Imany - Konzert im Pariser Olympia

Unterhaltung, Talk und Musik
Imany - Konzert im Pariser Olympia

arte
Sa., 23.03.
01:00 - 02:15


Imany, die französisch-komorische Sängerin mit der dunklen, leicht rauen Stimme hat sich für ihr zweites Album "The Wrong Kind of War" Zeit gelassen. Seit ihrem Debütalbum "The Shape of a Broken Heart" sind fünf Jahre vergangen. Die Französin hatte ursprünglich als gefragtes Model in New York unter anderem für Calvin Klein gearbeitet. Doch Imany entdeckte dort auch ihre Liebe zur Musik, nahm Gesangsunterricht und begann Songtexte auf Englisch zu schreiben. Die Bewunderin von Tracy Chapman singt immer noch auf Englisch. 2011 brachte Imany ihr Debütalbum heraus, das die internationale Soulszene begeisterte. Im Sommer 2016 wurde Imanys Stimme international bekannt, als das russische DJ-Duo Filatov & Karas mit dem Remix ihres Songs "Don't Be So Shy" einen elektronischen Sommerhit landete. Imany kam so 2016 auch zu einer Diamant-Single. Die komplett akustische ursprüngliche Version hatte Imany für den Soundtrack des Films "French Women - Was Frauen wirklich wollen" geschrieben. Der Song gehört zu einer Szene, in der sich eine Frau zum allerersten Mal auf eine Beziehung mit einer Frau einlässt. Das Konzert im Pariser Olympia stellt ihr neues Album vor und zeigt die musikalische Welt zwischen Soul, Blues, Folk und Pop. Mit dunkler, leicht rauer Stimme singt Imany ausdrucksvolle Songs über Liebe und Ideale, aber auch über Umbruch und Wut. Songs, die energisch an aktuelle humanitäre Katastrophen erinnern, aber auch versöhnliche Töne, die gute Laune verbreiten, bietet Imany mit Hingabe dar.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR "Cosma Joy" während ihres Auftritts mit dem Münchner Rundfunkorchester auf der Bühne beim PULS Festival 2018 im Funkhaus des Bayerischen Rundfunks in München.

PULS Festival 2018 - Best of

Unterhaltung | 26.04.2019 | 00:15 - 01:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR André Rieu-Konzert auf dem Vrijthof in Maastricht.

TV-Tipps André Rieu - Das große Konzert 2018

Unterhaltung | 27.04.2019 | 20:15 - 22:35 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat "Pop around the clock": Sendungslogo.

Dixie Chicks: DCX MMXVI World Tour

Unterhaltung | 01.05.2019 | 12:50 - 13:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Hannelore Elsner ist tot. Die Schauspielerin verstarb am Wochenende 76-jährig in einem Münchner Krankenhaus. Das Foto entstand bei der After-Show-Party zum Rilke-Projekt "Dir zur Feier" in der Frankfurter Alten Oper 2015.

Die deutsche Filmbranche trauert um Hannelore Elsner. Die vielfach preisgekrönte Schauspielerin vers…  Mehr

Die neue Serie "Agatha Christie - Die Morde des Herrn ABC" heftet sich an die Fersen des Ermittlers Hercule Poirot (John Malkovich, links), der einem geheimnisvollen Serienmörder auf der Spur ist.

Ein Mörder, der das Töten als Spiel mit dem Alphabet versteht und zwei Ermittler, die erst noch zuei…  Mehr

Die ZDF-Reihe "Herzkino" bekommt einen weiteren Film. In einer modernen Adaption des Märchenklassikers "Frau Holle" spielen Lavinia Wilson (links), Cornelia Froboess (Mitte) und Klara Deutschmann die Hauptrollen.

"Frau Holle" in neuem Gewand: Seit kurzem laufen die Dreharbeiten für eine moderne Version des Märch…  Mehr

Hannelore Elsner gemeinsam mit Golo Euler und Elmar Wepper im Film "Kirschblüten & Dämonen", der am 7. März 2019 in die deutschen Kinos kam.

Große Trauer um eine große Schauspielerin: Wie jetzt bekannt wurde ist Hannelore Elsner am Ostersonn…  Mehr

Nicholas Hoult spielt die Hauptrolle in "Tolkien".

Anfang Mai startet der Film "Tolkien" über das Leben des Autors in den britischen Kinos. Die Familie…  Mehr