • Richter (KAROLINE HERFURTH) beim gemeinsamenSpaziergang. Vergrößern
    Richter (KAROLINE HERFURTH) beim gemeinsamenSpaziergang.
    Fotoquelle: Constantin
  • KAROLINE HERFURTH) bei einem Spaziergang amStarnberger See. Vergrößern
    KAROLINE HERFURTH) bei einem Spaziergang amStarnberger See.
    Fotoquelle: Constantin
  • Haben sich nicht mehr viel zu sagen: Thomas (HANNSZISCHLER) und seine Frau Eliane Richter (CORINNAHARFOUCH). Vergrößern
    Haben sich nicht mehr viel zu sagen: Thomas (HANNSZISCHLER) und seine Frau Eliane Richter (CORINNAHARFOUCH).
    Fotoquelle: Constantin
Spielfilm, Drama
Im Winter ein Jahr

Infos
Originaltitel
Im Winter ein Jahr
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 13. November 2008
DVD-Start
Do., 28. Mai 2009
Sky Emotion
Fr., 07.12.
01:30 - 03:40


Auf Wunsch ihrer Mutter steht die junge Lilli dem Maler Max Modell. Er soll ein Bild mit ihr und ihrem vor einem Jahr durch Selbstmord aus dem Leben geschiedenen Bruder malen. Das rebellische Mädchen und der verbitterte Maler kommen sich näher und helfen sich gegenseitig über verdrängte Lebenskrisen hinweg. - Emotionales Familiendrama von Oscargewinnerin Caroline Link ("Nirgendwo in Afrika").

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Im Winter ein Jahr" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Im Winter ein Jahr"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Josef Peiner (Michael Schenk, re.) macht seinem Spitznamen "Peiniger" alle Ehre und nimmt den 17-jährigen Friedrich (Max Riemelt, li.) hart ran.

TV-Tipps Napola - Elite für den Führer

Spielfilm | 30.11.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.4/505
Lesermeinung
ARD Marga (jung, Karoline Herfurth) und Juris (Niklas Kohrt) frisch vermählt.

Das Blaue vom Himmel

Spielfilm | 10.12.2018 | 01:30 - 03:08 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/504
Lesermeinung
3sat Die beiden Schwestern Marie (Ina Weisse, r.) und Charlotte (Katharina Lorenz, l.) ziehen sich auf dem Steg am See zu einer gemeinsamen Aussprache zurück.

Ein großer Aufbruch

Spielfilm | 12.12.2018 | 22:25 - 23:55 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr