Im wilden Osten - Eine Reise durch die Ukraine

Natur+Reisen, Land und Leute
Im wilden Osten - Eine Reise durch die Ukraine

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2015
Planet
Mi., 08.08.
04:30 - 05:30


Wenn in westlichen Medien von der Ukraine die Rede ist, geht es meist um Kämpfe zwischen Regierungstruppen und russischen Separatisten im Osten des Landes - und um mühsame Vermittlungsversuche zwischen den Kampfparteien. Vom Alltag der Ukrainer hört man nur wenig. Besonders im Westen des Landes lebt die Mehrheit in Dörfern, und das Misstrauen gegen den russischen Nachbarn groß. Arbeit gibt in den ländlichen Gebieten kaum, die Jungen ziehen fort, nur die Alten bleiben. Viele Männer trinken, die älteren Frauen halten das Dorfleben zusammen. Alfred Schwarz hat sich auf ungewöhnliche Weise in die entlegensten Dörfer der Ukraine begeben - zu Pferd. Seine Reportage fängt ein Stimmungsbild ein, das zwischen Lebensfreude und Melancholie schwankt, nur wenige Autostunden von der deutschen Grenze entfernt, und doch eine ganz andere Welt. , Alfred Schwarz hat sich auf ungewöhnliche Weise in die entlegensten Dörfer der westlichen Ukraine begeben - zu Pferd. Seine Reportage fängt ein Stimmungsbild ein, das zwischen Lebensfreude und Melancholie schwankt. Nicht weit von der deutschen Grenze entfernt, taucht er in eine völlig neue Welt ein und liefert Eindrücke des ukrainischen Alltags, den man aus westlichen Medien kaum kennt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Luftaufnahme Donaudelta

Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa - Urs Gredig entdeckt das Donaudelta

Natur+Reisen | 19.09.2018 | 04:30 - 05:15 Uhr
3/502
Lesermeinung
SWR Fa. Vollmer Alpenländisches Set in H0 auf der Spielwarenmesse in Nürnberg.

Eisenbahn-Romantik - Das letzte Häusle - Modellbaufirma Vollmer schließt

Natur+Reisen | 19.09.2018 | 14:15 - 14:45 Uhr
3.73/5033
Lesermeinung
NDR Omas Tischchen sieht mit Kreidefarbe und Wachs gleich ganz anders aus. Ein Blickfang im Kieler "LadenGUT".

die nordstory - Selbst gemacht - Selbst ackern ist Kult

Natur+Reisen | 19.09.2018 | 14:15 - 15:15 Uhr
3.4/5092
Lesermeinung
News
Das RTL-Trio für die Europa League (von links): Roman Weidenfeller, Moderatorin Laura Wontorra und Steffen Freund.

Die Champions League wurde aus dem Free-TV verbannt, doch ein europäischer Wettbewerb ist dort noch …  Mehr

Mehr als nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit ein schwules Paar, wie nun einer der Autoren der "Sesamstraße" (täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen) enthüllt.

Seit Jahren wird darüber spekuliert, ob das berühmteste Duo der "Sesamstraße" nicht nur rein freund…  Mehr

Alfred Biolek ist beim "Kölner Treff" zu Gast.

Alfred Biolek hat nach einem üblen Sturz mit anschließendem Koma schwere Jahre hinter sich. Nun kehr…  Mehr

Frank Thelen hat drei Burger vor sich. Aber irgendwas stimmt doch da nicht...

Kann man die "Löwen" mit einem Insektenburger locken? In der dritten Folge der neuen Staffel machen …  Mehr

Andreas lebt auf seiner 32 Hektar großen Ranch mitten im traumhaften Westen Kanadas. Er ließ 1997 alles hinter sich und lebt nun gemeinsam mit seinen Tieren seinen Traum von Freiheit.

Die einsamen Bauern sind zurück: Mitte Oktober startet die neue Staffel von "Bauer sucht Frau". Zwöl…  Mehr