Im Zauber der Wildnis - Island

  • Der Vatnajökull Nationalpark ist einer der jüngsten der Erde und einer der faszinierendsten. Vergrößern
    Der Vatnajökull Nationalpark ist einer der jüngsten der Erde und einer der faszinierendsten.
    Fotoquelle: ZDF/Hardy Hergt
  • Größter Nationalpark und größter Gletscher Europas - der Vatnajökull lockt mit Feuer und Eis. Vergrößern
    Größter Nationalpark und größter Gletscher Europas - der Vatnajökull lockt mit Feuer und Eis.
    Fotoquelle: ZDF/Erhard Otto
  • Der Dettifoss im Vatnajökull Nationalpark ist einer der größten Wasserfälle Europas. Vergrößern
    Der Dettifoss im Vatnajökull Nationalpark ist einer der größten Wasserfälle Europas.
    Fotoquelle: ZDF/Hardy Hergt
  • Tourguide Einar Sigurdsson. Vergrößern
    Tourguide Einar Sigurdsson.
    Fotoquelle: ZDF/Ioanna Engel
  • Rangerin Gudrun Jonsdottir. Vergrößern
    Rangerin Gudrun Jonsdottir.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
  • Biker Harald Philipp. Vergrößern
    Biker Harald Philipp.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
  • Im Vatnajökull Nationalpark unterwegs mit Geologen. Vergrößern
    Im Vatnajökull Nationalpark unterwegs mit Geologen.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
  • Größter Nationalpark und größter Gletscher Europas - der Vatnajökull lockt mit Feuer und Eis. Vergrößern
    Größter Nationalpark und größter Gletscher Europas - der Vatnajökull lockt mit Feuer und Eis.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
  • Der Vatnajökull Nationalpark ist einer der jüngsten der Erde und einer der faszinierendsten. Vergrößern
    Der Vatnajökull Nationalpark ist einer der jüngsten der Erde und einer der faszinierendsten.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
  • Im Vatnajökull Nationalpark unterwegs mit Rangern und Forschern. Vergrößern
    Im Vatnajökull Nationalpark unterwegs mit Rangern und Forschern.
    Fotoquelle: ZDF/Hardy Hergt
  • Papageientaucher auf der Insel Ingolfshoefdi im Vatnajökull Nationalpark. Vergrößern
    Papageientaucher auf der Insel Ingolfshoefdi im Vatnajökull Nationalpark.
    Fotoquelle: ZDF/Ioanna Engel
  • Geologe Freysteinn Sigmundsson. Vergrößern
    Geologe Freysteinn Sigmundsson.
    Fotoquelle: ZDF/Bernd Reufels
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Im Zauber der Wildnis - Island

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
6+
ZDFinfo
So., 04.11.
08:00 - 09:00
Der Vatnajökull Nationalpark


In Islands jungem Vatnajökull Nationalpark begleitet ein Kamerateam ein Jahr lang Ranger, Forscher und Abenteurer "hinter den Kulissen". Islands größter Nationalpark lockt mit Feuer und Eis. Die Dokumentation von Bernd Reufels macht in großen Bildern die Faszination des Nationalparks spürbar und nimmt die Zuschauer mit an Orte, die Besuchern sonst verborgen bleiben. Zudem fragt sie in Island nach der Zukunft der großen Schutzgebiete der Erde. Es ist ein junger Park der Superlative: Mit dem Dettifoss befindet sich hier auch einer der größten Wasserfälle des Kontinents. Über 900 Meter türmt sich das Gletschereis über äußerst aktiven Vulkanen. Heiße Lava und dicke Eispanzer treffen direkt aufeinander. Die Landschaft am Vatnajökull wandelt sich stetig. 2008 gegründet, ist es einer der jüngsten Nationalparks unserer Erde und einer der faszinierendsten. Der Geologe Freysteinn Sigmundsson nimmt das Team mit zu seiner Expedition in das schwer zugängliche Hochland des Nationalparks. Es sind Orte abseits der offiziellen Routen: dort, wo die heiße Lava noch dampft, und wo die Erde in metertiefen Spalten immer weiter aufreißt. Mit der Rangerin Gudrun Jonsdottir geht es an den Rand des gewaltigen Wasserfalls Dettifoss und mit dem Forscher Skarphédinn Thórisson zu riesigen Rentier-Herden, die durch den Nationalpark streifen. Mit der Deutschen Sarah Arndt werden Blau- und Pottwale beobachtet und deren ungewöhnliche Art der Kommunikation "abgehört". Das Team begleitet den deutschen Biker Harald Philipp auf seinen tagelangen Touren durch die Lava-Wüsten und den Gletscherforscher Thorsteinn Thorsteinsson auf die Eiskappe des Vatnajökulls. Im Vatnajökull lässt sich viel Neues entdecken, über die Entstehung unserer Erde, den Einfluss unserer Lebensweise auf die Natur - und den schonenden Umgang mit Ressourcen. Die filmische Expedition in einen der jüngsten Parks der Erde ist so auch ein Blick in unsere Zukunft.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Schattenburg

Burgen in Vorarlberg - Zwischen gefährdetem Erbe und gefeiertem Baustil

Natur+Reisen | 04.11.2018 | 10:05 - 10:30 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Das Ruhrgebiet von oben

Das Ruhrgebiet von oben

Natur+Reisen | 04.11.2018 | 11:00 - 11:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Ein Zwergadler.

natur exclusiv - Guadalquivir - Der große Fluss

Natur+Reisen | 04.11.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Er ist der Neue in der "The Voice of Germany"-Jury: Michael Patrick Kelly. Zu sehen ist die Castingshow ab Donnerstag, 18. Oktober, 20.15 Uhr, auf ProSieben. SAT.1 übernimmt wie gewohnt sonntags die Ausstrahlung.

Michael Patrick Kelly ist der Neue in der "The Voice of Germany"-Jury 2018. Im Interview erklärt er,…  Mehr

Lennard (Christoph Luser) und Sam (Ada Philine Stappenbeck) leben zusammen in einem verlassenen Hochhaus.

Ein Obdachloser wird brutal zusammengeschlagen, doch niemand will etwas gesehen haben. Das Drama "Fr…  Mehr

Alice Schwarzer, Gründerin der feministischen Frauenzeitschrift "Emma", ist noch immer eine streitbare Publizistin.

Das ZDF widmet sich den 68ern und blickt zurück auf die Lebenswege von Hans-Christian Ströbele, Alic…  Mehr

In der neuen Ausgabe ihrer Ranking-Sendung "Die 25" präsentiert Sonja Zietlow "schillernde Storys rund um die Schönheit.

Im Streben nach Schönheit gehen manche Menschen extreme Wege. Sonja Zietlow zeigt in einer neuen Aus…  Mehr

"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr